OS/400 Nachrichten

Suchen Sie die Beschreibung zu OS/400 (System i) Nachrichten z. B. die CPG9801? Dann sind Sie hier genau richtig. Im Folgenden sehen Sie die (hoffentlich) vollständigen OS/400 Nachrichten mit allen „erweiterten Hilfetexten“.

Page 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43


Komplette OS/400 Nachrichten Dokumentation von ALX00D6 bis BAS6702

Komplette OS/400 Nachrichten Dokumentation von ALX00D6 bis BAS6702

Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der IBM.
Count: 1401 Skipped: 0
OS/400 Nachrichten
Beschreibung
Telefonnummer des Angerufenen
Telefonnummer für Berichtsausgabe
Zeitgeber
Protokollsatzart
Protokoll-ID
Broschürennummer
Neue Nummer
Name der Anwendung
Nummer
Datenstations-ID
ALERT-Referenzcode des Produkts
Warteschlange
Schnittstelle
Service-Aktionscode
Fehlerverwaltungs-Hardwarenummer
Problemdaten
Plattenblocknummer
Steuereinheitenbusadapter
Unternehmen
Kontakt-ID
Nummer der generischen SNMP-Alarmnachricht
Nummer der spezifischen SNMP-Alarmnachricht
Variablenname f. SNMP-Nachrichteninformationsblock
Wert für SNMP-Nachrichteninformationsblockvariable
Internet-Protokolladresse
Servicepunktanwendung
ABEND-Code
Korrelations-ID
Folgenummer des Ablaufverfolgungssatzes
Subsystem-ID
Physische Einheit
Zylinder
Kopf
Wartungsprozedur für Datenträger
Speicher-Cluster
Einheitenpfad
Speicherpfad
Nicht flüchtiger Speicher
Duale Kopierfunktion
Cache-Funktion
Steuereinheit
Ressourcenmanager-ID
Alarmreferenzcode für Produkt
ID der logischen Arbeitseinheit (LUWID)
Sonden-ID
Sondenbewertungscode
Nummer der physischen Leitung
Nummer der logischen Leitung
Stationsnummer
Kennung f. virtuelle Frame Relay-Verbindung (DLCI)
Mikrocode
Hardware
Datenmodul
Herstellungsfolgenummer
Nummer der technischen Änderung
Nummer des Kanalkopplers
Laser
LED
CNM-Adapter
DÜE (Datenübertragungseinrichtung)
Seriennummer
Fehlermarke
Ressourcenname
FRU- (Austauschbare Funktionseinheit) Nummer
Benutzercode
Stand der technischen Änderung
SNMP-Schnittstellenindex
Servicezugriffspunkt (SAP)
Frequenz
Nummer des drahtlosen Transceivers
Produkt
Feature
Fehlertoleranz für Einheit inaktiviert
Spuren mit nicht behebbaren Fehlern
Verbindungsgruppennummer
Logischer Kanal
Aufrufende Unteradresse
Aufgerufene Unteradresse
Bibliothek
Cluster
Cluster-Knoten
Cluster-Ressourcengruppe
UNK
DSK
PRT
TAP
DSP
TPN
PGM
MDM
OS
STG
ADP
OML
TML
OPT
DKT
LP
KBD
SST
PLT
TG
LG
RNG
CBX
T1M
PBX
BUS
TB
PSV
PBM
TAU
POS
LC
LAN
BRG
LLC
MSV
LIN
DMN
POR
APP
DB
RQS
SVR
FRL
SLS
SWT
DAC
MUX
STM
SAT
EST
MWV
MPL
ICC
PCV
ACU
FAX
RTR
VOP
VTP
CTL
SP
CMC
CPU
PWS
GW
GWA
SNG
FRD
IPH
FP
BPU
PU
OSI
LU
CP
NID
LS
CHL
LNK
DCH
BCH
SDV
OMO
SPA
Symbolsatz &1 aus Datei &2 gelöscht.
Symbolsatzdatei &1 in &2 erstellt.
Formularbeschreibung &1 in Datei &2 erstellt.
Formularbeschreibung &1 aus Datei &2 gelöscht.
Formularbeschreibungsdatei &1 in &2 erstellt.
Eingabetaste zur Erstellung einer neuen Symbolsatzdatei drücken.
Angegebene Formularbeschreibungsdatei ist nicht vorhanden.
Symbole im Symbolsatz &1 werden gedruckt.
Falsche Menüauswahl angegeben.
Auswahlnummer oder Befehl eingeben.
Positionsanzeiger steht nicht in einer Bedienerführung, für die F4 aktiv ist.
Symbolsatz &1 bereits in &2 enthalten.
Formularbeschreibung &1 bereits in &2 enthalten.
Formularbeschreibung &1 wurde gedruckt.
Symbolsatz &1 wurde gedruckt.
Für Menüauswahl kann keine Bedienerführung angefordert werden.
Name der Ausgabewarteschlange ist ungültig.
Name der Formularart ist ungültig.
Einheitenname ist ungültig.
Name der Spool-Datei ist ungültig.
Spool-Wert ist ungültig.
Wert für Ausgabezeitpunkt ist ungültig.
Jobbenutzername ist ungültig.
Jobfolgenummer ist ungültig.
Länge der Zeichen-ID ist ungültig.
Bibliotheksname ist ungültig.
Name der Symbolsatzdatei ist ungültig.
Name der Symbolsatzdatei ist erforderlich.
Name der Formularbeschreibungsdatei ist erforderlich.
Bibliothek für Symbolsatzdatei nicht gefunden.
Bibliothek für Formularbeschreibungsdatei nicht gefunden.
Teildatei &1 in Datei &2 ist kein gültiger Symbolsatz.
Teildatei &1 in Datei &2 ist keine gültige Formularbeschreibung.
Dateiart von Datei &1 in &2 ist ungültig.
Dateiart von Datei &1 in &2 ist ungültig.
Teildatei &1 in Datei &2 ist kein Symbolsatz.
Teildatei &1 in Datei &2 ist keine Formularbeschreibung.
Keine Berechtigung zur Erstellung von Symbolsätzen.
Keine Berechtigung zum Löschen von Symbolsätzen.
Keine Berechtigung zur Erstellung von Formularbeschreibungen.
Keine Berechtigung zum Löschen von Formularbeschreibungen.
Symbolsatzdatei kann nicht erstellt werden.
Formularbeschreibungsdatei kann nicht erstellt werden.
Symbolsatz kann nicht in Datei &2 erstellt werden.
Formularbeschreibung kann nicht in Datei &2 erstellt werden.
Löschen von Symbolsatz in Datei &2 nicht möglich.
Löschen von Formularbeschreibung in Datei &2 nicht möglich.
ID-Länge für Symbolsatz erforderlich.
Auswahl für vorher gelöschten Symbolsatz nicht zulässig.
Auswahl für vorher gelöschte Formularbeschreibung nicht zulässig.
Auswahl für vorher gelöschtes Symbol nicht zulässig.
Basisauswahl ist nur bei Symbolerstellung zulässig.
Mehrere Basissymbole angegeben.
Neues Symbolkennzeichen ungültig oder mit Breite nicht vereinbar.
Symbol &1 bereits im Symbolsatz enthalten.
Gesuchtes Symbolkennzeichen &1 nicht gefunden.
Symbolbreite und -länge erforderlich.
Keine Berechtigung zur Erstellung einer Symbolsatzdatei.
Keine Berechtigung zur Erstellung einer Formularbeschreibungsdatei.
Formularbeschreibungsdatei &1 in &2 nicht gefunden.
Name der Jobbeschreibung ist ungültig.
Name der Ausgabedatei ist ungültig.
Jobname ist ungültig.
Spool-Nummer ist ungültig.
Formularbeschreibung &1 in Datei &2 nicht gefunden.
Keine Berechtigung für Symbolsatz &1 in Datei &2.
Keine Berechtigung für Formularbeschreibung &1 in Datei &2.
Formularbeschreibung &1 in Datei &2 nicht gefunden.
Symbolsatz &1 in Datei &2 erstellt.
Objekte erstellt oder gelöscht.
Formularbreite ist ungültig.
Symbolsatz &1 in Datei &2 nicht gefunden.
Symbolsatzdatei &1 in &2 ist nicht gültig.
Merkmale entfernt oder abgeschnitten.
Merkmal &1 aus Formularbeschreibung entfernt.
Merkmal &1 aus Formularbeschreibung abgeschnitten.
Merkmale "15 Zeichen pro Zoll" erstellt.
Merkmale "15 Zeichen pro Zoll" müssen entfernt werden.
Fehler in Druckanforderung.
Formular zum Drucken der Symbole zu klein.
Symbol kann auf Einheit &7 nicht gedruckt werden.
Daten nach Symbolgrenze eingegeben.
Vorwärts-/Zurückblättern nicht mehr möglich.
Eintrag im Steuerfeld ist ungültig.
Symbol- oder Formularbeschreibungsgrenze erreicht.
Erweiterungsfaktor für Höhe ist ungültig.
Erweiterungsfaktor für Breite ist ungültig.
Datei &5 in &6 für APF nicht korrekt.
Für Eingabedaten mehr als vier Druckdurchgänge in Zeile &6, Seite &7 erforderlich.
Angefordertes Merkmal von Einheit &1 nicht unterstützt.
Zeichen &1 für Balkencode &8 ungültig.
Symbolsatz ist ungültig.
Symbolsatz ist nicht verfügbar.
Symbol &4 ist in Datei &2 nicht enthalten.
Symbol &4 für Position im Formular zu groß.
Fehler bei Verarbeitung der Formularbeschreibung.
Eingabedatei enthält Daten außerhalb der Formularbeschreibungsgrenze.
Symbol wurde gespeichert.
Konstanten hinter der Formularbeschreibungsgrenze eingegeben.
Startspalte für Merkmal nicht gültig.
Breite für Merkmal nicht gültig.
Symbolsatzname ist ungültig.
Merkmale &1 und &2 dürfen sich nicht überlappen.
Merkmale &1 und &2 dürfen sich nicht überlappen.
Balkencode paßt nicht in das Formular.
Balkencode überschreitet Formularbreite.
Balkencodeart ist nicht korrekt.
Balkencodebreite ist nicht korrekt.
Zusätzliche Parameter für Merkmal angegeben.
CPI-Wert ist ungültig.
Parameter für Balkencodehöhe ist ungültig.
Vorwärtsblättern bei leerer Merkmalszeile nicht möglich.
Parameter für Unterstreichung ungültig.
Parameter für Balkendiagramm ungültig.
Blättern über erste oder letzte Datenzeile hinaus nicht möglich.
Blättern über erstes oder letztes Merkmal hinaus nicht möglich.
Zu viele Symbolsätze für Formularbeschreibung.
F3 oder F12 bei falschen Merkmalen gedrückt.
Merkmale aus Formularbeschreibung entfernt.
CPI-Wert identisch mit Wert für Formularbeschreibung.
Rahmenzeichenfehler. F12 nicht zulässig.
Rahmenzeichen sind ungültig.
Hinzufügung von 15 CPI für Balkencode nicht möglich.
Formularbeschreibung gespeichert.
Falsche Auswahl. J oder N eingeben.
Fehler im APF-Dienstprogramm.
Druckerdatei &1 kann nicht eröffnet werden.
Fehler beim Zugriff auf Spool-Datei.
Formularbeschreibung nicht verfügbar.
Formularbeschreibung ist ungültig.
Keine Berechtigung zur Durchführung der angeforderten Funktion.
Fehler auf Einheit &3.
Datei &1 in &2 für APF-Dienstprogramm nicht gültig.
Blättern nicht möglich. Erster bzw. letzer Satz der Datei erreicht.
Fehler in APF-Dienstprogramm.
E/A-Operation für Bildschirmdatei nicht möglich.
E/A-Operation für Datenbankdatei nicht möglich.
Eröffnung von APF-Datei nicht möglich.
ALLE NICHT LEEREINFACH ERWEITERT
SYMBOLSATZ BALKENCODE CPI HERVORHEBUNG UNTERSTREICH. BALKENDIAGRAMM
******* ENDE DER FORMULARBESCHREIBUNG *******
Formularbeschreibung mischen
Formularbeschreibung
Datei
Bibliothek
Spool-Datei
Jobname
Benutzer
Nummer
Spool-Dateinummer
Kopien
Einheit
Spool-Ausgabe
Ausgabewarteschlange
Bibliothek
Formularart
Ausgabe-Spool-Datei
Spool-Ausgabezeitpunkt
Jobbeschreibung
*DELETED
(Zur Zeit nicht verfügbar) (Ungültiger Symbolsatz) (Ungültige Formularbeschreibung)
(C) COPYRIGHT IBM CORP. 1983, 2005.
JN
Erweiterte Druckerfunktion
Die Capture-Programminitialisierung ist erfolgreich. Die Journalliste ist &1.
Der Warmstart für Journal &2/&1 ist fehlgeschlagen, da der Grenzwert für die Verzögerung überschritten wurde.
Erfassen gestartet: START_TYPE=&1, PRUNE_OPTION=&2, JRN_LIST=&3.
Datenerfassung für Quellentabelle &2/&1 wird gestartet/wieder aufgenommen. Die Zeitmarke d. Journaleintrags ist &3, die Folgenr. &4.
Daten, die älter als der Grenzwert für den Aufbewahrungszeitraum sind, wurden aus der CD-Tabelle &2/&1 gelöscht.
Daten, die älter als der Grenzwert für den Aufbewahrungszeitraum sind, wurden aus der UOW-Tabelle gelöscht.
Steuerinformationen für Neustart für Journal &2/&1 nicht gesichert.
Für Journal &2/&1 ist die Zeitmarke des letzten erfolgreich verarbeiteten Journaleintrags &3 und seine Folgenummer ist &4.
Benutzer hat angefordert, dass Capture-Programm mit dem Lesen am Ende von Journal &2/&1 unter Verwendung von Startzeit &3 beginnt.
Erfassen von Daten für Quellentabelle &2/&1 mit Ausnahme &3, RC &4 beendet.
Obere Grenze wird für Quellentabelle &2/&1 zurückgesetzt.
Erfassen von Daten wird für Journal &2/&1 mit Nachricht &3 unterbrochen.
Benutzer hat angefordert, dass das Capture-Programm für Journal &2/&1 abgebrochen wird.
Benutzer hat angefordert, für alle Registrierungen für Journal &2/&1 einen Kaltstart auszuführen.
Quellentabelle &2/&1 ist für Teilaktualisierung um &3 bereit.
Neue Capture-Parameter: RETAIN: &1, FRCFRQ: &2, PRUNE: &3, CLNUPITV: &4.
Capture-Parameter: TRCLMT: &1, MONLMT: &2, MONITV: &3, MEMLMT: &4.
Erfassen über Befehl STOP für Signaltabelle gestoppt. Stoppzeitmarke ist &1.
Erfassen über Befehl ENDDPRCAP mit Option "UOW/CD reorganisieren" beendet.
Das Apply-Programm hat einen SQL-Fehler gefunden.
Tabelle für kritische Abschnitte nicht verfügbar.
Apply-Programm konnte keine Verbindung zu Server &6 herstellen.
Anweisungsnummer &2 ungültig.
Anweisungsnummer &2 ungültig.
Anweisungsnummer &2 ungültig.
Attribute der Kopieranforderung nicht kompatibel.
UOW-Tabelle nicht gefunden.
Aktualisierung wurde inaktiviert.
Spalten sind nicht konsistent.
Schlüsselspaltennamen nicht angegeben.
Quellenspaltennamen nicht angegeben.
Interner Fehler in Apply-Programm.
SQL-Anweisung, die sofort ausgeführt werden sollte, wurde nicht angegeben.
Interner Fehler in Apply-Programm.
Interner Fehler in Apply-Programm.
Die Spaltenart ist ungültig.
Interner Fehler in Apply-Programm.
Keine Spaltennamen oder Ausdrücke angegeben.
Interner Fehler in Apply-Programm.
Apply-Programm für Benutzer &4 bereits gestartet.
Das Apply-Programm wird für &1 Minuten und &2 Sekunden inaktiv sein.
Apply-Programm unter Verwendung von Datenbank &1 gestartet.
Interner Fehler in Apply-Programm.
CCD-Tabelle nicht verfügbar.
Aktualisierungsoperation ungültig.
Programm &1 in Bibliothek &2 fehlgeschlagen.
Registrierungsinformationen nicht gefunden.
Löschsteuerungsinformationen nicht gefunden.
Maximale Anzahl Gruppeneinträge überschritten.
Der Synchronisationspunkt konnte nicht bestimmt werden.
Aktualisierungskonflikte erkannt.
Ungültige referenzielle Integrität erkannt.
Ungültige referenzielle Integrität erkannt.
Zieltabelle nicht verfügbar.
Interner Fehler in Apply-Programm.
Programm &1 in Bibliothek &2 fehlgeschlagen.
Das Apply-Programm konnte das Programm ASNDLCP nicht finden.
Das Programm ASNDLCOPY ist fehlgeschlagen. Der Rückkehrcode ist &1.
Das Apply-Programm konnte das Format der Ergebnisdatei, die vom Programm ASNDLCP generiert wurde, nicht lesen.
Das Apply-Programm hat beim Aktualisieren der Zieltabelle einen ungültigen Wert für die DATALINK-Spalte gefunden.
Das Apply-Programm wurde gestoppt.
Das Apply-Programm wurde gestoppt.
Das Apply-Programm wurde gestoppt.
Das Apply-Programm wurde gestoppt.
Zeile konnte nicht in Apply-Prüfprotokolltabelle eingefügt werden.
Struktur der Quellentabelle ist ungültig.
Struktur der Zieltabelle ist ungültig.
CD-Tabelle nicht gefunden.
Apply-Programm wartet auf das Fortschreiten der globalen SYNCHTIME.
Es wurden keine Zielspaltennamen angegeben.
Speicherblock konnte nicht reserviert werden.
Apply-Programm konnte Satz aus Arbeitsdatei nicht lesen.
Apply-Programm konnte Satz nicht in Arbeitsdatei schreiben.
Arbeitsdatei konnte nicht geöffnet werden.
Arbeitsdatei konnte nicht geschlossen werden.
Die Vorimagespalte für eine Schlüsselspalte wurde nicht gefunden. Der Fehlercode ist &1.
SQL-Anweisung war nicht erfolgreich.
Tabelle für Subskriptionsspalten nicht verfügbar.
Keine Spaltennamen oder Ausdrücke angegeben.
OS/400-Systemoperation fehlgeschlagen.
Es sind zu viele Spalten angegeben. Der Fehlercode ist &1.
Subskription war nicht erfolgreich.
Abweichungen zwischen Quellentabelle und Zieltabelle.
Sie haben keine Berechtigung für die Tabelle für Apply-Jobs.
Name der lokalen relationalen Datenbank kann nicht gefunden werden.
Apply-Qualifikationsmerkmal "&1" ist ein eingeschränkter Wert.
Für Apply-Qualifikationsmerkmal "&2" auf Steuerungsserver &1 sind keine Subskriptionen definiert.
Die Tabelle für Subskriptionsgruppen (ASN.IBMSNAP_SUBS_SET) wurde nicht gefunden.
Tabelle für Apply-Jobs (IBMSNAP_APPLY_JOB in Bibliothek ASN) kann nicht erstellt werden.
Die Tabelle für Apply-Jobs (IBMSNAP_APPLY_JOB in Bibliothek ASN) ist nicht verfügbar.
Das Apply-Programm wurde gestartet.
Befehl ENDDPRAPY fehlgeschlagen.
In der Tabelle für Apply-Jobs wurde kein Satz für den Apply-Job gefunden.
Der Apply-Prozess für Apply-Qualifikationsmerkmal "&1" ist nicht aktiv.
Es kann nicht geprüft werden, ob Subskriptionen für Apply-Qualifikationsmerkmal "&2" vorhanden sind.
Herstellen der Verbindung zu Steuerungsserver &1 fehlgeschlagen.
Tabelle IBMSNAP_APPLY_JOB kann nicht gelesen oder geändert werden.
Befehl STRDPRAPY fehlgeschlagen.
Starten des Apply-Programms fehlgeschlagen.
Apply-Programm ist für Apply-Qualifikationsmerkmal "&1" bereits aktiv.
Apply-Programm wird für Apply-Qualifikationsmerkmal "&1" unter Verwendung von Steuerungsserver &6 beendet.
Apply-Programm für Apply-Qualifikationsmerkmal "&1" unter Verwendung von Steuerungsserver &3 wird bereits beendet.
Die Subskriptionsgruppe mit Apply-Qualifikationsmerkmal &1 und Gruppenname &2 ist nicht korrekt definiert. ERRCODE ist &3.
Für Apply-Qualifikationsmerkmal &1 ist keine Subskriptionsgruppe definiert.
Capture-Parametertabelle nicht gefunden.
Es wurden keine Tabellen registriert.
Voraussetzungen für Registrierung für Benutzertabelle &1 nicht erfüllt.
Capture-Prozess wurde gestartet.
Voraussetzungen für Registrierung für Benutzertabelle &1 nicht erfüllt. Die Registrierung muss möglicherweise entfernt werden.
Capture-Prozess wurde initialisiert.
Capture-Prozess wird mit Option &1 beendet.
Untergeordneter Job des Capture-Prozesses unerwartet beendet.
Anfangspunkt für Journal &1 nicht gefunden (C I G R).
Keine Berechtigung für Capture-Parametertabelle IBMSNAP_CAPPARMS.
Bibliothek &1 nicht gefunden.
Bibliothek &1 bereits vorhanden.
Fehler in Datei &1 in &2 aufgetreten.
SQL-Aliasname &1 in &3 bezieht sich auf Systemname &2 in &3.
Interner Fehler in Capture-Programm.
Interner Fehler in Capture-Programm.
Job &3/&2/&1 kann nicht übergeben werden.
Capture-Prozess wird mit RESTART(*NO) gestartet.
Capture-Prozess wird mit RESTART(*YES) gestartet.
Capture-Verarbeitung für Journal &1 unterbrochen.
Capture-Verarbeitung für Journal &1 wird wiederaufgenommen.
Capture-Prozess hat Bereinigung gestartet.
Capture-Prozess hat Bereinigung beendet.
Nachricht kann nicht an Datenwarteschlange des Jobs gesendet werden.
Zu viele Registrierungen für Journal &1/&2.
Journaleintrag älter als Zeitverzögerung.
Tabelle &1 ist nicht mehr registriert.
Keine zu verarbeitenden Registrierungen gefunden.
Keine Registrierungen für das angegebene Journal.
Datenänderungen für Tabelle &1 nicht erfasst.
Keine Berechtigung für UOW-Tabelle.
Keine Berechtigung für Index der Löschsteuertabelle.
Keine Berechtigung für Capture-Tracetabelle.
Keine Berechtigung für Neustarttabelle.
Registriererweiterungstabelle nicht gefunden oder Öffnen der Tabelle fehlgeschlagen.
Keine Berechtigung für Registriererweiterungstabelle.
Keine Berechtigung für Index der Registriererweiterungstabelle.
Keine Berechtigung für Index der UOW-Tabelle.
Zeitmarke in Journaleintrag hat nicht die korrekte Reihenfolge.
Startzeit für vollständige Aktualisierung konnte nicht gefunden werden.
Registrierung für Quellentabelle &1 in Bibliothek &2 ist ungültig.
Keine Berechtigung für Querverweistabelle für Apply-Qualifikationsmerkmale.
Bibliothek &1 ist im Systemteil der Bibliotheksliste nicht zulässig.
Interner Fehler in Capture-Programm.
Interner Fehler in Capture-Programm.
Interner Fehler im Auslöserprogramm für Löschsteuertabelle.
Interner Fehler im Auslöserprogramm für Signaltabelle.
Keine Berechtigung zum Registrieren der Tabelle.
Befehl STRDPRCAP fehlgeschlagen.
Befehl &2 fehlgeschlagen.
Capture-Steuerbibliothek &1 nicht gefunden.
Capture-Schema &1 im Benutzeradressbereich nicht gefunden.
Fehler beim Erstellen des Benutzeradressbereichs ASN/QZS8CTLBLK.
Benutzeradressbereich QZS8CTLBLK konnte nicht gesperrt werden.
Sperre für Benutzeradressbereich QZS8CTLBLK konnte nicht freigegeben werden.
Versuch, Benutzeradressbereich QZS8CTLBLK in ASN zu ändern, ist fehlgeschlagen.
Fehler in Tabelle &1/CAPPARMS gefunden.
Benutzeradressbereich ASN/QZS8CTLBLK nicht gefunden.
Capture-Exemplar &1 ist bereits aktiv.
Capture-Exemplar &1 wird gerade gestartet.
Capture-Exemplar &1 wird gerade initialisiert.
Capture-Exemplar &1 ist nicht aktiv.
Capture-Exemplar &2 wird bereits mit Option &1 beendet.
Capture-Exemplar &2 wird gerade mit Option &1 beendet.
Starten des Capture-Exemplars &1 ist fehlgeschlagen.
Fehler beim Beenden des Capture-Exemplars &1 gefunden.
Fehler beim Initialisieren des Capture-Exemplars &1 gefunden.
Befehl OVRDPRCAP ist für Capture-Exemplar &1 fehlgeschlagen.
Im Parameter RGZCTLTBL muss *NO angegeben werden, wenn der Parameter OPTION den Wert *IMMED hat.
Befehl CHGDPRCAPA ist für Capture-Exemplar &1 fehlgeschlagen.
Speichergrenzwert für Capture-Exemplar &1 wird nicht berücksichtigt.
Registrierung kann nicht hinzugefügt werden.
Registrierung kann nicht geändert werden.
Registrierung kann nicht entfernt werden.
Subskription kann nicht hinzugefügt werden.
Subskription kann nicht geändert werden.
Subskription kann nicht entfernt werden.
DataPropagator-Journale können nicht analysiert werden.
Keine Berechtigung zum Erteilen der Registrierungsberechtigung.
Keine Berechtigung zum Entziehen der Registrierungsberechtigung.
Keine Berechtigung zum Erteilen der Subskriptionsberechtigung.
Keine Berechtigung zum Entziehen der Subskriptionsberechtigung.
Registrierungsberechtigung erteilt.
Berechtigung entzogen.
Subskriptionsberechtigung erteilt.
Subskriptionsberechtigung entzogen.
Basistabelle &1 nicht registriert.
Der Parameter APYQUAL kann nicht verwendet werden.
Keine Berechtigung, Berechtigung &1 zu erteilen.
Berechtigung &1 erteilt.
Berechtigung &1 erteilt. Für einige Objekte nicht erteilt.
&1 der Art &3 in Bibliothek &2 wurde nicht gefunden.
Sonderberechtigung *ALLOBJ ist erforderlich.
Registrierung für Quellentabelle &1 beendet.
Registrierung für Basistabelle &1 geändert.
Registrierung für Basistabelle &1 entfernt.
Subskription für Zieltabelle &1 beendet.
Subskription für Zieltabelle &1 geändert.
Subskription für Zieltabelle &1 entfernt.
Tabelle &1 nicht im Journal aufgezeichnet.
Tabelle &1 nicht mit der Angabe IMAGES(*BOTH) im Journal aufgezeichnet.
Berechtigung für &1 der Art &3 in &2 kann nicht erteilt werden.
Die Parameter USER und APYQUAL sind falsch.
Berechtigung für &1 der Art &3 in &2 kann nicht entzogen werden.
Routetabelle nicht gefunden.
Keine Berechtigung für Routetabelle.
Spalte &1 nicht gefunden.
Spalte &1 ist bereits vorhanden.
Berechneter Spaltenausdruck ungültig.
Spalte &1 ist bereits vorhanden.
Zeilenauswahlausdruck ungültig.
Berechneter Spaltenausdruck ungültig.
Spaltenfunktionen sind nicht zulässig.
Spalten können nicht umbenannt werden.
DPR-Capture-Eintrag kann nicht entfernt werden.
Prüfprotokolltabelle nicht gefunden.
Keine Berechtigung für Prüfprotokolltabelle.
Datei &1 wird nicht im Journal aufgezeichnet.
Interner Fehler in Modul &1.
Subskription für Tabelle &1 vorhanden.
Capture-Attribute erfolgreich geändert.
CD-Tabelle &1 nicht gefunden.
CCD-Tabelle &1 nicht gefunden.
Quellentabelle &1 nicht gefunden.
Änderungen für Tabelle &1 können nicht erfasst werden.
Datei &1 nicht gefunden.
Tabelle &1 konnte nicht gelöscht werden.
Datei &1 in &2 nicht erstellt.
DPR-Apply-Eintrag kann nicht geändert werden.
Spalten können nicht angegeben werden.
Basis &1 und Ziel &2 für Ausführungsmodus &3 ungültig.
Schlüsselspalten für Zielart &1 erforderlich.
Relative Satznummern können nicht erfasst werden.
Spalte IBMQSQ_RRN für die relative Satznummer ist nicht verfügbar.
Basisdatei &1 in &2 enthält die Spalte &4
Relative Satznummern werden nicht erfasst.
Spalte IBMQSQ_RRN für relative Satznummer ist nicht verfügbar.
KEYCOL(IBMQSQ_RRN) mit Zielart &1 ungültig.
Relative Satznummern können für eine Ergebnisquellentabelle nicht erfasst werden.
Spalte &1 in Datei &2 stimmt nicht mit der Subskription überein.
Spalte &1 in Datei &2 kann keine Nullwerte enthalten.
Die Zieldatei stimmt nicht mit der Subskription überein.
Die Zieldatei enthält keine Spalten der korrekten Art &1.
Das Zieldateiformat wurde nicht geprüft.
Indizes können nicht erstellt werden, wenn die Zieldatei eine logische Datei oder eine Sicht ist.
Indizes können nicht erstellt werden, wenn die Zieltabelle nicht erstellt wurde.
Die Zieltabelle wurde nicht erstellt.
Zieldatei &1 in Bibliothek &2 wurde gelöscht.
Zieldatei &1 in Bibliothek &2 konnte nicht gelöscht werden.
Registrierung der Zieldatei nicht entfernt, da Herstellen der Verbindung zu &3 fehlgeschlagen ist.
Registrierung für Zieldatei &1 kann nicht entfernt werden.
Zieldatei &1 kann nicht gelöscht werden, da sie als Basistabelle registriert ist.
Registrierung für Zieldatei &1 kann nicht entfernt werden.
Registrierung für Zieldatei &1 kann nicht entfernt werden.
Zieldatei &1 ist mit der falschen Art registriert.
Die Basisdatei enthält nicht die korrekten Spalten für die Basisart &1.
Registrierungsberechtigung erteilt. Für einige Objekte nicht erteilt.
Registrierungsberechtigung entzogen. Für einige Objekte nicht entzogen.
Subskriptionsberechtigung erteilt. Für einige Objekte nicht erteilt.
Subskriptionsberechtigung entzogen. Für einige Objekte nicht entzogen.
Berechtigung &1 wird erteilt...
Berechtigung &1 wird entzogen...
Ferne Aufzeichnung ist nicht zulässig, wenn BASTYPE nicht *USERTABLE ist.
Relationale Datenbank &1 ist nicht DB2/400 V4R2 oder höher.
Fernes Journal &1 in Bibliothek &2 nicht gefunden.
Im Parameter BASEFILERDB muss *LOCAL angegeben werden, wenn der Parameter CAPCOL den Wert *NONE hat.
Das Quellentabellenjournal stimmt nicht mit den Daten des Parameters RMTJRN überein.
Der Parameter SRCTBLRDB darf keine ferne Quellentabelle angeben, die eine logische Datei ist.
Eine relationale Datenbank mit dem Wert *LOCAL wurde im Verzeichnis der relationalen Datenbank nicht gefunden.
Lokale relationale Datenbank ist nicht DB2/400 V4R2 oder höher.
Programm QSYS/QJOURNAL nicht gefunden.
Routine QjoRetrieveJournalInformation in Programm QSYS/QJOURNAL nicht gefunden.
Eignername und Tabellenname sind für diese Auswahl erforderlich.
Eignername und Tabellenname sind für diese Auswahl erforderlich.
Feldwert muss J oder N sein.
Listenauswahl ungültig.
DPR-Capture-Einträge nicht gefunden.
DPR-Apply-Einträge nicht gefunden.
Eigner- oder Tabellennamen müssen unterschiedlich sein.
Spalteninformationen nicht gefunden.
Keine aktiven Subskriptionen gefunden.
UNIQUE muss *YES sein, wenn TGTTYPE den Wert *POINTINTIME hat.
ITERATION muss *NONE sein, wenn ACTIVATE den Wert *NO hat.
ITERATION muss angegeben werden, wenn ACTIVATE den Wert *YES hat.
Basisattribute für Basisart ungültig.
Sowohl ITERATION als auch ACTIVATE müssen angegeben werden.
Name &2 ist für Parameter &3 nicht zulässig.
CAPRRN(*YES) ist mit Ergebnistabellenbasisart ungültig. Der Wert *YES im Parameter CAPRRN ist ungültig.
Der Wert *RRN ist im Parameter KEYCOL für diese Zielart unzulässig.
Im Parameter CAPRRN muss *NO angegeben werden, wenn der Parameter CAPCOL den Wert *NONE hat.
Der Wert *NONE im Parameter KEYCOL ist mit dieser Zielart unzulässig.
DLTTGTFILE(*YES) ist mit RMVCAPE(*NO) nicht zulässig.
Der Name eines fernen Journals darf nicht angegeben werden, wenn die RDB für die Quellentabelle den Wert *LOCAL hat.
UNIQUE muss *YES sein, wenn TGTTYPE den Wert *REPLICA hat.
UNIQUE muss *YES sein, wenn TGTTYPE den Wert *USERCOPY hat.
COLUMN muss *ALL sein, wenn TGTTYPE den Wert *REPLICA hat.
KEYCOL muss *SRCTBL sein, wenn TGTTYPE den Wert *REPLICA hat.
CALCCOL muss *NONE sein, wenn TGTTYPE den Wert *REPLICA hat.
CAPRRN(*YES) ist mit Ergebnistabellenquellenart nicht gültig.
Quellenattribute für Quellenart ungültig.
Die Quellentabelle enthält nicht die korrekten Spalten für die Quellenart &1.
Registrierung für Zieltabelle &1 kann nicht entfernt werden.
Registrierung für Zieltabelle &1 kann nicht entfernt werden.
Zieltabelle &1 ist mit der falschen Art registriert.
Registrierung auf Datenserver &1 für Tabelle &2 nicht gefunden.
Registrierung für Zieltabelle &1 kann nicht entfernt werden.
Zieltabelle &1 kann nicht gelöscht werden, da sie als Quellentabelle registriert ist.
Zieltabelle &1 in Bibliothek &2 konnte nicht gelöscht werden.
Registrierung der Quellentabelle nicht geändert, da Herstellen der Verbindung zu &1 fehlgeschlagen ist.
Registrierung der Zieltabelle nicht entfernt, da Herstellen der Verbindung zu &3 fehlgeschlagen ist.
Spalte IBMQSQ_RRN für die relative Satznummer ist nicht verfügbar.
Zieltabelle &1 in Bibliothek &2 wurde gelöscht.
Subskription für Apply-Qualifikationsmerkmal &1 und Gruppenname &2 ist bereits vorhanden.
Subskription nicht gefunden.
Registrierung für Tabelle &1 nicht gefunden.
Registrierung für Tabelle &1 bereits vorhanden.
Subskriptionsgruppe für Apply-Qualifikationsmerkmal &1 und Gruppenname &2 entfernt.
Keine Berechtigung für Tabelle für Subskriptionsgruppen.
Keine Berechtigung für Tabelle für Subskriptionseinträge.
Keine Berechtigung für Tabelle für Subskriptionsspalten.
Keine Berechtigung für Tabelle für Subskriptionsanweisungen.
DPR-Registrierung kann nicht entfernt werden.
Quellenart &1 und Zielart &2 ungültig.
Keine Berechtigung für Löschsteuertabelle.
Subskriptionsgruppe für Apply-Qualifikationsmerkmal &1 enthält Einträge.
Subskriptionsgruppe für Apply-Qualifikationsmerkmal &3 und Gruppenname &4 erstellt.
Subskription ist für Apply-Qualifikationsmerkmal &1 und Gruppenname &2 nicht vorhanden.
Alle Einträge der Gruppe haben nicht dasselbe Journal.
Subskriptionseintrag für Apply-Qualifikationsmerkmal &3 und Gruppenname &4 erstellt.
Eintrag bereits vorhanden.
Eintrag ist nicht vorhanden.
Eintrag für Apply-Qualifikationsmerkmal &1 entfernt.
Eintrag kann nicht entfernt werden.
Relative Satznummern werden nicht erfasst.
Spalte IBMQSQ_RRN für relative Satznummer ist nicht verfügbar.
*SRCSVR in SQL-Anweisung After nicht zulässig.
Quellentabelle &1 in &2 enthält die Spalte &4.
TGTCCOL muss *COLUMN sein, wenn TGTTYPE den Wert *REPLICA hat.
Sichttabelle enthält mehr Spalten als Unterauswahlzeichenfolge.
In der Unterauswahlzeichenfolge der Sicht fehlt der Korrelationsname.
In der Unterauswahlzeichenfolge der Sicht fehlt der Dateiname.
Quellentabellen der Sicht nicht registriert.
Quellentabelle kann keine Sicht sein, wenn TGTTYPE den Wert *REPLICA hat.
SQLFILE darf nicht *NONE sein, wenn FROMGUI den Wert *YES hat.
MSGFILE darf nicht *NONE sein, wenn FROMGUI den Wert *YES hat.
Namen für SQLFILE und MSGFILE stimmen überein.
SRCTBL und TGTTBL müssen beide den Wert *NONE haben.
Subskriptionsgruppe für Apply-Qualifikationsmerkmal &1 und Gruppenname &2 erstellt.
COMMIT-Zählung ist kleiner als Null.
Registriererweiterungstabelle nicht gefunden.
Registriertabelle nicht gefunden.
Löschsteuertabelle nicht gefunden.
Maximale Anzahl Capture-Steuerbibliotheken überschritten.
Registrierungen wurden nicht migriert.
Mehrdeutiger *BEFORE-Imagespaltenname.
CD-Tabellenname ist bereits vorhanden.
Tabelle kann nicht registriert werden.
Sicht kann nicht registriert werden.
TGTKEYCHG darf nicht *YES sein, wenn USEDELINS den Wert *YES hat.
TGTKEYCHG darf nicht *YES sein, wenn KEYCOL(*RRN) angegeben ist.
Maximale Anzahl Einträge in einer Gruppe überschritten.
Quellentabelle verwendet ein fernes Journal.
Löschsteuertabelle nicht gefunden.
Keine Berechtigung für Tabelle für Löschgruppen.
Subskription nicht gefunden.
Quellenserver stimmen nicht überein.
Steuerdateien nicht migriert.
Vorimagespalte nicht registriert.
Vorimagespalten nicht registriert.
Ferne Journaltabelle enthält LOB-Spalten.
Das Apply-Exemplar &1 ist nicht aktiv.
Capture-Exemplar ist nicht aktiv.
Apply-Tracejob für Apply-Qualifikationsmerkmal &1 gestartet.
Capture-Tracejob gestartet.
Registriertabelle nicht gefunden oder Öffnen der Tabelle fehlgeschlagen.
Index für Registriertabelle nicht gefunden oder Öffnen des Index fehlgeschlagen.
Löschsteuertabelle nicht gefunden oder Öffnen der Tabelle fehlgeschlagen.
Index für Löschsteuertabelle nicht gefunden oder Öffnen des Index fehlgeschlagen.
Capture-Tracetabelle nicht gefunden.
Neustarttabelle nicht gefunden oder Öffnen der Tabelle fehlgeschlagen.
Index für Registriererweiterungstabelle nicht gefunden oder Öffnen des Index fehlgeschlagen.
Tabelle für Subskriptionsgruppen nicht gefunden.
Index für Tabelle für Subskriptionsgruppen nicht gefunden.
Tabelle für Subskriptionsanweisungen nicht gefunden.
Index für Tabelle für Subskriptionsanweisungen nicht gefunden.
Tabelle für Subskriptionsereignisse nicht gefunden.
Index für Tabelle für Subskriptionsereignisse nicht gefunden.
Tabelle für Subskriptionseinträge nicht gefunden.
Index für Tabelle für Subskriptionseinträge nicht gefunden.
Tabelle für Subskriptionsspalten nicht gefunden.
Index für Tabelle für Subskriptionsspalten nicht gefunden.
Apply-Prüfprotokolltabelle nicht gefunden.
Tabelle für Apply-Jobs wurde nicht gefunden.
Querverweistabelle für Apply-Qualifikationsmerkmale nicht gefunden oder Öffnen der Tabelle fehlgeschlagen.
Index für Querverweistabelle für Apply-Qualifikationsmerkmale nicht gefunden oder Öffnen des Index fehlgeschlagen.
UOW-Tabelle nicht gefunden oder Öffnen der Tabelle fehlgeschlagen.
Sonderberechtigung *ALLOBJ ist erforderlich.
Index für UOW-Tabelle nicht gefunden oder Öffnen des Index fehlgeschlagen.
Löschsperrtabelle nicht gefunden oder Öffnen der Tabelle fehlgeschlagen.
Keine Berechtigung für Löschsperrtabelle.
Capture-Steuerbibliothek im PCB nicht gefunden.
Eintrag für Capture-Steuerbibliothek im PCB ungültig.
Index für Tabelle für Löschgruppen nicht gefunden oder Öffnen des Index fehlgeschlagen.
Keine Berechtigung für Index der Tabelle für Löschgruppen.
Signaltabelle nicht gefunden oder Öffnen der Tabelle fehlgeschlagen.
Keine Berechtigung für Signaltabelle.
Capture-Überwachungstabelle nicht gefunden oder Öffnen der Tabelle fehlgeschlagen.
Keine Berechtigung für Überwachungstabelle.
Index für Neustarttabelle nicht gefunden.
Index für Löschsteuertabelle nicht gefunden oder Öffnen des Index fehlgeschlagen.
*ENDIMMED
*ENDCNTLD
*INITFULL
Versuch, Teildateiinformationen für Basistabelle &1 in Bibliothek &2 abzurufen, ist mit Nachricht &3 fehlgeschlagen.
Journalliste konnte nicht aus PCB gelesen werden.
Es konnten keine Registrierungssätze gelesen werden.
Tabelle &2 in Bibliothek &3 konnte nicht geöffnet werden.
Versuch, Dateiinformationen für Basistabelle &1 in Bibliothek &2 abzurufen, ist mit Nachricht &3 fehlgeschlagen.
Anzahl Journale, die zum Erfassen von Daten für die Verbreitung verwendet werden, überschreitet den Grenzwert &1.
Journalempfänger &1 in Bibliothek &2 konnte für Journal &3 in Bibliothek &4 nicht gelöscht werden.
Teildatei &1 der Datei QZSNSPLF in Bibliothek QTEMP konnte nicht geöffnet werden.
Anzahl Empfänger für Journal &1 in Bibliothek &2 überschreitet den Grenzwert &3.
Journalempfänger &1 in Bibliothek &2 konnte wegen Abbruchantwort für Nachricht CPA7025 nicht gelöscht werden.
Anfangs- oder Endfolgenummer für einen Journalempfänger konnte nicht bestimmt werden.
Journalempfänger &1 in Bibliothek &2 für Journal &3 in Bibliothek &4 wurde gelöscht.
Journalempfänger &1 in Bibliothek &2 für Journal &3 in Bibliothek &4 kann zum Löschen ausgewählt werden.
Keine Journalempfänger, die zum Löschen ausgewählt werden können, für Journal &3 in Bibliothek &4 gefunden.
Befehl WRKJRNA mit Abbruchnachricht &3 fehlgeschlagen, als mit Journal &1 in Bibliothek &2 gearbeitet wurde.
Versuch, Benutzeradressbereich QZS8CTLBLK in ASN zu ändern, ist fehlgeschlagen.
Die Anzahl der Journale überschreitet die maximal zulässige Anzahl.
Versuch, Basistabellenname &1 in Systemnamen umzusetzen, ist fehlgeschlagen.
Programm QZSNDREP empfängt eine unerwartete Ausnahme.
Keine entsprechende Zeile in IBMSNAP_REG_EXT gefunden.
Fehler in Auslöserprogramm für IBMSNAP_REGISTER gefunden.
Interner Fehler im Auslöserprogramm für IBMSNAP_REGISTER.
Erstellung des SQL-Pakets für &2 der Art &1 auf &3 wird gestartet.
SQL-Paketerstellung erfolgreich beendet.
Einige DataPropagator-Pakete wurden nicht erstellt.
Ein oder mehrere Pakete konnten für &2 der Art &1 auf &3 nicht erstellt werden.
Erteilen der allgemeinen Berechtigung fehlgeschlagen.
Befehl CRTDPRTBL fehlgeschlagen.
Es konnten nicht alle angeforderten Steuertabellen erstellt werden.
SQL-Pakete erfolgreich für &1 &2 auf &3 erstellt.
&1
DPR-Capture-Prozess starten
DPR-Capture-Prozess beenden
DPR-Capture-Prozess initial.
DPR-Apply-Prozess starten
DPR-Apply-Prozess beenden
DPR-Capture-Attribute ändern
DPR-Capture-Eintrag hinzufügen
DPR-Capture-Eintrag ändern
DPR-Capture-Eintrag entfernen
Mit DPR-Capture-Einträgen arb.
DPR-Apply-Eintrag hinzufügen
DPR-Apply-Eintrag ändern
DPR-Apply-Eintrag entfernen
Mit DPR-Apply-Einträgen arb.
DPR-Berechtigung erteilen
DPR-Berechtigung entziehen
DPR-Journalführung analysieren
DPR-Pakete erstellen
DPR-Tabellen erstellen
DPR-Registrierung hinzufügen
DPR-Subskription hinzufügen
DPR-Subskript.-Eintrag hinzuf.
DPR-Registrierung entfernen
DPR-Subskription entfernen
DPR-Subskriptionseintrag entf.
DataPropagator Relational für AS/400
DataPropagator Relational für AS/400 (Anwenden)
DataPropagator Relational für AS/400 (Erfassen)
Komprimiert
Konsistent
Vollständig
Berechtigung
Nach Beendigung erneut starten
Jobbeschreibung
Maximale Anzahl Dateien
Wartezeit
Bereinigungsintervall
Datei
Beendigungsmethode
Basisdatei
Basisart
Vollst. Aktualisierg. zulassen
Präfixzeichen
Spalten erfassen
Images aufzeichnen
Basisattribute
Subskription aktivieren
Datenserver
Kopierserver
Steuerungsserver
Zieldatei
Zielart
Priorität
Vorher auszuführende SQL-Anw.
Nachher auszuführende SQL-Anw.
Zeilenauswahlausdruck
Spalte
Schlüsselspalten
Eindeutiger Schlüssel
Zielspalten
Berechnete Spalten
Ausführungsmodus
Neue Spalte
Ausdruck
Iterationen
Intervall zwischen Iterationen
Zahl
Intervall
Aufbewahrungszeitraum
Grenzwert für Verzögerung
Minuten, 1-35000000
Verfallsdatum
Quellenspalten
Benutzer
Bibliothek
Beschreibung
Sekunden
Stunden
Relative Satznummer erfassen
Zieldatei erstellen
Format der Zieldatei prüfen
Zieldatei löschen
DPR-Capture-Eintrag hinzufügen
DPR-Capture-Eintrag entfernen
Bibliothek für Steuerdateien
Wartezeit
Bereinigung starten
SQL-Anweisung
Server für Ausführung
Zulässige SQL-Status
Festgelegte Häufigkeit
Sekunden, 30-600
Journalempfänger löschen
RDB für die Quellentabelle
Fernes Journal
Quellentabelle
Capture-Steuerbibliothek
Bibliothek für CD-Tabelle
Name der CD-Tabelle
Art der Quellentabelle
RDB für die Quellentabelle
Konfliktstufe
Aktual. mit Löschen/Einfügen
Änderungen erneut erfassen
Befehl von GUI
SQL-Ausgabedatei
Nachrichtenausgabedatei
Zieltabelle
Gruppenname
Quellenserver
Capture-Zielsteuerbibliothek
Aktualisierungssteuerung
Ereignisname
Zieltabelle erstellen
Format der Zieltabelle prüfen
Maximale Synchronisationszeit
COMMIT-Zählung
Änderung des Zielschlüssels
DPR-Registrierung hinzufügen
Server mit zusammengeschl. DBs
Einträge entfernen
DPR-Registrierung entfernen
Zieltabelle löschen
Bei Fehler stoppen
DPR-Capture-Attribut überschr.
Tracegrenzwert
Überwachungsgrenzwert
Überwachungsintervall
Speichergrenzwert
Megabyte
Steuertabellen reorganisieren
Einmal kopieren
Wiederverwend. des Prüfprotok.
Einzelne Gruppe optimieren
Aliasname der RDB
Ausgabebibliothek/-datei
Analysestufe
Capture-Trace
Apply-Trace
Apply-Prüfprotokoll
Capture-Überwachung
Signaltabelle
DataPropagator-Analyseprogramm
Ausgabedatei
Tage
Journal
Apply-Qualifikationsmerkmal
Hinweisprogr. für Subskription
Steuerungsserver
Trace
Programm für vollst. Aktual.
Inaktivitätsnachricht
Paketart
Relationale Datenbank
Inaktiven Status zulassen
Wartezeit für Wiederholung
Zeilen mit Änderungsdaten gen.
Verzögerung
Sekunden, 0-6
Mit DPR-Trace arbeiten
Option
Formatoption
Puffergröße
Datei
Dateigröße
ID
Diagnosestufe
Funktion/Komponente
&1 and &2 mutually exclusive on OPTION parameter
&1 and &2 mutually exclusive on GENOPT parameter
OPTION(*NOGEN) not allowed with current GENOPT parameter
Cannot open file specified in PRTFILE parameter
BASIC session not allowed on this work station
(C) COPYRIGHT IBM CORP. 1983, 1995.
Continued line is too long
Invalid continuation line
Line is too long
Too many statements on line
Not enough work space available to process statement/command
Immediate user defined function calls not allowed
Command not allowed in STRBASPRC
Syntax error at BASIC line &1/&2, position is &3
Position of error in concatenated BASIC line is &1
Invalid action for ON condition statement
TO or SUB must follow GO
Line number or label missing
GOTO or GOSUB expected
Line number or end of line expected
Unexpected character found
Keyword or variable must begin statement or command
Equal sign (=) must follow variable in LET statement/command
Invalid array subscript in LET statement
Control variable must follow FOR keyword
Equal sign (=) must follow control variable in FOR statement
TO must follow first expression in FOR statement
Control variable must follow NEXT keyword
PROC missing from RUN command
Numeric or character variable missing
Dimension must follow variable name in DIM statement
String length must be an integer constant
Dimension must be a positive integer constant
Right parenthesis missing
Invalid function name in DEF statement
Parameters in DEF statement must be separated by commas
Invalid option value in OPTION statement
Invalid character following function name
THEN missing in IF statement
Invalid option specified in OPTION statement
Option value must be a positive integer
Colon (:) must follow the keyword IMAGE
Option can be specified only once in OPTION statement
Dimension must be an integer less than or equal to 32767
Character variable length must be from 1 to 255
Numeric expression missing
Character expression missing
Logical expression missing
Input prompt or FIELDS clause missing
Colon (:) missing after file reference and qualifications
Character variable missing
USING clause or FIELDS clause missing
Left parenthesis missing
Invalid relational operator following KEY
Equal sign (=) following keyword REC missing
File reference missing
Invalid condition in ON condition statement
Invalid USING clause
Invalid or missing file qualification in REREAD statement
Colon (:) missing after file reference and qualifications
File identifier missing in OPEN statement
Invalid or repeated file attribute in OPEN statement
Colon (:) missing in RESTORE statement
Invalid error clause
Invalid input list item
Invalid output list item
Invalid character expression
Invalid numeric expression
Invalid logical expression
Invalid output expression
Expression of wrong type
Program name expression missing
Invalid trace option
Text of DATA statement longer than 255 characters
Equal sign (=) must follow keyword KEY in REWRITE statement
Invalid SRCH argument list
Invalid collate option in OPTION statement
Array name missing in MAT statement or command
Invalid array expression in MAT statement or command
Numeric array name missing in MAT statement or command
Character array name or left parenthesis missing
Equal sign (=) missing
Character array name missing
Invalid FORM statement
Format specification must follow asterisk (*)
Asterisk must follow integer repetition factor
Parenthesis missing in PIC
PIC must have at least one digit specifier
Invalid character in PIC
Invalid position for floating currency symbol in PIC
Multiple floating signs in PIC
Invalid position for fill character in PIC
PIC cannot have both Z and *
More than one decimal point in PIC
Both leading and trailing signs in PIC
Integer too large in FORM statement
Integer must be less than or equal to 255
Parenthesis missing in CUR control specification
Comma missing in CUR control specification
B specification must be 2 or 4
PD field length must be less than or equal to 16
Invalid PD decimal digits specified
ZD field length must be less than or equal to 31
Invalid ZD decimal digits
G or N field length must be less than or equal to 33
Invalid G or N decimal digits
Field length cannot be zero
Invalid decimal digits given
Invalid field length
Invalid use of exponentiation symbol (NE) in PIC
PIC has more than 31 characters
Invalid row or column in CUR specification
Exponent specifier in PIC must have at least 3 Not symbols
Command valid only in procedure
Invalid line number specified
Statement begins with invalid character
Line number missing
Numeric variable missing
Label missing
Variable name missing
Variable or function name missing
Variable or function name is too long
Keyword or intrinsic function used as receiving variable
Too many subscripts given
Colon, comma or right parenthesis missing after expression
Length or array specification must follow variable
Invalid expression
Keyword FREE expected
Invalid DEBUG option specified
Invalid TRACE option specified
Too many dimensions given for array
Must be only statement on this line
Comma missing after FORM statement
Invalid letter list item in INTEGER or DECIMAL statement
Numeric variable name or numeric function name expected
Expression is missing
Invalid parameter on SUB statement
Invalid member name
Invalid name
Invalid library name
Name greater than 10 characters long.
Invalid or repeated file qualification in DELETE statement
Invalid or repeated file qualification in RESTORE statement
EXTDESCR requires a numeric constant for file reference
Invalid or repeated file qualification in REWRITE statement
Invalid or repeated file qualification in READ statement
Invalid or repeated file qualification in WRITE statement
Invalid statement type following THEN or ELSE keyword
Keyword SOURCE or DATA missing
Invalid program name on DECLARE PROGRAM statement
Invalid data type object of MAT in DECLARE PROGRAM statement
Value given for digits must be a whole number from 1 to 31
PD or ZD specification followed by invalid decimals value
Value given for positions following B must be 2 or 4
Invalid specification in DECLARE PROGRAM statement
Value given for string length must be from 1 to 255
Closing right parenthesis of array name expected
Too many dimensions given in MAT redimensioning
Invalid option in OFF command
Invalid user defined function name
Invalid or repeated option on COMPILE command
Invalid option on PROCERR command.
CODE or ERR intrinsic function expected
Invalid relational operator on SKIP command
Invalid compare value on SKIP command
Try made to replace or delete a statement. Line ignored
EXTDESCR must be a character constant equal to a FORMAT name
PROGRAM or FILE expected after DECLARE keyword
Invalid number for file reference on DECLARE FILE statement
Invalid qualified file name on DECLARE statement
Invalid or missing keyword on DECLARE FILE statement
Too many arguments found on CALL statement
Too many parameters found on SUB statement
Too many specifications found on DECLARE PROGRAM statement
EXTDESCR not allowed with MAT form of statement
GDDM not allowed as target on CALL command
Unexpected source type
Selection &1 not a BASIC help topic
Last display of topic displayed
First display of topic displayed
Menu selection &1 not valid
Menu selection &1 not valid
Data not available. Not in BASIC session
BASIC already called and running
Function key not valid
Attention key pressed. Input ignored
BGNBAS invalid in noninteractive environment
Press ENTER to continue. Press ATTN for express output
Option entered not 1-4
Option entered neither Y nor N
Entry case changed from upper to lower
Entry case changed from lower to upper
Scan requested, but no scan string specified
End of session reached, scan string not found
String found &1 times from cursor to end of session
Beginning of session reached, scan string not found
String found &1 times from cursor to beginning of session
Scan string not found in session
Scan string found &1 times in session
Scan string not found in session
Scan string found &1 times in session
End of session reached, word not found
Word found &1 times from cursor to end of session
Beginning of session reached, word not found
Word found &1 times from cursor to beginning of session
Word not found in session
Word found &1 times in session
Word not found in session
Word found &1 times in session
End of session reached, prefix not found
Prefix found &1 times from cursor to end of session
Beginning of session reached, prefix not found
Prefix found &1 times from cursor to beginning of session
Prefix not found in session
Prefix found &1 times in session
Prefix not found in session
Prefix found &1 times in session
End of session reached, suffix not found
Suffix found &1 times from cursor to end of session
Beginning of session reached, suffix not found
Suffix found &1 times from cursor to beginning of session
Suffix not found in session
Suffix found &1 times in session
Suffix not found in session
Suffix found &1 times in session
Cursor not on message. Press ENTER or ATTN to continue
Function key not active. Press ENTER or ATTN to continue
Cursor not on message
Function key not active
Job being canceled. Press ENTER to continue
Work space cleared for data entry
Procedure not active
Procedure ended
Work space cleared for program entry
Invalid CLEAR option
Data not available. Not in BASIC session
Procedure nesting greater than 8
Procedure interrupted
Procedure ended
Member removed
Line number less than first in program
No data to list
No program to list
Automatic line numbering ended
Automatic line numbering ended with request to delete a line
Error occurred while trying to process CL command
Command canceled
No lines deleted
&1 lines deleted
No lines in specified range
Cross reference completed
Cross reference not allowed in data mode
List to printer file completed
Cannot open printer file for LISTP command
Data has been loaded or merged
Member, file or library not found
File or library could not be found
File cannot be accessed
Continued line is last line of source file member
Commands not allowed from a source load
LOAD or MERGE interrupted
Program has been loaded
Source member load has ended with a command
Input/Output error while processing SOURCE or PROC file
Member is empty
Invalid override specified for file
Line number not in merge range
MERGE command completed
No program to renumber
No lines found in RENUM range
Line numbers will exceed 99999
MERGE or RENUM range contains line &1
Line &1 contains reference to a line that does not exist
No data to renumber
Renumber complete
Renumber will cause line &1 to exceed maximum length
Line &1, statement &2 does not exist.
Parameter PROC not allowed outside of a procedure
RUN or GO command not allowed in DATA mode
No program in work space
Invalid keyword or line number following GO command
No program or data to SAVE or REPLACE
Data has been saved or replaced
Member already exists; use REPLACE
Member name must be specified
Program has been saved or replaced
New member being added to file
No program to compile
COMPILE command not allowed in DATA mode
Program name must be specified
Invalid option on the HISTORY command
Format listing ended: stop error encountered
ATTN key pressed while listing format. Format listing ended
Format listing to printer file completed
FOR statement with no matching NEXT statement
NEXT and FOR statement control variable do not match
FOR statements nested too deep
FNEND has no corresponding DEF FN before it
DEF FN statement has no matching FNEND after it
DEF FN in another DEF FN block
Statements follow the END statement
Not enough storage to create array
Statement transfers out of function
Statement transfers into function
Incorrect variable type
Attempt to call an undefined function
Too many arguments given on function call
Argument is of wrong type for function call
Too few arguments given on function call.
Function already defined
Cannot change OPTION BASE
BASE already specified by a previous OPTION statement
LPREC or SPREC specified by a previous OPTION statement
PRTZO specified by a previous OPTION statement
RD specified by a previous OPTION statement
INVP specified by a previous OPTION statement
COLLATE specified by a previous OPTION statement
Cannot change data type of variable
Array or character variable dimensioned more than once
Attempt to change the maximum length of a character variable
Statement refers to nonexistent line
The program ended
Trace - processing statement
Not enough RETURN for the number of GOSUB statements
Not enough GOSUB for the number of RETURN statements
RETURN statement tries to exit a user-defined function
Cannot return from function while GOSUB active
Expression in ON statement out of range
Subscript is outside bounds of array
Run of NEXT and FOR statement out of sequence
Numeric overflow occurred
Numeric underflow occurred
Division by zero occurred
String overflow occurred
Invalid assignment of value to function name
Wrong number of array subscripts
EXIT clause refers to line which is not an EXIT statement
Invalid USING clause
Invalid file reference number
File number referenced is not open
I/O tried while previous request incomplete
Run stopped by attention (ATTN) key
Invalid function entry or exit
Data conversion error
Duplicate key
Duplicate record
End of file
Record not found by specified key
Record not found by ordinal record number
File reference number is in use
File not available
Member already exists
File referenced by OPEN statement was not found
Unauthorized file access
Referential integrity error or trigger program exception.
Invalid position clause
Last access was not input
Attempt to READ SAME when input buffer empty
No data conversion specifications in FORM or IMAGE statement
Attempt to change array size
DELETE not allowed
RESTORE not allowed
LINPUT not allowed
INPUT not allowed
PRINT not allowed.
GET not allowed
PUT not allowed.
READ not allowed
WRITE not allowed
REREAD not allowed
REWRITE not allowed
IMAGE not allowed on input
PIC not allowed on input
Invalid FORMAT name
Invalid or undeclared format &1 for that file
Invalid array size
&1
Cannot change default precision in OPTION statement
Stopping at statement. Press Enter to continue
&1
Not enough fields specified
FIELDS array not one dimension
Row value exceeds display size
Column value exceeds screen size
Invalid FIELDS specification
Field extends past end of display
Format error in row or column
Format error in FIELDS clause
Format error in FIELDS specification
RETRY/CONTINUE prior to an error
FIELDS clause for display device in interactive job only
Cannot have field at position 1,1 or 24,80
Duplicate line label
Invalid keyword in file identification in OPEN statement
Duplicate keyword in file identification in OPEN statement
Multiple file types in file identification of OPEN statement
OUTIN not allowed on OPEN statement
OUTPUT not allowed on OPEN statement
INPUT not allowed on OPEN statement
KEYED not allowed on OPEN statement
RELATIVE not allowed on OPEN statement
STREAM not allowed on OPEN statement
DISPLAY not allowed on OPEN statement
NAME required in OPEN file identification
RECL=&1 on OPEN statement differs from actual record length
Invalid SIZE value on OPEN statement
SIZE not allowed on OPEN statement
SHR not allowed on OPEN statement
NEW not allowed on OPEN statement
Device is offline or not configured
BEGIN not allowed on OPEN statement
PAGEOFLOW not allowed on OPEN statement
Invalid PAGEOFLOW value on OPEN statement
Invalid SEPARATOR value on OPEN statement
SEPARATOR not allowed on OPEN statement
NOSHR not allowed on OPEN statement
Invalid FORMAT list in file identification of OPEN statement
Invalid RECL value in file identification of OPEN statement
SHRI not allowed on OPEN statement
Equal sign (=) missing for keyword in file identification
File, library, member or format name invalid
INTERNAL not allowed on OPEN statement
Record length exceeded in FORM statement
Invalid use of CUR or TAB
Character data expected
Numeric data expected
Field length exceeded
FORM specification of invalid type
LOG(0) has been run
TAB argument was less than 1
NEXT statement has no matching FOR statement
FILE$ argument out of range
FILE argument out of range
KLN argument out of range
REC argument out of range
FORMAT$ argument out of range
KEY$ argument out of range
RLN argument out of range
One dimension array required for SRCH function
Length of argument greater than 1 for ORD intrinsic function
Invalid format specification in CNVRT$ intrinsic function
Length of argument greater than 1 in PIC$ intrinsic function
Invalid UDIM subscript
Redimensioning size error
Invalid array dimensions
AIDX/DIDX or ASORT/DSORT array has more than one dimension
Redimensioning value error
DOT function requires one-dimensional arrays
Invalid array sizes specified for the DOT function.
Two-dimensional array is required for DET, INV or TRN
A square array is required
Numeric array is required
No inverse exists for the argument array
Multiple definition of parameter on function DEF statement

Length: 265447 Date: 20220814 Time: 052722

Count: 1401     sap01-206 ( 1425 ms ) Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der IBM.