Ansicht Dokumentation

Wir wachsen stetig und suchen neue Kollegen (m/w/d)! Schauen Sie sich unsere offenen Position an, um eine passende Herausforderung zu finden!

EXIT_SAPLCOEXT_001 -

EXIT_SAPLCOEXT_001 -

rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time   rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Funktionsbaustein EXIT_SAPLCOEXT_001

Der Funktionsbaustein wird aufgerufen im Rahmen der Montageauftragsabwicklung bei folgenden Funktionen:

  • Änderung der Konfiguration oder sonstiger Auftragsdaten, die dazu führen können, daß Stückliste und Arbeitsplan neu aufgelöst werden müssen.
  • Änderung des Einteilungstermins im Kundenauftrag.

Dem Funktionsbaustein werden folgende Import-Parameterübergeben:

  • CHANGE_IND:
    der Import-Parameter CHANGE_IND zeigt an, welche Aktionen im Montageauftrag durchgeführt werden sollen.
  • der Wert '1' legt fest, daß die Stammdaten (Stückliste, Arbeitsplan) neu aufgelöst werden müssen.

  • der Wert '2' legt fest, daß der Einteilungstermin geändert worden ist und somit eine Neuterminierung und eventuell eine neue Verfügbarkeitsprüfung durchgeführt werden soll. Eine Neuauflösung von Arbeitsplan und Stückliste ist somit nicht notwendig.

  • T_HEAD:
    Die importierte Tabelle T_HEAD beinhaltet einen Auftragskopf, sofern es sich um einen Einzelmontageauftrag handelt, oder mehrere Auftragsköpfe, sofern es sich um ein Montageauftragsnetz handelt. Wenn zusätzliche Daten notwendig sind, so sind diese von der Datenbank oder aus den internen Auftragstabellen zu beschaffen. Änderungen an T_HEAD werden nicht übernommen.

Der Funktionsbaustein liefert folgende Ausnahme:

  • NOT_ALLOWED_WITH_ERROR:
    Wenn eine Auftragsänderung nicht erlaubt werden soll, so muß der Funktionsbaustein die EXCEPTION NOT_ALLOWED_WITH_ERROR auslösen. Diese Exception führt zu einer Fehlermeldung bei der Kundenauftragspflege und verbietet Folgeaktionen im Montageauftrag.





RFUMSV00 - Advance Return for Tax on Sales/Purchases   General Material Data  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2182 Date: 20220814 Time: 233313     sap01-206 ( 37 ms )