Ansicht Dokumentation

Wir wachsen stetig und suchen neue Kollegen (m/w/d)! Schauen Sie sich unsere offenen Position an, um eine passende Herausforderung zu finden!

CPF5177 - Teildateinummer für Teildatei &4 erforderlich. ( OS/400 )

CPF5177 - Teildateinummer für Teildatei &4 erforderlich. ( OS/400 )

General Material Data   CPI1466 during Backup  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der IBM.
SAP E-Book


Nachricht : CPF5177
Teildateinummer für Teildatei &4 erforderlich.

Nachrichtenlangtext :

Ursache . . . . : Das Satzformat &6 wurde innerhalb der Teildatei &4 in Datei &2 in Bibliothek &3 mehrmals benutzt.
Fehlerbeseitigung: Für jede Verwendung des Formats im Programm eine Teildateinummer angeben und die Anforderung wiederholen. Anschließend die Anforderung wiederholen. Kann auf Grund der Sprache, die zum Verarbeiten der logischen Dateien mit mehreren Formaten verwendet wird, keine Teildateinummer angegeben werden, muss die logische Datei geändert werden, so dass jeder physischen Teildatei, auf der die logischen Dateien basieren, ein eindeutiger Formatname zugeordnet wird. In diesem Fall muss bei jeder Ein-/Ausgabeoperation ein Formatname angegeben werden. Kann auf Grund der Anwendung kein Formatname angegeben werden, muss ein Formatauswahlprogramm zur Angabe des Formatnamens verwendet werden. Weitere Informationen über das Erstellen und Verwenden von logischen Dateien mit mehreren Formaten enthält das Handbuch "IBM AS/400 Programmierung: Datenbank", IBM Form SC42-3888.

Nachrichtendatei : QCPFMSG
Bibliothek Nachrichtendatei : QSYS


BAL_S_LOG - Application Log: Log header data   rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der IBM.

Length: 3239 Date: 20220816 Time: 235009     sap01-206 ( 3 ms )