Datenschutz Bewerberdaten

Ihre Bewerbungsunterlagen wurden elektronisch erfasst und werden entsprechend der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) behandelt. Verantwortlich gem. Art. 4 Satz 7 DSGVO für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die consolut.gmbh, Erzbergerstr. 18, 68165 Mannheim. Wir informieren Sie nachstehend gemäß Art. 13 DSGVO über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Anbahnung eines Beschäftigtenverhältnisses (gem. Art. 88 DSGVO i.V. mit § 26 Bundesdatenschutzgesetz BDSG). Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Bewerbung zur Verfügung gestellt haben. Dies sind Personen- und Kommunikationsdaten, Bewerbungsunterlagen sowie ggf. Notizen im Rahmen der Durchführung von Bewerbungsgesprächen. Aufgrund der Organisationsstruktur der consolut Firmengruppe wird Ihre Bewerbung von der Personalabteilung der consolut.gmbh verarbeitet. In jedem Fall werden Ihre persönlichen Daten ausschließlich innerhalb der consolut Firmengruppe und gegebenenfalls von Dienstleistern verarbeitet, die vertraglich gebunden und rechtlich verpflichtet sind, die einschlägigen Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Die Verarbeitung der Daten durch die consolut international ag wird ebenfalls unter Einhaltung der DSGVO ausgeführt. Die Schweiz gilt als sicheres Drittland im Sinne des § 4b BDSG. Nach EU-Kriterien bietet die Schweiz somit ein angemessenes Schutzniveau für die Übermittlung von personenbezogenen Daten von der Europäischen Union in die Schweiz. Eine Weitergabe Ihrer Daten an die consolut international LLC (USA) findet nicht statt.

Im Fall der Absage Ihrer Bewerbung werden die Daten nach sechs Monaten gelöscht.

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu: Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch sowie Datenübertragbarkeit.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen zum Datenschutz haben, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten schriftlich unter folgender Adresse: consolut.gmbh, Datenschutzbeauftragter, Erzbergerstr.18, 68165 Mannheim oder per E-Mail privacy@consolut.com.

Sie haben zusätzlich das Recht, sich an die Aufsichtsbehörde zu wenden, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für unser Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart.