Ansicht Dokumentation

Wir wachsen stetig und suchen neue Kollegen (m/w/d)! Schauen Sie sich unsere offenen Position an, um eine passende Herausforderung zu finden!

EXIT_SAPLFCIM_280 -

EXIT_SAPLFCIM_280 -

BAL Application Log Documentation   BAL Application Log Documentation  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Funktionalität

Dieser Funktions-Exit erlaubt es Ihnen, die Empfänger der Expreß-Mails zu ändern, die bei Fehlern bei der direkten Durchbuchung in die Konsolidierung versendet wird.
Standardmäßig wird diese Expreß-Mail an denjenigen Benutzer im System versendet, der die auslösende Buchung absetzt. Mit dem vorliegenden Exit können Sie sowohl die Zahl der Empfänger als auch die Empfängeradressen selbst Ihren Erfordernissen anpassen.

Im einzelnen werden dem Funktions-Exit folgende Schnittstellenparameter übergeben:

  • Die Struktur IS_ACCHD mit den Kopfinformationen des Rechnungswesenbelegs, für den Fehler bei der direkten Durchbuchung aufgetreten sind. Der Aufbau der Struktur IS_ACCHD stimmt mit der im Data Dictionary definierten Struktur ACCHD überein. Nähere Informationen zum Inhalt der einzelnen Felder dieser Struktur entnehmen Sie bitte der Dokumentation der Struktur ACCHD.
    Innerhalb des Exits dürfen Felder der Struktur IS_ACCHD nicht verändert werden, d.h. es ist nur lesender Zugriff erlaubt.
  • Die interne Tabelle CT_RECEIVERS mit den Empfängerinformationen. Ihre Struktur stimmt mit der im Data Dictionary definierten Struktur SOMLRECI1 überein (weitere Informationen siehe dort).
    Diese Tabelle wird nach der Rückkehr ins aufrufende Programm als Tabellen-Parameter RECEIVERS an den Funktionsbaustein SO_NEW_DOCUMENT_SEND_API1 übergeben. Bitte entnehmen Sie daher Detailinformationen der Dokumentation dieses Funktionsbausteins.
    Wird die Empfängertabelle (CT_RECEIVERS) ans aufrufende Programm leer zurückgegeben, wird keine Expreß-Mail verschickt.

Beispiel

Hinweise

Weiterführende Informationen






ROGBILLS - Synchronize billing plans   ROGBILLS - Synchronize billing plans  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2023 Date: 20220815 Time: 003804     sap01-206 ( 42 ms )