Ansicht Dokumentation

Wir wachsen stetig und suchen neue Kollegen (m/w/d)! Schauen Sie sich unsere offenen Position an, um eine passende Herausforderung zu finden!

C_PVS_PAID - iPPE-Alternative: externer Schlüssel


consolut Berechtigungen für SAP
Einfache Berechtigungsverwaltung für SAP

C_PVS_PAID - iPPE-Alternative: externer Schlüssel

rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time   General Data in Customer Master  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Definition

Mit diesem Berechtigungsobjekt ist es möglich, iPPE-Alternativen, abhängig von Bestandteilen des externen Schlüssels, für die Bearbeitung freizugeben bzw. gegen unberechtigte Bearbeitung zu schützen.

Die Prüfung erfolgt beim:

  • Lesen/Anzeigen von iPPE-Alternativen
  • Bearbeiten von iPPE-Alternativen
  • Löschen von iPPE-Alternativen.

Der Zugriff auf eine iPPE-Alternative ist nur dann möglich, wenn sowohl die Prüfung für das Berechtigungsobjekt C_PVS_PAID wie auch für das Berechtigungsobjekt C_PVS_PATY (iPPE-Alternative: Typ) erfolgreich verlaufen ist.

Definierte Felder

  • ACTVT:
An der iPPE-Alternative auszuführende Aktivität
  • 01:,,Hinzufügen oder Anlegen

  • 02:,,Ändern

  • 03:,,Anzeigen

  • 06:,,Löschen

  • PNAME:
Name des iPPE-Knotens, an dem sich die iPPE-Alternative befindet
  • CLASS:
Name der Produktklasse, zu der der iPPE-Knoten definiert wurde
  • ALTNUM:
Nummer der Alternative







consolut Berechtigungen für SAP
Einfache Berechtigungsverwaltung für SAP


rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time   ABAP Short Reference  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1742 Date: 20220807 Time: 232441     sap01-206 ( 24 ms )