BI – Business Warehouse & Business Objects (BW/BO)

Nur auf Basis präziser und verlässlicher Informationen lassen sich fundierte Entscheidungen treffen. Hierbei ist das SAP Business Warehouse ein zuverlässiger Unterstützer mit weiteren Vorteilen.

Mit einer SAP BW Lösung können Sie Informationen aus heterogenen Quellen – SAP R/3 und Fremdsysteme – verknüpfen. Sie und Ihre Mitarbeiter haben jederzeit Zugriff auf integrierte, korrekte und aktuelle Daten (strukturiert und unstrukturiert) und können Berichte in unterschiedlichsten Formen erstellen und präsentieren.

Die Vorteile von SAP BW liegen also auf der Hand. Aber welche Anforderungen muss die Lösung für Ihr Unternehmen erfüllen? Brauchen Sie vielleicht gar nicht die umfassende Gesamtlösung? Oder haben Sie ganz spezielle, branchenspezifische Anforderungen?

Damit Sie die richtige Entscheidung treffen können, stehen wir Ihnen als kompetenter und verlässlicher Partner zur Seite. Dabei profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung sowohl mit SAP BW/BO Lösungen als auch mit ERP-Systemen und -Prozessen.

Wir hören uns Ihre Anforderungen ganz genau an und helfen Ihnen herauszufinden, welches Produkt wo am sinnvollsten in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden kann. Basierend auf dieser Analyse wählen wir den technisch besten Weg, um die Lösung zu implementieren, und schulen Ihre Mitarbeiter.

Mit unserer Hilfe wird eine BW Lösung auch für kleine und mittelständische Unternehmen möglich – und das mit überschaubarem Aufwand. Unser Ziel ist immer der Aufbau eines für die Anwender leicht verständlichen und für Administratoren einfach zu verwaltenden Systems.

 Bei der Implementierung folgen wir einem Prozess, der sich in vielen Projekten erfolgreich bewährt hat.

 

Konzeption

  • Entwicklung eines Datenmodells
  • Ladeprozesse (effektives und performantes Laden der Daten)
  • Berichtswesen

 

Aufbau der ETL (Extraction-Transformation-Loading) Prozesse innerhalb des BW

  • Extraktion und Übertragung von Quelldaten aus verschieden Quellsystemen (SAP und NON-SAP) (z. B. Flatfiles oder MS SQL Datenbank)
  • Speicherung der Daten in den für die Datenanalyse notwendigen Strukturen und Formaten
    • Anreicherung von Daten
      • Ableitung von Informationen
        • Beispiel: Ableitung Konzernkontonummer
      • Berechnung neuer Kennzahlen
        • Beispiel: Ermittlung Anzahl Aufträge
      • Sicherung der Datenqualität
        • Beispiel: semantische Prüfung der Daten während des Ladeprozesses
    • Harmonisierung von Daten
      • Beispiel: Vereinheitlichung von Kundenstammdaten
    • Zusammenführung von Bewegungsdaten
      • Beispiel: Finanz- und Vertriebsdaten aus verschieden Quellsystemen

 

Periodische Extraktion von Daten – z. B. täglich aus SAP ERP, monatlich aus Flatfiles
Prozesskettendesign – Steuerung der Ladeprozesse über Prozessketten
Nutzung von Business Content (sofern möglich)

  • Von SAP vordefinierte Objekte, welche bei Bedarf aktiviert werden können
  • Vorteile:
    • Geringer Anpassungsbedarf
    • Kann durch Erweiterungen angepasst werden
    • Im SAP Standard vorhandene Objekte müssen nicht neu modelliert werden

 

Aufbau Berichtswesen

  • Erstellen von SAP BW Queries und SAP BO Berichten
  • Integration in das SAP Enterprise Portal

 

Übersetzung

  • BW Objekte
  • BW/BO Berichte
  • Portalobjekte

 Wir unterstützen Sie bei der Optimierung von Abläufen innerhalb des BW Systems, um den Wartungs- und Supportaufwand zu reduzieren. Dabei betrachten und optimieren wir folgende Abläufe und Teilschritte:

Prozessketten
Ladevorgänge (z. B. Laden von Flatfiles)
Periodische Datenreorganisation (z. B. PSA löschen, Change Log löschen, Komprimierung etc.)
Modellierung (InfoCubes)
ETL Status Reporting (Anzeige der Aktualität der geladenen Daten)

 Ihr Berichtswesen ist zu langsam? Die Laufzeiten von Prozessketten sind zu lang? Hier lässt sich durch entsprechende Maßnahmen die Performance verbessern. Wir prüfen Ihr SAP BW System hinsichtlich der Performance in folgenden Bereichen, um diese entsprechend zu beschleunigen:

ETL Ladeprozess
Prozessketten
Berichtswesen
Modellierung

 Berechtigungen sind ein wichtiger Teil der SAP BW/BO Lösung. Hochsensible Firmendaten sollen schließlich nicht in falsche Hände geraten. Wir unterstützen Sie bei der Einrichtung und Pflege von:

SAP Rollenberechtigungen
BW Analyseberechtigungen
BO Anwendungsberechtigungen
Portalberechtigungen

Für einen einfachen und effizienten unternehmensweiten Datenzugriff stehen Ihren Mitarbeitern folgende SAP BW & BO-Anwendungen für das Berichtswesen zur Verfügung.

Mehr erfahren.

 Folgende Schulungen rund um BW/BO bieten wir Ihren Mitarbeitern an:

 

Schulung Berichtswesen

SAP BEx Suite:

  • BEx Query Designer
  • BEx Web Application Designer
  • BEx Report Designer


SAP BO Suite:

  • Web Intelligence
  • Dashboard Design
  • Crystal Reports
  • Advanced Analysis


Admin-Schulung

BW Administration:

  • BW Grundlagen
  • Laden von Daten Monitoring der Datenladeprozesse
  • Fehleranalyse und -behebung
  • Performanceanalyse
  • Berechtigungen- und Benutzerverwaltung
  • Übersetzung


BO Administration:

  • BO Grundlagen (BO Enterprise Server)
  • Anbindung von SAP BO an SAP BW und SAP Enterprise Portal
  • Berechtigungen- und Benutzerverwaltung
  • Single-Sign-On zu SAP BW
  • Übersetzung Lifecycle Management