Branchen

Details zum Projekt
„Gesellschaftsrechtliche Trennung von Geschäftsbereichen“

Unternehmen

Stadtwerke Bonn GmbH

Website

http://www.stadtwerke-bonn.de

Branche

Öffentlicher Dienst, Ver- und Entsorgung

Lösung

SAP Beratung ERP Rechnungswesen

Land

Deutschland

Geschäftsbeziehung seit

2008

 

Im Rahmen der durch den Gesetzgeber vorge-schriebenen gesellschaftsrechtlichen Trennung der Geschäftsbereiche Netzbetrieb und Vertrieb bei Energieversorgern galt es, den bislang in einer Gesellschaft ablaufenden Hausanschlussprozess sowie die Abwicklung der damit zusammenhängenden weiteren Maßnahmen auf zwei Gesellschaften aufzuteilen. Das Projekt hatte zum Ziel den vorhandenen Workflow-Prozess soweit wie möglich beizubehalten und zugleich die notwendigen internen Verrechnungsprozesse weitestgehend zu automati-sieren.

In einem ersten Schritt wurde ein Konzept erstellt, das den Vertrieb und die Leistungserstellung gesell-schaftsrechtlich trennt sowie entsprechende Verrechnungen bzw. Fakturierung zwischen den Gesellschaften ermöglicht. Die konzeptionelle Arbeit wurde von der bekannten Wirtschaftsprüfungs-gesellschaft BPG geleistet.

Darauf basierend wurden zusätzlich zum notwendigen Customizing die vorhandenen SAP IS-U Business Workflows modifiziert und erweitert. Nicht im SAP-Standard vorhandene Funktionalitäten wurden gemäß dem Konzept neu entwickelt. Einen Schwerpunkt stellte der Einsatz der Ereignissteuerung dar, die den zeitlich korrekten Ablauf der Prozesse sicherstellt.

Highlights:

  • Aufsplittung des vorhandenen Prozesses auf zwei Buchungskreise mit möglichst geringer Änderung der Abläufe für den Anwender
  • Automatisierung der internen Verrechnung durch den Einsatz des SAP Business Workflow
  • Unbundling-konforme Kommunikation zwischen den Buchungskreisen mittels ALE

In enger Zusammenarbeit haben BPG und consolut das Projekt erfolgreich, zügig und professionell - wie aus einer Hand - abgewickelt.

 

Der SWB-Konzern ist mit rund 2.400 Mitarbeitern an den Standorten in Bonn, Siegburg sowie Adenau und einem konsolidierten Jahresumsatz von rund 570 Millionen Euro eines der größten Wirtschaftsunternehmen im Raum Bonn/Rhein-Sieg. Die Geschäftsbereiche umfassen Energieversorgung, Trinkwasser, Nahverkehr und Abfallverwertung. Eigentümer des Unternehmens ist zu 100 Prozent die Stadt Bonn.

Zurück zur Übersicht

Unser Service

Sie benötigen Beratung oder haben Fragen?

Der

Consolut

Rückruf-Service

Bitte hinterlegen Sie Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns umgehend bei Ihnen. Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.