Nachrichten DCW

Suchen Sie die Beschreibung zu allen DCW Nachrichten z. B. die AMA0029 im AMATCH? Dann sind Sie hier genau richtig. Im Folgenden sehen Sie die vollständigen DCW Nachrichten.

Page 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26


Komplette DCW Nachrichten Dokumentation von DMA5312 bis DMA8317

Komplette DCW Nachrichten Dokumentation von DMA5312 bis DMA8317

Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
Count: 801 Skipped: 0
DCW Nachrichten
Beschreibung
I:Für Bonusvorschlag keine Vorgänge selektiert
I:Für VV-Vorschlag keine Vorgänge selektiert
I:Bonusvorschlag kann nicht erstellt werden
I:VV-Vorschlag kann nicht erstellt werden
I:Bonusvorschlag kann nicht erstellt werden
I:VV-Vorschlag kann nicht erstellt werden
F:Sortierkriterium nicht gefüllt
F:Keine Preise angelegt
F:Keine Preisdetails für Vorgang &1 Typ &2 gefunden
W:Für Rabattgruppe &1 und Unternehmensbereich &2 konnten keine Gruppenrabatte ermittelt werden
I:Nur eine Preisart vorhanden
F:Für Rabattgruppe &1 konnte keuin Gruppenrabatt ermittelt werden
F:Keine Preisdetails für Faktura &1 gefunden
F:Kunde &2 im Unternehmensbereich &1 nicht aktiv
W:Kunde &2 besitzt im Unternehmensbereich &1 eine Liefersperre
F:Artikel &1 ist für den Auftrag gesperrt
F:Verkaufsinfo gesperrt
W:Bei Funktion "Beenden" gehen die Eingaben für den Auftrag &1 verloren
W:Bei Funktion "Zurück" gehen die Eingaben für Position &1 verloren
W:Bei Funktion "Zurück" gehen die Eingaben für den Auftrag &1 verloren
F:Keine Auftragspositionen vorhanden
F:Kein Kopfsatz in der Journaldatei vorhanden
F:Ändern Preise bei Preisart '&1' unzulässig
F:Preisfindung bei Preisart '&1' nicht möglich
I:Auftrag &2 wird dem Auftragsverzeichnis hinzugefügt/geändert
F:Option '&1' nicht zulässig, wenn Position zum Löschen gekennzeichnet ist
F:Auftrag &2 konnte nicht erfasst bzw. geändert werden.
F:Kein Preissatz in der Journaldatei vorhanden
F:Die Auftragssumme überschreitet das Kreditlimit
F:Auftragsnummer &2 bereits vergeben
F:Feld &1="&2" in Übergabeparameter"&3" falsch gefüllt
W:Das erfasste Lager weicht vom Standardlager ab
W:Material &1 für Warenausgang gesperrt
F:Material &2 nicht im Bestandsverzeichnis eingetragen
W:Kreditlimit bereits überschritten
F:Fehler beim Übertragen in die Protokolldatei aufgetreten
F:Dem Kopfsatz mit der Vorgangsnummer &1 können keine Positionen zugeordnet werden
F:Auftragsdatum DBEADX ungültig
F:DBEART (Auftragsart) ist leer
F:Auftragsnummernkreis DBEBNK ist leer
F:AU-Nummer DBEANR leer, aber AU-Nummernkreis DBEANK=&1 schreibt Benutzervergabe vor
F:AU-Nummer DBEANR= &2 , aber AU-Nummernkreis DBEANK= &1 schreibt Systemvergabe vor
F:DBESAB ist leer, der für den Auftrag zuständige Sachbearbeiter also nicht gefüllt
F:DBESAB="&1" in Benutzerverwaltung nicht hinterlegt
F:Option '&1' nicht zulässig, wenn Position ohne Lieferdatum erfasst wurde
F:Druckausgabestatus = "&1" ungleich " " oder "0"
F:Materialnummer DBEANR "&2" nicht im Materialverzeichnis des Konzerns &1 gefunden
F:Materialnummer DBEANR nicht gefüllt, aber Artikel des Verkaufsverzeichnisses (über Auf.Art (=&1) gesteuert)
F:Lieferdatum DBELDX ungültig
F:Lieferwoche DBELDW = &1, Liefertag DBELDD= &2 und Liefermonat DBELDM= &3 angegeben
F:Lieferwoche DBELDW=&1 außerhalb des Bereichs 1 bis 52
F:Aus Lieferwoche berechnetes Datum ungültig
W:Liefertermin liegt vor Auftragsdatum &1
W:Lieferdatum gleich Auftragsdatum
F:Lieferwoche größer 52
W:Liefertermin liegt vor Auftragsdatum &2
F:Fehler beim Einlesen der Auftragsdaten
F:Ungültiges Präfix
F:Feld "&1" in Parameter "&2" nicht oder falsch gefüllt
F:Maximaler Rabattprozentsatz überschritten
F:Eingaben für Auftragsposition &1 dürfen nicht gelöscht werden
W:Auftragsmenge unterschreitet Mindestverkaufsmenge
F:Auftragsmenge unterschreitet Mindestverkaufsmenge
F:Cursor befindet sich auf einer ungültigen Position
F:Option '&1' nicht zulässig - Position nicht änderbar
F:Die Positionsmenge überschreitet den verfügbaren Bestand
F:Auftrag &1 enthält keine Auftragsposition
F:Steuernummer Kunde nicht gefüllt
F:USt-Schlüssel &3 des Erlöskontos ungleich USt-Schlüssel &1 des Vorgangs
F:Konto ist kein Mehrwertsteuerkonto
F:Cursor befindet sich nicht im gültigen Bereich
I:Schließen Auftrag &2 / &3 eingeleitet
F:Auftragswert &1 &2 kleiner Null
W:Kontrakt für diesen Artikel des Kunden vorhanden
I:Auftragsart kann nicht geändert werden
F:Auftragsart nicht zulässig
W:Nettopreis größer Bruttopreis
W:Kontrakt für diesen Kunden vorhanden
I:Auftrag &2 wird im Auftragsverzeichnis storniert
W:Bestelldatum liegt nach Auftragsdatum &1
F:Bereits Warenausgang für diesen Auftrag erfolgt
I:Erstellen Auftrag aus Angebot &2 eingeleitet
F:Benutzer &1 nicht berechtigt zur Kopfbepreisung
F:Wert kleiner oder gleich Null unzulässig
F:Die Positionsmenge überschreitet den verfügbaren Bestand
I:Ergänzen Auftrag eingeleitet
W:Menge ist kein Vielfaches der Mindestversandmenge von 1 &2 (&3 &4)
W:Für den Kunden &1 gibt es für das Lieferdatum &3 bereits den Auftrag &2
I:Kein Lieferplan für Auftrag &1 Position &2 erfasst
W:Bei Funktion 'Zurück' gehen die Eingaben für den Lieferplan verloren
I:Löschen von Lieferplanpositionen abgebrochen
F:Ungültige Mehrfacheingabe
F:Ungültige Mehrfacheingabe
F:"Lieferdatum von" größer als "Lieferdatum bis"
F:Datum nicht in aufsteigender Reihenfolge
W:Summe aller Lieferplanmengen ist ungleich Auftragspositionsmenge
F:Summe aller Lieferplanmengen ist größer als die Auftragspositionsmenge
F:Ungültiges Datum
F:Lieferdatum kann nicht geändert werden, da Lieferplan vorhanden
F:"Lieferdatum von" muss in der selben Form eingegeben werden wie "Lieferdatum bis"
F:Kommissionierdatum liegt nach Lieferdatum
W:Kommissionierdatum liegt vor Tagesdatum
F:Löschen nicht möglich
I:Mit Funktionstaste F11 Löschen von Lieferplan bestätigen
F:Fehler beim Einlesen der Lieferplandaten
F:Lieferplandatum kleiner als Kommissionierdatum
W:Lieferplan mit Menge &1 &2 existiert
F:Vorgangstyp "&1" für Auftragstyp &2 falsch gefüllt
F:Lieferdatum kann nicht geändert werden
W:Lieferplan existiert für Material &1
W:Material &1 bereits in Position &2-&3 erfasst
F:Material &1 bereits in Position &2-&3 erfasst
F:Lieferdatum nicht zulässig
F:Option '&1' nicht zulässig, wenn Position sich auf WA bezieht
F:Option '&1' nicht zulässig, wenn Position bereits aktiv ist
F:Mengeneinheit Alternativposition ungleich Mengeneinheit Hauptposition
F:Mengeneinheit Alternativposition ungleich Mengeneinheit Hauptposition
F:Kennzeichen Rückstandsverwaltung ungleich Hauptposition
W:Bei Funktion "Zurück" gehen die Änderungen der Alternativpositionen verloren
F:Kennzeichen Rückstandsverwaltung in Position &3 ungleich Alternativpositionen
F:Option &1 nicht gültig für Alternativpositionen
F:Rabattrechnung nicht möglich für Positionen mit Einmalpreisen
F:Der Auftrag &1 befindet sich noch in Bearbeitung
F:Der Auftrag &1 befindet sich noch in Bearbeitung
F:Mengeneinheit Hauptposition ungleich Mengeneinheit Alternativposition
F:Mengeneinheit Hauptposition ungleich Mengeneinheit Alternativposition
F:Kostenrechnungsfelder müssen gefüllt werden
F:Preis muss angegeben werden
F:Auftragsdruck nicht gefüllt
F:F12 nicht möglich, Fehler aus Setlistenauflösung
F:Fakturierungsart ungültig
F:Option '&1' bei Rückposition nicht zulässig
F:Vergabeart &1 für Faktura nicht gültig
F:Ablagekreis &1 sieht Benutzervergabe vor, aber Belegnummer DBEHNR ist nicht gefüllt.
F:Wert DBENHW negativ, aber Menge DBEREM positiv
W:Sortiment &2 für Warenausgang gesperrt
F:Auftragsposition darf nicht leer sein
I:Keine Alternativpositionen für Auftrag &1 Position &2 erfasst
F:Kennzeichen Materialstatus nicht gefüllt
F:Menge Faktura DBEREM muss gefüllt sein
F:Materialnr. DBEANR muss gefüllt sein
F:Nettopreis DBENEP oder Nettowert DBENFW muss gefüllt sein
F:Kunde &2 im Unternehmensbereich &1 besitzt eine Liefersperre
F:Kunde &1 ungleich Kunde aus Auftrag &2
F:Ungültiges Präfix
F:Lieferbedingung muss angegeben werden
F:Auftragsmenge kleiner als bereits gelieferte Menge
F:Auftragsmenge kleiner als bereits kommissionierte Menge
I:Keine rabattfähige Position erfasst
I:Keine konditionsfähige Position erfasst
I:Keine bonusfähige Position erfasst
F:Artikel &1 ungleich Artikel &2 aus Auftrag
I:Stornieren des Auftrags &1 mit F11 bestätigen
F:Kunde hat keine Rückstandsverwaltung
F:Rabattprozentsatz von 100% oder mehr ist nicht zulässig
F:Nettowert kleiner oder gleich Null ist nicht zulässig
F:F12 nicht möglich, Fehler aus Auflösen zugeordneter Materialien
W:Bonitätsprüfung nicht bestanden - Auftrag wird gesperrt
F:Artikel &1 ist nicht mehr bestellfähig
F:Belegnummer DBEHNR nicht gefüllt, obwohl Ablagekreis Benutzervergabe vorsieht
W:Nettopreis = 0,00 &1
W:Artikelkurzbezeichnung für Auftragsposition &3 geändert
W:Auftragsnettowert ist 0,00 &1
W:Bonitätsprüfung nicht bestanden
F:Preisart muss angegeben werden
F:Eine Menge muss erfasst werden
F:Ein Artikel muss erfasst werden
F:Lieferdatum muss angegeben werden
F:Einmalpreis 0 &1 nicht gültig
F:Lieferadresse muss angegeben werden
F:Lieferjahr muss angegeben werden
F:Lieferwoche muss angegeben werden
W:Preise für Kunde &1 werden kopiert
W:Preis für Kunde &1 und Artikel &2 wird kopiert
F:Unternehmensbereich muss angegeben werden
F:Artikelbezeichnung muss erfasst werden
F:Verkaufsmengeneinheit muss erfasst werden
F:Preiseinheit muss erfasst werden
F:Erlöskonto muss angegeben werden
F:Lager muss angegeben werden
F:Schließen Auftrag nicht möglich
F:Schließen Auftrag nicht möglich
F:Schließen Auftrag nicht möglich
F:Stornieren Auftrag nicht möglich
F:Auftragskopfsatz fehlt in temporärer Datei
F:Auftragsmenge kann nicht geändert werden
F:Auftragsnummer ist leer oder ungültig
F:Lieferadresse &1 nicht vorhanden
F:Zuordnung bereits erledigt
W:Artikelkurzbezeichnung für Auftragsposition &3 abgeschnitten
F:Verkaufsinformation erforderlich
F:Tour mit Rückerfassung bei Verbrauchsauftrag nicht möglich
F:Umsatzsteuerschlüssel muss eingegeben werden
F:Tour mit Rückerfassung bei Umlagerungskunden nicht möglich
I:Es steht kein Warenausgang zum Drucken an
F:Lieferdatum und Lieferwoche gleichzeitig angegeben
W:Nettowert = 0,00 &1
W:Nettowert größer Bruttowert
F:Verkaufsinformation erforderlich
I:Einstellen Anruf mit F11 bestätigen
F:Bei Rückgabepositionen keine Tour mit Rückerfassung
F:Match-Code trifft keinen Kunden
F:Verbrauchsposition bei Umlagerungskunden nicht möglich
F:Tour mit Rückerfassung und Lagerauftrag mit Rückpositionen nicht möglich
W:Verkaufsinformation nicht vorhanden
I:Für Auslaufartikel &1 sind Alternativartikel vorhanden
F:Für das Feld &1 konnte kein Inhalt ermittelt werden
F:Kundenzusatzdaten Lizenzartikel erforderlich
F:Auftragsart muss erfasst werden
F:Verarbeitungsoption &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Auftragsnummernkreis &1 nicht gefüllt
F:Ungültige numerische Daten im Feld &1 = "&2"
F:Adressnummer &1 nicht gefüllt
F:Verkaufstyp &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Eingabe für Tabelle &1 erforderlich
F:Auftrag bereits vorhanden &1&2 = "&3", &1&4 = "&5", &1&6 = "&7"
F:Adressnummer &1 = "&2" nicht angelegt
F:Eintrag im Kundenverzeichnis für Kunde &1 = "&2" und Mandant &3 = "&4" nicht vorhanden
F:Auftrag nicht vorhanden &1&2 = "&3", &1&4 = "&5", &1&6 = "&7"
F:Offener Auftrag nicht vorhanden &1&2 = "&3", &1&4 = "&5", &1&6 = "&7"
F:Kunde in Datei &1 = "&3" ungleich Kunde in Protokolldatei &2 = "&4"
F:Bewertungskurs &1 = "&3" gefüllt, aber Kurseinheit &2 leer
F:Datum &1 = "&2" ungültig
F:Adressnummer für Schriftverkehr &1 nicht gefüllt
F:Name des Sachbearbeiters &1 nicht gefüllt
F:Beim Hinzufügen bzw. Ändern eines Auftrages fehlt die Satzart &1
F:Auftragsnummer &1 nicht gefüllt
F:Auftragsposition &1 nicht gefüllt
F:Konzerngruppe &1="&2" weicht vom Headersatz (Konzerngruppe &3="&4") ab
F:Mandant &1="&2" weicht vom Headersatz (Mandant &3="&4") ab
F:Auftragsnummer &1="&2" weicht vom Headersatz (Auftragsnummer &3="&4") ab
F:Kennzeichen fester/variabler Umrechnungsfaktor &1 nicht gefüllt
F:Kunde &1 = "&2" ungleich Kunde &3 = "&4"
F:Empfangendes Lager &1 für Kunde mit Konzernzugehörigkeit 'gleicher Mandant' nicht gefüllt
F:Lager ist für Auftragsart &1 Pflichteingabe, aber kein Lager angegeben
F:Auftragsposition &9 bereits vorhanden &1&2 = "&3", &1&4 = "&5", &1&6 = "&7", &1&8 = "&9", &1&10 = "&11"
F:Kennzeichen Einmalpreise &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Preiseinheit &1 nicht gefüllt
F:Kennzeichen Bonusfähigkeit Artikel &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Kennzeichen Vertriebsvergütungsfähigkeit Artikel &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Ordnungsnummer &1"&2" in der Preisdatei "&3" nicht gefunden
F:Vorgangstyp &1 = "&2" für Auftragstyp &3 falsch gefüllt
F:Zuordnung für Lager &1 = &4 und Artikel "&5" bei Mandant &2 = &3 nicht vorhanden
F:Konto für Material &1 = "&2" nicht gefüllt
F:Zugang für WA mit Umlagerung fehlt für Position &1
F:Auftragsposition &9 bereits geschlossen &1&2 = "&3", &1&4 = "&5", &1&6 = "&7", &1&8 = "&9", &1&10 = "&11"
F:Auftragsposition &9 bereits storniert &1&2 = "&3", &1&4 = "&5", &1&6 = "&7", &1&8 = "&9", &1&10 = "&11"
F:Versandart &1 nicht gefüllt
F:Kennzeichen Kunde /Fuhrunternehmerfracht &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Eintrag im Fuhrunternehmerverzeichnis für Fuhrunternehmer &1 = "&2" und Mandant &3 = "&4" nicht vorhanden
F:Entfernung &1 nicht gefüllt
F:Gewicht &1 nicht gefüllt
F:Mengeneinheit Gewicht &1 nicht gefüllt
F:Kennzeichen Umsatzsteuer &1 = "&2" falsch gefüllt
F:%-Satz Fracht enthält ungültigen Wert
F:%-Satz Fracht und Wert Fracht gefüllt
F:Skontofähigkeit &1 = "&2" falsch gefüllt
F:%-Satz Bearbeitungsgebühr enthält ungültigen Wert
F:%-Satz Bearbeitungsgebühr und Wert Bearbeitungsgebühr gefüllt
F:Art Lieferplan &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Bonusart/Vertriebsvergütung &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Kennzeichen Erfassung &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Status Rückstellung &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Mengeneinheit Verkauf &1 nicht gefüllt
F:Fakturierungsart &1 nicht gefüllt
F:Brutto-Einzelpreis &1 negativ
F:Netto-Einzelpreis &1 negativ
F:Brutto-Auftragswert &1 negativ
F:Nettowert Position &1 negativ
F:Nettowert Auftrag &1 negativ
F:Gesamtwert netto nach Skontoabzug &1 negativ
F:Skontofähiger Betrag &1 negativ
F:'Datum von' &1 = "&2" größer als 'Datum bis' &3 = "&4"
F:Hauptkonto &1 nicht gefüllt
F:Kennzeichen Menge aus Rezeptur / Auftrag &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Auftragsnummer &1 = "&2" ungleich Auftragsnummer &3 = "&4"
F:Kontraktabrufnummer &1 = "&2" ungleich Kontraktabrufnummer &3 = "&4"
F:Auftragsposition &1 = "&2" ungleich Auftragsposition &3 = "&4"
F:Auftragsunterposition &1 = "&2" ungleich Auftragsunterposition &3 = "&4"
F:Geschäftsjahr für Vorgangsdatum &1 = "&2" nicht vorhanden
F:Keinen gültigen Preis gefunden
W:Unternehmensbereich der Position abweichend dem Unternehmensbereich im Faktura-Kopf
W:Unternehmensbereich der Position abweichend dem Unternehmensbereich im Gutschein-Kopf
F:Kennzeichen Umsatzsteuer &1 muss gefüllt sein.
F:Preisart '5' nicht erlaubt'
I:Freigeben Auftrag &2 / &3 eingeleitet
F:Der Auftrag &1 ist gesperrt
I:Schließen Angebot &2 / &3 eingeleitet
F:Vorgang &1 ist Angebot und kein Auftrag
F:Belegnummer &2 / &3 bereits vergeben
W:Gültigkeitsdatum &1 liegt vor Tagesdatum &2
W:Angebot ist unbegrenzt gültig
F:Kontraktposition &1 = "&2" ungültig
F:Auftragsnummer muss erfasst werden
F:Mandant muss eingegeben werden
F:Unternehmensbereich muss eingegeben werden
F:Sachbearbeiter muss eingegeben werden
F:Kommissionierdatum muss eingegeben werden
F:"Gültig-bis-Datum" muss eingegeben werden
F:Lieferwoche muss eingegeben werden
F:Lieferjahr muss eingegeben werden
F:Kunde muss eingegeben werden
F:Adresse Rechnungsempfänger muss eingegeben werden
F:Auftragsnummernkreis muss eingegeben werden
F:Auftragsart muss eingegeben werden
F:Tourenart muss eingegeben werden
F:Tour muss eingegeben werden
F:Lieferadresse muss eingegeben werden
F:Lieferdatum muss eingegeben werden
F:Option muss eingegeben werden
F:Bestellnummer des Kunden muss eingegeben werden
F:Währung muss angegeben werden
F:Mietdauer muss eingegeben werden
F:Kein Zentrallager-Mandant gefunden
F:Kein Lagerschlüssel im Zentrallager-Mandanten gefunden
F:Adressnummer des Distributors im Zentrallager-Mandanten nicht gefunden
F:Kein Unternehmensbereich im Mandant Zentrallager angegeben
F:Mandanten- und Unternehmensbereichsdaten unvollständig
F:Tour &2 konnte nicht erfasst bzw. geändert werden
F:Daten für Vorgangsteuerung &1 nicht gepflegt
W:Artikel ist inaktiv
F:Verkaufsinfo für Auftrag gesperrt
F:Verkaufsinfo für Angebot gesperrt
W:Verkaufsinfo gesperrt
W:Verkaufsinfo für Auftrag gesperrt
W:Verkaufsinfo für Angebot gesperrt
F:Verkaufsinfo für Warenausgang gesperrt
F:Verkaufsinfo für Retouren gesperrt
W:Verkaufsinfo für Warenausgang gesperrt
W:Verkaufsinfo für Retouren gesperrt
F:Verkaufsinfo für Artikel &1 gesperrt
F:Verkaufsinfo für Artikel &1 für Warenausgang gesperrt
F:Verkaufsinfo für Artikel &1 für Retouren gesperrt
F:WA-Nummer DBEWNR leer bei DBEOPT="6" "Bestätigen Kommissionierung
F:Regel für Erlöskontenfindung unvollständig
F:Artikel &1 in Warenausgang &2 nicht enthalten
F:Warenausgang Vorgangsnummer &2 konnte nicht erfasst bzw. geändert werden
F:Vorgangsnummer &1 nicht gefüllt
F:Verkaufstyp &1 nicht gefüllt
F:Verkaufstyp &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Vorgangstyp &1 nicht gefüllt
F:Vorgangstyp &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Kennzeichen Zu-/Abgang &1 nicht gefüllt
F:Kennzeichen Zu-/Abgang &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Sperrstatus Faktura &1 nicht gefüllt
F:Sperrstatus Faktura &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Vorgangsart &1 nicht gefüllt
F:Nummernkreis &1 nicht gefüllt
F:Sachbearbeiter &1 nicht gefüllt
F:Kennzeichen Konzern &1 nicht gefüllt
F:Mandant Konzernzugehörigkeit &1 nicht gefüllt
F:Währung &1 nicht gefüllt
F:Gewichtseinheit &1 nicht gefüllt
F:Warenausgang Vorgangsnummer &2 zu Auftrag &3 konnte nicht erfasst bzw. geändert werden
F:Ablagekreis &1 nicht gefüllt
F:Belegnummer &1 nicht gefüllt
F:Vorgangsart &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Vorgangsposition &1 nicht gefüllt
F:Kennzeichen Rückstandsverwaltung &1 nicht gefüllt
F:Kennzeichen Rückstandsverwaltung &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Kennzeichen Teillieferung &1 nicht gefüllt
F:Kennzeichen Teillieferung &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Status Zusatzdaten Zollverwaltung &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Vorgangsmenge &1 nicht gefüllt
F:Mengeneinheit Vorgang &1 nicht gefüllt
F:Umrechnungsfaktor Mengeneinheit &1 nicht gefüllt
F:Menge Vorgang &1 kleiner Null
F:Menge Kundenretoure größer noch offene Menge
F:Auftragsposition &9 nicht vorhanden &1&2 = "&3", &1&4 = "&5", &1&6 = "&7", &1&8 = "&9", &1&10 = "&11"
F:Sachkonto Finanzbuchhaltung &1 nicht gefüllt
F:Umsatzsteuerschlüssel &1 nicht gefüllt
F:Aufwandskonto &1 nicht gefüllt
F:Empfangendes Lager &1 nicht gefüllt
F:Zuordnung für Lager &1 = &4 und Material "&5" bei Mandant &2 = &3 nicht vorhanden
F:Kennzeichen Sammelbuchung &1 nicht gefüllt
F:Kennzeichen Sammelbuchung &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Bestandskonto Soll/Haben Kennzeichen &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Bestandskonto &1 nicht gefüllt
F:Mengeneinheit Materialverzeichnis &1 nicht gefüllt
F:Vorgangsmenge WA Material &2 größer als aktuelle Menge zum Bestandstyp &4
F:Auftrag bereits erledigt &1&2 = "&3", &1&4 = "&5", &1&6 = "&7", &1&8 = "&9", &1&10 = "&11"
F:Beim Hinzufügen bzw. Ändern eines Warenausganges fehlt die Satzart &1
F:Kennzeichen Rechnung / Gutschrift &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Kennzeichen Gleitung abgerechnet &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Kennzeichen Vorgangsart &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Bruttobetrag "&1" = &2 ungleich Summe aus Nettobetrag und Summe USt. &3
F:Fuhrunternehmer &1 = "&2" ungleich Fuhrunternehmer &3 = "&4"
F:Ablagekreis &1 = "&2" ungleich Ablagekreis &3 = "&4"
F:Lieferadresse &1 nicht gefüllt
F:Kennzeichen Adresse / Bezeichnung Lieferadresse &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Auftrag wird durch Liefermenge &1 überliefert.
F:Warenausgangsnummer &1 = "&2" ungleich Warenausgangsnummer &3 = "&4"
F:WA-Position &1 = "&2" ungleich WA-Position &3 = "&4"
F:WA-Unterposition &1 = "&2" ungleich WA-Unterposition &3 = "&4"
F:Mengeneinheit Warenausgang &1 = &2 ungleich Mengeneinheit aus Verkaufsverzeichnis &3
F:Kunde &1 ungleich Kunde &2 aus ursprünglichem Warenausgang
F:Eintrag im Lieferadressverzeichnis für Kunde &1 = "&2", Lieferadresse &3 = "&4" bereits vorhanden
F:Eintrag im Lieferadressverzeichnis für Kunde &5 = "&6", Lieferadresse &1 = "&2" bei Mandant &3 = "&4" nicht vorhanden
I:Vorgang &2 in Schnittstellendatei reaktiviert
F:WA &1 nicht in Schnittstelle reaktiviert: Ursachencode &2
F:Fehler beim Erzeugen der Speditionsfracht
F:Fehler beim Erzeugen der Kundenfracht
F:Doppelte Belegnummer in DICDTL
F:Fehler bei der Auflösung des Verkauf-Sets
F:Ungültige Auswahl
I:Keine Auswahl vorhanden
F:Lieferadresse nicht angelegt
F:Auswahl &1 nicht gültig
F:Keine Mietgutsalden für Warenausgang vorhanden &1&2 = "&3", &1&4 = "&5", &1&6 = "&7", &1&8 = "&9", &1&10 = "&11"
F:Keine offenen Mietgutsalden für Warenausgang vorhanden &1&2 = "&3", &1&4 = "&5", &1&6 = "&7", &1&8 = "&9", &1&10 = "&11"
F:Stornomenge größer offene Menge Mietgutsaldo
F:Änderungsbeleg kann hier nicht aufgenommen werden
W:Merkmal Rechnungstrennung stimmt nicht überein
W:Merkmal Lizenzkennzeichen stimmt nicht überein
W:Merkmal Hauptkonto stimmt nicht überein
W:Merkmal Rechnungsempfänger stimmt nicht überein
W:Merkmal Adresse Sammelrechnung stimmt nicht überein
I:Mindestens eine Position neu bepreist
I:Alle Positionen neu bepreist
F:Konto &1 ist kein Erlöskonto
F:Belegart nicht gültig
F:Belegart nicht gültig
I:Gutschrift &3/&1 wird der Fakturendatei hinzugefügt
W:Bei Funktion "Zurück" gehen die Eingaben für die Gutschrift &1 verloren
W:Bei Funktion "Beenden" gehen die Eingaben für die Gutschrift &1 verloren
I:Gutschrift mit Ausgangsnummer &1 wird der Fakturendatei hinzugefügt
F:Benutzer &1 hat keine Berechtigung zum Abschließen Gutschrift
F:Gutschrift &1 enthält keine Gutschriftspositionen
F:Mehr als 4 Umsatzsteuerschlüssel vergeben
F:Vorgangsmenge größer als gelieferte Menge
F:Positionsbetrag größer als der ursprüngliche Belegbetrag
F:Positionsbetrag größer als die ursprüngliche Positionssumme
F:Belegart ungültig
F:Bezug auf diese Faktura nicht möglich
F:Fakturennummer &2 bereits vergeben
F:Fakturenposition &2-&3 bereits vergeben
F:Eingaben für Gutschriftsposition &1 dürfen nicht gelöscht werden
I:Faktura &3/&1 wird der Fakturendatei hinzugefügt
W:Bei Funktion "Zurück" gehen die Eingaben für die Faktura &1 verloren
W:Bei Funktion "Beenden" gehen die Eingaben für die Faktura &1 verloren
F:Faktura &1 enthält keine Fakturenpositionen
F:Eingaben für Fakturenposition &1 dürfen nicht gelöscht werden
F:Negativer Einzelpreis nicht zulässig
F:Ungültiges Fakturendatum
F:Bezug auf diese Faktura nicht möglich
F:Geschäftsjahresschlüssel &1 nicht gefüllt
F:Adresse Rechnungsempfänger gleich Adresse Kunde
F:Ungültiger Kunde
F:Bezug auf diese Faktura nicht möglich
F:Bezug auf diese Faktura nicht möglich
F:Beim Hinzufügen bzw. Ändern einer Faktura fehlt die Satzart &1
W:Kopfrabatte und Kopfkonditionen werden neu ermittelt
F:Mehr als 6 verschiedene Steuerschlüssel angegeben
F:Mehr als eine Auswahl zum Ändern nicht erlaubt
F:Hauptkonto des Rechnungsempfängers ist kein Debitorenkonto
F:Hauptkonto oder Adresse des Rechnungsempfängers nicht gefüllt
W:Skontokonditionen wurden überschrieben
I:Faktura &4 wird geändert
I:Gutschrift &4 wird geändert
I:Faktura mit Ausgangsnummer &1 wird der Fakturendatei hinzugefügt
F:Vorgangsdatum erforderlich
F:Faktura nicht vorhanden
F:Fakturenposition nicht vorhanden
F:Fakturenposition fehlerhaft
F:Preisart &1 ungültig
W:Die Kopfrabatte haben sich geändert
F:Alle Positionen der Faktura können nicht herausgenommen werden
F:Entsperren Position &1 wegen Bestellartikel nicht möglich
F:Fehler beim Einlesen der Faktura &1-&2
F:Entsperren Position &1 wegen Qualitätskontrolle nicht möglich
F:Entsperren Position &1 wegen Mietgut nicht möglich
W:Einzelpreis &1 ungleich Einzelpreis &2 aus Referenz.
W:Wert Position &1 ungleich Wert Position &2 aus Referenz.
F:Auftrag &1/&2 ungültig
F:Artikel &1 in Auftrag &2-&3 nicht vorhanden.
F:Kein Warenausgang mit Artikel &2 für Kunde &1 vorhanden
W:Der Kurs hat sich geändert
I:Neuberechnung erfolgt
W:Bei Löschen wird die Zusatzanschrift aus der Datei gelöscht.
I:Keine Zusatzanschrift vorhanden
F:Unterkonto Gerichtsvollzieher in Schuldneradresse nicht vorhanden
F:Summe darf nicht größer als Restschuld sein
F:Gegenstand der Kostenrechnung &1 nicht im Verkaufsverzeichnis
F:Summe darf nicht Null sein
F:Summe darf nicht negativ sein
F:Keine Kassenzeichen gefunden
F:Keine Einträge für Kassenzeichen &1 gefunden
F:Kassenzeichen &1 gehört nicht zu einem Erstschuldner
F:Kassenzeichen Erstschuldner &1 nicht gefunden
F:Kennzeichen &2 &1 ist ungültig
F:Kennzeichen &2 &1 ist ungültig
F:Kassenzeichen &1 ist ungültig
F:Menge größer vorhandener Liefermenge
F:Fehler beim Einlesen der Warenausgänge
F:Ungültiger Vorgang ausgewählt
F:Keine Vorgangsmenge erfasst
F:Retoure größer als gelieferte Menge
F:Feld &1 nicht gefüllt
F:WA-Nummer &2 bereits vergeben
F:WA-Position &2-&3-&4 bereits vergeben
F:WA-Nummer &2 nicht vorhanden
I:Kundenretoure &1 wird den WA-Dateien hinzugefügt/geändert
F:Keine retournierbare Warenausgangsposition gefunden
F:Kommissionierung &2 bereits bestätigt
F:WA/Kommissionierung nicht vorhanden &1&2 = "&3", &1&4 = "&5", &1&6 = "&7"
F:Fakturierungsart nicht gültig
F:Kommissionierung &2 wird von asynchroner Verarbeitung bearbeitet
F:Warenausgang kann nicht retourniert werden
F:Sendungsnummer &2 bereits vergeben
F:Warenausgang &1 noch in Bearbeitung
I:Warenausgang &1 storniert
F:Warenausgang &1 kann nicht storniert werden
F:Warenausgang &1 kann nicht storniert werden
F:Negative Retourenmenge nicht gültig
F:Warenausgang &1 kann nicht storniert werden
F:Warenausgang &2 beim Mandanten &1 ist bereits storniert
F:Referenz auf Faktura ohne Hauptbelegnummer nicht möglich
F:Warenausgang kann nicht retourniert werden
I:Fehler beim Erzeugen eines Warenausgangs
W:Bei Funktion "Beenden" gehen die Eingaben für die Retoure &1 verloren
W:Bei Funktion "Zurück" gehen die Eingaben für die Retoure &1 verloren
W:Bei Funktion "Beenden" gehen die Eingaben für den Beleg &1 verloren
W:Bei Funktion "Zurück" gehen die Eingaben für den Beleg &1 verloren
I:Frachtgutschrift &1 wird hinzugefügt
F:Belegnummer außerhalb des zugelassenen Bereichs
I:Frachtgutschrift &1 wird geändert
W:Währung wurde von &1 auf &2 geändert
F:Beleg &1 &2 enthält keine Position
F:Bewegungsart in Kundenstamm fehlerhaft
F:Bewegungsart konnte nicht richtig ermittelt werden.
F:Fehler bei der Ermittlung der Bewegungsart aufgetreten.
F:Faktura Vorgangsnummer &2 konnte nicht erfasst bzw. geändert werden
F:Belegtyp &1 nicht gefüllt
F:Belegtyp &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Belegart &1 nicht gefüllt
F:Sachbearbeiter &1 nicht gefüllt
F:Adresse Rechnung &1 nicht gefüllt
F:Kundenhauptkonto &1 nicht gefüllt
F:Fakturenwährung &1 nicht gefüllt
F:Preisart &1 nicht gefüllt
F:Belegbetrag mit Steuer FW &1 nicht gefüllt
F:Belegbetrag ohne Steuer HW &1 nicht gefüllt
F:Belegbetrag ohne Steuer FW &1 nicht gefüllt
F:Buchungsmandant &1 nicht gefüllt
F:Ablagekreis &1 nicht gefüllt
F:Fakturenposition &1 nicht gefüllt
F:Ursprüngliche Fakturennumer &7 nicht vorhanden &1&2 = "&3", &1&4 = "&5", &1&6 = "&7"
F:Fakturenposition &9 nicht vorhanden &1&2 = "&3", &1&4 = "&5", &1&6 = "&7", &1&8 = "&9"
F:Status Warenausgang &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Warenausgangsposition &9 nicht vorhanden &1&2 = "&3", &1&4 = "&5", &1&6 = "&7", &1&8 = "&9", &1&10 = "&11"
F:Fakturennummer &7 nicht vorhanden &1&2 = "&3", &1&4 = "&5", &1&6 = "&7"
F:Preissatz &9 bereits vorhanden &1&2 = "&3", &1&4 = "&5", &1&6 = "&7", &1&8 = "&9", &1&10 = "&11"
F:Preissatz &9 nicht vorhanden &1&2 = "&3", &1&4 = "&5", &1&6 = "&7", &1&8 = "&9", &1&10 = "&11"
F:Keine Berechtigung für 'Pflegen Kontoblatt'
F:Keine Berechtigung für 'Ändern Skonto'
W:Bei Funktion "Zurück" gehen die Eingaben verloren
W:Bei Funktion "Beenden" gehen die Eingaben für den Vorgang &1 verloren
F:Keine Berechtigung für Stornieren Warenausgang
W:Für Material &1 ist keine Rezeptur vorhanden.
W:Für Material &1 ist keine gültige Rezeptur vorhanden.
F:Faktura mit der Nummer &1 wurde bereits gedruckt
F:Keine zurückgestellten Belege für den Ablagekreis &1 vorhanden
F:Ungültiger Ablagekreis
F:Faktura mit der Nummer &7 wurde bereits geändert &1&2 = "&3", &1&4 = "&5", &1&6 = "&7"
F:Belegausgangsnummer &1 bereits vergeben
F:Nummernkreis nicht gefüllt
F:Belegausgangsnummer DBERAN nicht gefüllt, obwohl Nummernkreis Faktura "&1" Benutzervergabe vorsieht
F:Belegausgangsnummer DBERAN gefüllt, obwohl Nummernkreis Faktura "&1" Systemvergabe vorsieht
I:Keine Rechnungsausgangsnummer vergeben
F:Belegausgangsnummer DBERAN gefüllt, obwohl Kassabuchung durchgeführt wird
F:Unbekannte Vergabeart &1
F:Feld DBERAN enthält ungültige alphanumerische Daten
F:Belegausgangsnummer &1 bereits vergeben
F:Präfix "&1" für Belegausgangsnummer nicht zulässig
F:Kontraktart nicht zulässig
F:Kontraktwert &1 kleiner abgerufenem Wert &2
W:Bei Funktion "Beenden" gehen die Eingaben für den Kontrakt &1 verloren
W:Bei Funktion "Zurück" gehen die Eingaben für den Kontrakt &1 verloren
I:Kontrakt &2 wird dem Kontraktverzeichnis hinzugefügt/geändert
I:Arbeitsbereich für "Erfassen Lieferplan" wird erstellt
I:Arbeitsbereich für "Ändern Lieferplan" wird erstellt
F:Liefertermin liegt vor Kontraktbeginn &1
F:Liefertermin liegt nach Kontraktende &1
F:Lieferwoche größer 52
F:Liefertermin liegt vor Kontraktbeginn &1
F:Liefertermin liegt nach Kontraktende &1
F:Ungültige Mehrfacheingabe
F:Negative Eingabe nicht zulässig
W:Bei Funktion "Zurück" gehen die Eingaben für den Lieferplan &1 verloren
F:Summe Lieferplanmenge &2 ungleich kontraktierter Menge &3
F:Material &2 nicht im Bestandsverzeichnis eingetragen
F:Offener Kontrakt nicht vorhanden
I:Datenbankfehler, keine Kontraktpositionen anzeigbar
I:Datenbankfehler, keine Lieferplanpositionen anzeigbar
F:Positionsmenge &1 kleiner abgerufener Menge &2
F:Kontraktart nicht zulässig
F:Summe Lieferplanmenge &2 ist größer als die kontraktierte Menge &3
I:Schließen Kontrakt &2 eingeleitet
F:Kontraktposition &1 kann nicht storniert werden
F:Für die Packstückposition fehlt der Packstückheader
*********** DMA8101-DMA8299 TOURENABWICKLUNG **************************************************
I:Keine offene Tour vorhanden
I:Keine reservierte Tour vorhanden
I:Keine kommissionierte Tour vorhanden
I:Keine ladebereite Tour vorhanden
I:Keine ausgelieferte Tour vorhanden
I:Keine erledigte Tour vorhanden
I:Keine Tour vorhanden
I:Keine Zusatzdaten zur Tour vorhanden
F:Rückerfassen Tourenvorgang nicht möglich
F:Vorgangsnummer muss zusammen mit Tourennummer oder Tour/Tourenkunde und Datum eingegeben werden.
F:Ändern Tour nicht möglich
F:Ändern Tourenvorgang nicht möglich
F:Ungültige Eingabe
F:Tournummer muss zusammen mit Auftragsnummer eingegeben werden.
F:Abstimmen Tour nicht möglich
F:Abstimmen Tourenvorgang nicht möglich
F:Eingabe unvollständig
W:Bei Funktion "Zurück" gehen die Eingaben verloren
W:Zuladegewicht negativ
F:Setzen des Status 'ladebereit' nicht möglich
I:Tourenposition wird 'ladebereit' gesetzt
F:Vorgang kann nicht kommissioniert werden
I:Kein zu kommissionierender Auftrag vorhanden
I:Kein zu reservierender Auftrag vorhanden
F:Für Auftrag &1 ist bereits eine Reservierung erfolgt
F:Auswählen Tourenpositionen nicht möglich.
F:Tour ist gesperrt
F:Anzahl negativ
F:Rückerfassen Tourenvorgang nicht möglich
F:Bei Selbstabholertouren darf Tour nicht gefüllt sein
F:Bei Auslieferung muss die Tour gefüllt sein
F:Ungültige Zeitangabe
F:Eingabe Wochentag erforderlich
F:"Uhrzeit von" größer als "Uhrzeit bis"
I:Erste Toureninformation bereits angezeigt
I:Letzte Toureninformation bereits angezeigt
F:Toureninformation bereits vorhanden
I:Kunde &2 wird im Verzeichnis Touren-Info geändert
I:Kunde &2 wird im Verzeichnis Touren-Info hinzugefügt
I:Keine Berechtigung zum Pflegen der Toureninformationen
F:Für Adresse &1 kann keine Toureninformation gepflegt werden
F:Kunde &2 ins Verzeichnis Touren-Info nicht erfolgreich übertragen
F:Tourentyp &1 passt nicht zur Tour &2
F:Wert bei Abfahrt größer als Wert bei Ankunft
F:"Uhrzeit von" darf nicht leer sein, wenn "Uhrzeit bis" gefüllt ist
F:Summe Einzelzeiten ist größer als Zeitdifferenz
W:Summe Einzelzeiten ist kleiner als Zeitdifferenz
F:Nachtzeit größer als Summe Einzelzeiten
F:Nachtzeit ist größer als Zeitdifferenz
F:"Neues Tourendatum" kleiner Tagesdatum &1
I:Tour bereits vorhanden
F:Hauptgebindevariante nicht vorhanden
I:Touren-Info für Kunde/Lieferant &2 wird hinzugefügt
I:Touren-Info für Kunde/Lieferant &2 wird geändert
F:Status Rückerfassung &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Interne Tour &1, Tourenvorgang &2 in Tourenvorgangsdatei bereits rückerfasst
F:Wert bei Ankunft größer als Wert bei Abfahrt
F:Summe Einzelzeiten ist größer als Zeitdifferenz
W:Summe Einzelzeiten ist kleiner als Zeitdifferenz
F:Tourenart muss erfasst werden
F:Tour muss erfasst werden
F:Für Interne Tour &1, Tourenvorgang &2 Auftrag &3 ist die Vorgangsnummer falsch
F:Überschneidung von Änderungen zur Tour &2.
F:Status &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Stornokennzeichen &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Status Rückerfassung &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Tourenart &1 nicht gefüllt
F:Kennzeichen für Reservefeld &1="&2" ungleich "0" , "1" oder "2"
F:Tourenart &1 passt nicht zur Tour &2
F:Priorität &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Status Abstimmung &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Interne Tourennummer &1 nicht gefüllt
F:Vorgangsart &1 nicht gefüllt
F:Vorgangsart &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Touren-Vorgangsnummer &1 nicht gefüllt
F:Touren-Vorgangsposition &1 nicht gefüllt
F:Kfz-Kennzeichen nicht gefüllt
F:Tourenart &1 = "&2" falsch gefüllt
F:Tourenart &1 = "&2" muss gefüllt sein
F:Tourenart &1 = "&2" muss leer sein
F:Tour &1 = "&2" muss gefüllt sein
F:Tourtyp &1 = "&2" muss leer sein
F:Tourtyp &1 = "&2" muss gefüllt sein
F:Tour &1 = "&2" muss leer sein
F:Tourenart &1 passt nicht zu Tourentyp &2 aus Tabelle D7101
F:Tour und Tourenkunde können nicht gemeinsam eingegeben werden
F:Tourenart &1 passt nicht zu Tourenart &2 aus Tabelle D7102
F:Rückerfassen Tour nicht möglich
F:Status Abstimmung darf nicht '1' sein, wenn Status Rückerfassung '0' ist.
F:Tour ist bereits rückerfasst
F:Tour in ausgewähltem Mandant &1 nicht aktiv
I:Registrieren Tour eingeleitet
I:Rückerfassen Tour eingeleitet
I:Tourendaten werden im Tourenverzeichnis geändert
I:Warenausgang wird den Warenausgangsverzeichnissen hinzugefügt
I:Kommissionierung wird den Kommissionierungsverzeichnissen hinzugefügt
I:Tourenvorgang wurde mengenmäßig abgestimmt
I:Tourenvorgang wurde mengenmäßig registriert
I:Tour wurde wertmäßig abgestimmt
I:Tour wurde wertmäßig registriert
I:Reservierung wird den Reservierungsverzeichnissen hinzugefügt
F:Vorgang ändern nicht möglich
F:Drucken Vorgang nicht möglich
F:Abschließen Abstimmen nicht möglich
F:Abschließen Abstimmen nicht möglich
F:Wert kleiner als Null unzulässig
W:Bei Funktion "Zurück" gehen die Änderungen verloren
F:Abschließen Abstimmen nicht möglich
F:Abschließen Abstimmen nicht möglich
W:Die Gesamt-Bareinnahmen stimmen nicht mit der Summe der Lieferscheine überein
W:Das ausgewählte Fahrzeug ist kein Eigenfahrzeug
F:Ändern Tourenposition nicht möglich
I:Warenausgang nicht möglich
W:Ausgewähltes Fahrzeug ist kein Fremdfahrzeug
F:Beifahrer kann nicht gleich Fahrer sein
F:Für WA &1 ist Stornieren nicht möglich, da Tour bereits erledigt
F:Sperren/Entsperren nicht möglich
I:Tour wird gesperrt bzw. entsperrt
F:Vorgang &1 kann nicht geändert werden, da die Tour gesperrt ist
I:Keine Tour zum Auswählen vorhanden
F:Umhängen Tourenvorgang nicht möglich
I:Keine Tour zum Umhängen vorhanden
F:Es sind nur die Werte ''1'', ''2'' und ''3'' erlaubt.
I:Ladeschein wurde gedruckt
I:Reservieren nicht möglich, da Auftrag &1 gesperrt
I:Reservieren nicht möglich, da Auftrag &1 Verbrauchsauftrag ist
I:Kommissionieren nicht möglich, da Auftrag &1 gesperrt
I:Kommissionieren nicht möglich, da Auftrag &1 Verbrauchsauftrag ist
I:Warenausgang nicht möglich, da Auftrag &1 gesperrt
I:Tourenvorgang wird 'ladebereit' gesetzt
I:Setzen des Status 'ladebereit' nicht möglich
I:Warenausgang kann nicht erzeugt werden
F:Warenausgang &1 kann nicht storniert werden
F:Abschließen Abstimmen nicht möglich
I:Tour &1, Vorgang &2 kann nicht 'ladebereit' gesetzt werden
F:"Tatsächliches Lieferdatum" größer Tagesdatum
I:Eintrag am &1 von &2 hinzugefügt, am &3 von &4 letztmals geändert
F:Position ist Kommissionierung
F:Position ist Warenausgang
F:Position ist Auftrag
I:Voreinstellung freie Selektion geändert
I:Kein offener Beistellauftrag vorhanden
F:Mehrfacheingabe unzulässig
F:Keine Kommissionierungsart in Tabelle D3001 vorhanden
F:Kein Eintrag in Tabelle D1421 vorhanden
I:Tourenvorgang wurde geändert
F:Wert kleiner als Null unzulässig
F:Abschließen Abstimmen nicht möglich
F:Kein Konto für Einnahmeart &1 vorhanden
F:Bestätigen Kommissionierung nicht möglich
I:Warenausgang kann nicht erzeugt werden
I:Warenausgang kann nicht erzeugt werden
I:Neue Tour kann nicht erzeugt werden
F:Datum muss eingegeben werden
F:Stornieren Vorgang nicht möglich
I:Neue Tour kann nicht erzeugt werden
I:Ändern Tour nicht möglich
F:Fahrzeug kann nicht ausgewählt werden, da nicht aktiv
I:Warenausgang kann nicht erzeugt werden
I:Tourenkopf wird 'ladebereit' gesetzt
I:Setzen des Status 'ladebereit' nicht möglich
I:Setzen des Status 'ladebereit' wurde nicht durchgeführt
F:Stornieren für Warenausgang &2 nicht möglich
I:Fakturendatum der Fakturierungsart &1 wurde geändert
F:Ändern Fakturierungstermin nicht möglich
I:Fakturatermine wurden initialisiert
F:Kein Fakturatermin für den Mandanten &1 und die Art &2 vorhanden
I:Tourenposition wurde geändert
F:Aktivieren Fakturierungstermin nicht möglich
F:Aktivieren Fakturierungstermin nicht mehr möglich
I:Setzen des Status 'ladebereit' nicht möglich
F:Interne Tour &1, Tourenvorgang &2 bereits komplett mengenmäßig abgestimmt
F:Auftrag &1 Art &2 in Tour &3 schon vorhanden
F:Int.Tournr. &1 = "&2" nicht mehr vorhanden bzw. nicht mehr offen. Auftrag kann dieser Tour nicht hinzugefügt werden.
F:Interne Tour &1 in Tourenkopfdatei nicht mehr vorhanden
F:Interne Tour &1, Tourenvorgang &2 in Tourenvorgangsdatei nicht mehr vorhanden
F:Interne Tour &1 in Tourenkopfdatei nicht mehr vorhanden
F:Status int. Tour &1 in Tourenkopfdatei für Umhängen nicht mehr gültig
F:Status int. Tour &1, Vorgang &2 für Umhängen nicht mehr gültig
F:Rückgabeposition in Tour mit Rückerfassung &1 nicht möglich
F:Sperrstatus ='2' int. Tour &1 in Tourenkopfdatei für Umhängen nicht mehr gültig'''
F:Mengeneingabe nicht zulässig
F:Tour fehlt in temporärer Datei
F:Für Adresse &1 kann kein Telefonvorverkauf gepflegt werden
F:Entweder das Feld 'Anrufer' oder das Feld 'Anrufgruppe' muss gefüllt sein
I:Kunde &2 wird im Verzeichnis Telefonvorverkauf geändert
I:Kunde &2 wird im Verzeichnis Telefonvorverkauf hinzugefügt
F:Kunde &2 ins Verzeichnis Telefonvorverkauf nicht erfolgreich übertragen
F:Für Kunde &1 kein Eintrag im Verzeichnis Telefonvorverkauf vorhanden
F:Für Kunde &1 kein Eintrag im Tourenverzeichnis vorhanden
I:Keine Berechtigung zum Pflegen Telefonvorverkauf
F:Kunde &1 ist nicht aktiv
F:"Ruhezeit von" darf nicht leer sein, wenn "Ruhezeit bis" gefüllt ist
F:"Ruhezeit bis" darf nicht leer sein, wenn "Ruhezeit von" gefüllt ist
F:"Anrufzeit ab" liegt zwischen "Ruhezeit von" und "Ruhezeit bis"
F:Anruftag in Anrufrhythmus und Ruhetag sind identisch
F:Der Wochentag des ersten Anruftages und ein Ruhetag sind identisch
W:Die Anrufzeit liegt innerhalb der Ruhezeit
I:Kein Eintrag in der Anrufliste vorhanden
W:Das erfasste Datum fällt auf einen Samstag oder Sonntag

Length: 159576 Date: 20211127 Time: 055028

Count: 801     sap01-206 ( 532 ms ) Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.