Ansicht Dokumentation

Wir wachsen stetig und suchen neue Kollegen (m/w/d)! Schauen Sie sich unsere offenen Position an, um eine passende Herausforderung zu finden!

AFP1264 - Balkencodetyp kann in dieser Anzeige nicht geändert werden. ( OS/400 )

AFP1264 - Balkencodetyp kann in dieser Anzeige nicht geändert werden. ( OS/400 )

SUBST_MERGE_LIST - merge external lists to one complete list with #if... logic for R3up   rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der IBM.
SAP E-Book


Nachricht : AFP1264
Balkencodetyp kann in dieser Anzeige nicht geändert werden.

Nachrichtenlangtext :

Ursache . . . . : Es wurde versucht, den Balkencodetyp zu ändern. Dies ist in der aktuellen Anzeige nicht möglich, da die Prüfziffer des zuvor angegebenen Balkencodes für den angegebenen Balkencodetyp ungültig ist.
Fehlerbeseitigung: Taste F4 drücken, um die Werte für den Balkencodetyp und die Prüfziffer zu ändern. Für Balkencodetyp und Prüfziffer die folgenden Werte angeben.
Balkencodetyp MSI:
-- Gültige Werte sind N (Nein) und 1-8.
Balkencodetyp CODE128:
-- Wird der Drucker IBM 3935 verwendet, muß der Wert für den Balkencodetyp J (Ja) angegeben werden.
-- Bei anderen Druckertypen sind gültige Werte J (Ja) und N (Nein),
Andere Balkencodetypen:
-- Gültige Werte sind J (Ja) und N (Nein).

Nachrichtendatei : QFCMSG
Bibliothek Nachrichtendatei : QAFP


Vendor Master (General Section)   CPI1466 during Backup  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der IBM.

Length: 3265 Date: 20220704 Time: 014831     sap01-206 ( 2 ms )