MasterData Add-On

Das consolut MasterData Add-On besteht aus den folgenden Komponenten:

ADRESSSUCHE – Schnell und einfach die richtigen Daten finden!

  • Ärgern Sie sich jedes Mal, wenn die SAP-Suchhilfe zu viele Ergebnisse anzeigt?
  • Wünschen Sie sich, dass Sie Herrn Schröder auch mit den Suchbegriffen „Schroeder“ oder „Schroder“ finden?
  • Wäre es nicht angenehmer, mit nur einem Suchfeld zu arbeiten?
  • Wollen Sie einen entgangenen Anruf aufgrund der Telefonnummer einer Person zuordnen können?
  • Wäre es hilfreich, die UST-ID-Nummer mittels Datenabgleich einem Geschäftspartner direkt zuordnen zu können?

Dann ist die consolut Adresssuche das richtige Tool für Sie. Warum?

Schneller Zugriff

  • Problemlose Integration in den SAP-Standard.
  • Überall in den Bereichen wirksam, auf die Sie heute schon mit SAP-Standardsuchhilfen zugreifen können.

 

Erweiterung der Suchfelder

  • Suche über praktisch aller zur Verfügung stehenden Adressdaten wie Ansprechpartner, Bankverbindung, Bemerkung, Rechtsform, Standorte usw.
  • Die Auswahl der Suchfelder kann frei bestimmt werden.

 

Suchbegriffe beliebig kombinieren

  • In der consolut Adresssuche können beliebige Kombinationen von Suchbegriffen eingegeben werden.
  • Nur wenn alle Suchbegriffe gefunden wurden, werden die entsprechenden Ergebnisse angezeigt.
  • Für ein optimales Ergebnis werden Gross-/Kleinschreibung und Reihenfolge der Suchbegriffe ignoriert, sowie Umlaute in verschiedenen Schreibweisen berücksichtigt.

 POSTLEITDATEN-UPDATE – PLZ und Adressen immer aktuell

Adressdaten sind Änderungen unterworfen, weil ein Kunde seinen Sitz verlegt, ein Lieferant eine neue Niederlassung eröffnet oder die Post die Postleitdaten ändert. Deshalb stellt die Deutsche Bundespost vierteljährlich, die Schweizer Post sogar monatlich Update-Files zur Verfügung.

  • Sie haben immer wieder Probleme mit Adressdaten?
  • PLZ oder Strasse sind in Ihren erfassten Daten fehlerhaft?
  • Sie möchten bei der Erfassung einer falschen Adresse eine Warnung erhalten?

Das consolut Postleitdaten-Update ist ein von Experten entwickeltes Tool, das einfach in Ihr SAP-System integriert werden kann und verhindert, dass Sie fehlerhafte Adressinformationen führen.

DUBLETTEN-PRÜFUNG – Doppelte Stammsätze verhindern bevor sie entstehen!

Die consolut Dubletten-Prüfung ist eine einfache und zuverlässige Lösung zur Prüfung von Stammsätzen und Vermeidung von Dubletten. Ihr Ziel ist ein bereinigter und aktueller Adressdatenstamm in Ihrem System? Idealerweise ist in Ihren Stammdaten einem rechtlich selbstständigen Kunden, Partner oder Lieferanten jeweils nur eine Adresse zugeordnet? Doch leider reicht oft die Suche nach einem „Manfred Mueller“, um zu zeigen, dass die Realität anders aussieht: Stammsätze, mit leicht abweichender Schreibweise sind doppelt und dreifach angelegt.

Dann ist die consolut Dubletten-Prüfung das richtige Tool für Sie. Warum?

Integration

  • Problemlose Integration in den SAP®-Standard und die consolut Adresssuche.
  • Kann für die Anlage von Kunden, Lieferanten und/oder Geschäftspartnern aktiviert werden.
  • Ist sowohl in den Anlage- als auch Änderungstransaktionen aktiv.
  • Parameter müssen nur einmal definiert werden.
  • Solange keine Dublette ermittelt wird, ist die consolut Dubletten-Prüfung nicht sichtbar.


Prüfung

  • Die consolut Dubletten-Prüfung gleicht eine vordefinierte Anzahl an Zeichen in den Feldern „Namen“, „Straße“, „PLZ“ und „Ort“ ab.
  • Für ein optimales Ergebnis werden Groß- und Kleinschreibung und die Reihenfolge der Suchbegriffe ignoriert, sowie Umlaute in verschiedenen Schreibweisen berücksichtigt.
  • Die erkannten Dubletten werden in einem Pop-up Fenster mit einer entsprechenden Bearbeitungsoption angezeigt.
  • Die Suchbegriffe sind beliebig kombinierbar.

SAP FABRIKKALENDER CHECK

SAP liefert vordefinierte Fabrikkalender aus, die z.B. alle Feiertage für die verschiedenen Bundesländer beinhalten.

Diese Kalender können vom Kunden verändert werden. So kann man zum Beispiel:

  • den Feiertagskalender prüfen und erweitern
  • den Fabrikkalender anpassen
  • Betriebsferien eintragen

Die Vorgehensweise hierfür mit der Transaktion SCAL ist im SAP-Hinweis 501670 beschrieben.

Leider sind diese Kalender in der Standardauslieferung meist nur bis zum Jahr 2010 gepflegt. Daher kommt es ab dem Jahr 2011 zu Problemen.

Um diesen Problemen vorzubeugen, bietet consolut einen neuen Service an. Mit diesem Service können Sie prüfen, welche Kalender benötigt werden (Report Z_FACTORY_CALENDAR_CHECK). Hierbei wird versucht zu ermitteln, welche Fabrikkalender im jeweiligen Mandanten verwendet werden, um diese dann anzuzeigen und zu prüfen. Nach der Ermittlung der verwendeten Kalender müssen diese manuell nachgepflegt werden.

Check & Update-Tool für den Factory Calender:
E34K974312 Check/Update Factory Calendar V. 1.02 – 10.09.2011

Für das Bundesland Hamburg kommt es zu dem Problem, dass Feiertage wie z.B. Weihnachten mehrfach in einem Jahr vorhanden sind.

Siehe auch SAP Hinweis 44875. Um diesen Fehler zu beheben importieren Sie den Transport E34K974312 in Ihr System und rufen danach den Report Z_FACTORY_CALENDAR_UPDATE in der SE38 auf.

Wenn Sie den Report ausführen ohne einen Parameter zu setzen überprüft der Report ob doppelte Sätze vorhanden sind, wenn Sie den Report mit dem Parameter „X“ ausführen werden alle doppelten Einträge gelöscht.

ERWEITERN DES FABRIKKALENDERS

Dazu muss zuerst der Feiertagskalender auf 2020 erweitert werden und erst danach kann der Fabrikkalender auch auf 2020 angepasst werden.

Feiertagskalender auf 2020 erweitern

Gehen Sie dazu in die Transaktion SCAL, wählen den Feiertagskalender aus und klicken auf „bearbeiten“. Die Tabelle aller Feiertagskalender wird Ihnen angezeigt. Wählen Sie Ihren Kalender aus und klicken Sie auf „bearbeiten“. Ersetzen Sie oben bei „bis Jahr“ das Jahr 2010 durch 2020 und speichern Sie.

Fabrikkalender auf 2020 erweitern

Gehen Sie dazu erneut in die Transaktion SCAL, wählen dieses Mal den Fabrikkalender aus und gehen auf „bearbeiten“. Die Tabelle aller Fabrikkalender wird Ihnen angezeigt. Sie wählen Ihren Kalender aus, klicken auf „bearbeiten“, ersetzen oben bei „bis Jahr“ das Jahr 2010 durch 2020 und speichern.

Sie können die Kalender in den anderen Systemen entweder manuell anpassen oder Sie erzeugen einen Transport zum Anpassen der Kalender. Wenn Sie die Kalender mit SCAL manuell anpassen wollen, dann befolgen Sie die oberen 2 Schritte, ansonsten befolgen Sie die untere Beschreibung für den Transport.

Kalender per Transport verteilen

Wenn Sie einen Transport benutzen wollen, drücken Sie in der Transaktion SCAL auf den „Transport-Button“ und erzeugen einen Transport. Nach der Freigabe kann dieser dann in die anderen Systeme transportiert werden.