Ansicht Dokumentation

Wir wachsen stetig und suchen neue Kollegen (m/w/d)! Schauen Sie sich unsere offenen Position an, um eine passende Herausforderung zu finden!

SYS1505 - Der im Parameter &1 angegebene Subart ist nicht gültig. ( OS/400 )

SYS1505 - Der im Parameter &1 angegebene Subart ist nicht gültig. ( OS/400 )

General Data in Customer Master   SUBST_MERGE_LIST - merge external lists to one complete list with #if... logic for R3up  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der IBM.
SAP E-Book


Nachricht : SYS1505
Der im Parameter &1 angegebene Subart ist nicht gültig.

Nachrichtenlangtext :

Ursache . . . . . : Es wird entweder die Prozedur LISTLIBR, TOLIBR oder CHNGEMEM ausgeführt. Der Parameter für die Subart (an der Parameterposition, die im Nachrichtentext angegeben wird) ist für die Prozedur, die gerade ausgeführt wird, falsch.
Fehlerbeseitigung : Auswahl 2 oder 3 eingeben. Bevor diese Operation wiederholt wird, prüfen, ob der Parameter für die Subart gültig ist. Dieser Fehler wurde möglicherweise durch einen Rechtschreibfehler oder fehlende oder überzählige Kommas in der Prozeduranweisung verursacht. Wenn der Fehler nicht korrigiert werden kann, dem Programmierer die Nachrichten-ID (SYS-1505) und den Namen der ausgeführten Prozedur angeben.
Auswahlmöglichkeiten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . :
2 -- Der Jobabschnitt wird abgebrochen. Alle bisher erstellten Daten bleiben erhalten, und der nächste Jobabschnitt wird ausgeführt.
3 -- Der Job wird abgebrochen. Alle von vorherigen Jobabschnitten erstellten Daten bleiben erhalten, jedoch gehen alle vom laufenden Jobabschnitt erstellten Daten verloren.
D -- Diese Auswahl ist verfügbar, wenn Auswahl 3 angezeigt wird, wobei Auswahl D jedoch nie angezeigt wird. Bei der Eingabe von Auswahl D wird ein Hauptspeicherauszug von diesem Job erstellt. Die Beschreibung von Auswahl 3 gilt auch für Auswahl D.
H -- Diese Auswahl ist verfügbar, wenn Auswahl 3 angezeigt wird und Informationen von einer Hilfetextanzeige aus eingegeben werden. Bei Auswahl H erscheint wieder die Anzeige, die bei Auftreten des Fehlers angezeigt wurde. Der Fehler kann korrigiert und der Job kann fortgesetzt werden.

Nachrichtendatei : ##MSG1
Bibliothek Nachrichtendatei : QSSP


SUBST_MERGE_LIST - merge external lists to one complete list with #if... logic for R3up   rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der IBM.

Length: 3257 Date: 20220809 Time: 094206     sap01-206 ( 3 ms )