DCW Messages

Are you looking for the description of all DCW messages e.g. AMA0029 in AMATCH? Then you have come to the right place. Below you can see a complete list of the DCW messages.

Page 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26


Complete DCW Messages Documentation From UZA2005 up to YWZ0005

Complete DCW Messages Documentation From UZA2005 up to YWZ0005

This documentation is copyright by SAP AG.
Count: 790 Skipped: 0
DCW Messages
Description
None
***
checked
no action
selected
no
found
in use
deleted
cannot be deleted
not selected
pre-checked
selected
checked
converted
Converted without fixed assets post-check.
Group for Basic Company
User System profile Department Direct no Language Status Management profile User group
Department User System profile Direct no Langauge Status Management profile User group
* User, sorted by user profile
* User, sorted by departments
Print User Master
System Manager
Application administrator I
Application manager II
active
passive
external
Pseudo-user
n.a.
S T R U C T U R E S
Has authority for &1&2
*** System Directory entry missing ***
Delete Change Create Display Copy
2=Change 3=Copy 4=Delete 5=Display F6=Add Work with Group Job Menus
1=Select 2=Change 3=Copy 4=Delete 5=Display F6=Add Work with Group Job Menus
2=Change 3=Copy 4=Delete 5=Display F6=Add Maintain Menu
1=Select Select DCW Application
New DCW Menu
System Manager Application Manager Administrator User Group Authorization Group
Company Co.Group
Authorization Object Not Found.
*** Text for Version Module ***
DCW Installation with User
/* No DCW Pre-Compile Statement found */
/* No authorized DCW Activations Group specified */
I:Specified string found
E:Specified string not found before end of information
I:Search string not found within 120 records
E:Search string contains more than 15 elements
I:Record added
I:Record changed
I:Record deleted
I:Forward paging not allowed
I:Backward paging not allowed
I:Working area is being established
I:File description is being created
E:Entry required
W:Contents and attributes of some fields of data structure are different
E:User profile &1 does not exist
----- Hotline Nachrichten -----
F:DCW-Anwendung &1 nicht gefunden
F:Datum VON ist größer als Datum BIS
I:Keine Sätze für diese Auswahl zur Anzeige verfügbar
F:Gesprächspartner muss gefüllt werden
F:Kunde muss gefüllt werden
F:Standort muss gefüllt sein
F:Anlass des Anrufes muss gefüllt sein
F:Anwendung muss eingetragen werden
F:Cursor steht nicht in den Textzeilen
F:Es muss ein Text eingegeben werden
F:"Weiterleiten an" und "Delegiert an" dürfen nicht gemeinsam gefüllt sein
F:"Weiterleiten an" und "Erledigung an" dürfen nicht gemeinsam gefüllt sein
F:"Delegiert an" und "Erledigung an" dürfen nicht gemeinsam gefüllt sein
F:Meldung per FAX ohne Faxnummer nicht erlaubt
I:Anfrage &1 gedruckt
I:Anfrage &1 wurde per FAX versendet
I:Faxversand für Anfrage &1 wurde abgebrochen
F:Anfrage wird z.Zt. durch einen anderen Mitarbeiter bearbeitet
I:Anfrage &1 erfasst
I:Erfassen neue Anfrage abgebrochen
I:Standardwerte als Vorbelegung gespeichert
I:Anfrage &1 wurde reaktiviert
F:Reaktivierung für Anfrage &1 fehlgeschlagen
Anfrage &1 wurde von &2 betreffs Standort &3 &4 &5 an Sie weitergeleitet!
Anfrage &1 wurde von &2 betreffs Standort &3 &4 &5 an Sie weitergeleitet!
Benötigte Daten werden selektiert.
Das Verlassen von bearbeiteten Hotline-Anfragen ist nur noch mit F6 möglich.
*** STRILEDBG Messages ***
Member &1 from File &2 not found.
E:Entry required
E:Invalid entry
E:Invalid value entered
Target library &1 invalid.
I:Source &1 in File &3 already exists in Library &2.
Source &1 not found in customer installation libraries.
I:Member &1 copied from Library &2 to Library &3.
E:Release levels inconsistent.
E:Object &1 is not a library.
E:Library &1 is not a database library.
I:Changes made to database, check log file.
E:From- Release not reconcilable with To- Library.
E:To: Library &1 not in library list.
I:Es kann nur in die Fehlerumgebung kopiert werden
Bibliotheksliste zweideutig
I:Quelle bereits in Bibliothek &1 kopiert
I:Quelle befindet sich in Test- oder Fehlerumgebung
I:Datenbank nicht für PTF- Übertragung vorgesehen
I:Quartalsweise Entleerung nicht möglich, da PTF- Einträge im Teststadium
I:Keine Zielbibliothek für Release &1 in der Bibliotheksliste
I:Quelle &1 jetzt in Datei &2 in Bibliothek(en) &4 und in ERR vorhanden
I:Quelle bereits als RPG bzw. ILE- RPG Duplikat in Bibliothek &1 vorhanden
F:PTF-Einträge können im Gruppenjob der Anwendung nicht erfasst werden
F:Tabelle &1 ist nicht vorhanden
F:Tabelle &1 ist der Anwendung &2 nicht zugeordnet
F:Tabellendefinitionstext in Sprache &1 ist nicht vorhanden
F:Menüpunkt &1 ist der Anwendung &2 nicht zugeordnet
F:Der zu löschende Menüpunkt ist noch vorhanden
F:Der bisherige und der neue Schlüssel sind identisch
E:'From File' &1 and 'To File' &2 exist in Data library &3.
I:DSPF &1 converted.
E:Error during conversion of DSPF &1.
E:Error during text data base reading.
E:Error during description of text data base.
I:All texts have been translated.
I:No further paging forward/backward possible.
E:Original text can not be deleted.
I:No translated texts found.
E:Invalid entry.
I:Press the ENTER key to confirm selection.
E:More than one selection made.
I:No text with Text ID No. &1 found.
I:No text matching the search criteria found.
I:&1 added to &2.
I: &1 text(s) found.
E:The field may not be blank.
E:Paging not allowed when selection has been made.
E:Positioning not allowed when selection has been made.
E:Invalid selection
E:DSPF &1 description not found.
I:No further literals in Record(s) &1.
E:Invalid language selected.
E:The DSPF &1 is in Library &2 and cannot be reconverted.
E:"From" and "to" languages are identical.
E:Inserting is only allowed when no selection has been made.
I:Display &1 ist in Release &2 nicht in den Auslieferungsbibliotheken
I:Display &1 ist in Umgebung &2 nicht konvertiert
I:Display &1 ist in Release &2 in Auslieferungsbibliothek &3 vorhanden
I:Text for Display &1 in Release &2 deleted.
I:Texte für Display &1 in Release &2 nicht vorhanden
I:Texte für Display &1 in Release &2 nicht gelöscht
I:Es kann nur in der Sprache ''01'' (Deutsch) konvertiert werden
I:No remarks found.
W:When "F3=Exit" or "F12=Previous" are used the texts will not be merged.
I:No new or changed texts found.
I:No excluded texts found.
I:Display kann nicht übersetzt werden - keine Texte vorhanden
I:Conversion table &1 cannot be displayed.
W:Already existant code for table &1 ignored.
W:Source for table &1 will be overwritten.
W:Table is a conversion table for use within one CCSID, but no hex codes were duplicated.
W:Table is to be used for conversion between two CCSIDs, but some hex codes were duplicated.
I:Not authorized for file member &1 in file QTBLSRC in library &2.
I:File member &1 in QTBLSRC in library &2 could not be opened.
E:Error when compiling conversion table &1 in &2.
I:Conversion table &1 added / changed in library &2 and created in library &3.
I:A new table will be created.
I:Source does not yet exist.
E:File &1 is missing a record matching that in file &2.
E:Error when merging message &3 to message file &2 in &1.
I:Messages merged for display file &1.
E:Invalid message ID &1
E:The message &1 does not exist in the source library.
E:The message &1 already exists in the shipping library.
E:The message &1 does not exist in the shipping library.
E:The message &1 still exists in the source library.
Object owner for &3 changed from &1 to &2; object &4 not changed.
E:Installation of application only allowed with bookkeeping.
I:No documentation entries available.
*** C.I.S. Messages WMA0801 -> WMA999 ***
I:Error on subsequent displays
E:Library &1 not found.
I:Location not found.
E:Negative entry not allowed.
I:Application &1 added for Customer &2. Please arrange delivery.
I:Application key changed in files.
I:PTF-Auslieferung nicht möglich
I:Bitte IBM- Releasestand überprüfen
I:Zuviele Felder ausgewählt
I:Bei nochmaliger Betätigung dieser Funktion gehen die Eingaben verloren
F:Job &1 konnte von Programm &2 nicht submittiert werden
I:Submittieren des PTF- Jobs &1 erfolgreich beendet.
I:Kein Info vorhanden
F:Für Option &1 noch nichts installiert (Nachinstallation/PTF)
F:Für Option &1 immer noch das alte Release installiert
F:Für Option &1 bereits das neue Release installiert
I:Kundenrelease laut CIS nicht Release des zuletzt installierten Bandes
F:Für Releasewechsel auf 3.40 noch immer alter Stand in Release 3.37 vorhanden
F:Änderung nicht vollzogen
F:Satz nicht gelöscht
I:Record already exists.
F:Satz kann nicht in sich selbst kopiert werden
E:Invalid selection.
I:Record already changed by another program.
F:Programm wurde beendet
F:Zuerst Optionen ausführen oder Aktualisieren
F:Kopieren nicht ausgeführt. Satz ist bereits vorhanden
I:Record cannot be added.
I:Record added.
I:Record changed.
I:Record copied.
F:Satz nicht kopiert. Kundennummer schon vorhanden
I:Record not added.
I:Record not found.
F:Kopieren nicht ausgeführt. Seriennummer &1 ist bereits vorhanden.
I:Matchcode trifft keine Kundenadresse
E:Address Number not found.
F:Match-Code nicht gefunden
F:Syntaxfehler
F:Programmfehler
I:Datensatz wird zur Zeit von &1 bearbeitet
I:Als Eingabe wird Uhrzeit in Form xx:yy verlangt
I:Hotline &3 wird zur Zeit von Job &1 Benutzer &2 bearbeitet.
I:No records available.
E:Entry can only be Y/N.
F:Keine Kunden Systeme vorhanden. Mit F6 hinzufügen
F:Hauptsystem bereits definiert
F:PTF verschickt. Datum nicht gültig (<= letzem Datum)
I:No communication defined.
F:PTF verschickt datum leer.
F:Verantwortlicher leer.
E:Record not changed; Serial No. &1 already exists.
F:Kundeneintrag &1 nicht gelöscht da noch aktive System vorhanden
F:Pilotkunde muß &1, da Pilotanwendungen vorhanden.
E:No DCW representatives registered; use F6 to add.
F:Veranlaßt vom leer.
F:Name &1 ungültig
I:Customer master record for Address &2 already exists.
I:Deletion aborted
I:Master data for AS/400 modell &1 and processor &2 created
I:Master record for AS/400 model &1 and processor &2 changed
I:Master record for AS/400 model &1 and processor &2 deleted
I:AS/400 model &1 with processor &2 already exists
I:AS/400 model &1 with processor &2 does not exist
I:Date for test installation &1 for Customer &2 has expired.
I:Record Deleted
I:Zuordnung von Dateien zu Umsetzprogramm &1 angelegt
I:Zuordnung von Dateien zu Umsetzprogramm &1 geändert
I:Zuordnung von Dateien zu Umsetzprogramm &1 gelöscht
I:Zuordnung von Dateien zu Umsetzprogramm &1 bereits angelegt
I:PTF-Installation Nummer &1 und Programm &2 angelegt
I:PTF-Installation Nummer &1 und Programm &2 geändert
I:PTF-Installation Nummer &1 und Programm &2 gelöscht
I:PTF-Installation mit Nummer &1 und Programm &2 bereits vorhanden
I:PTF-Installation mit Nummer &1 und Programm &2 nicht vorhanden
E:Connection cannot be completed; another connection is already active.
E:Error detected in SNDSAVF command
E:Error found in STRPASTHR command.
I:Communications entry for Address No. &1 changed.
I:Communications entry for Address No. &1 added.
I:Communications entry for Address No. &1 deleted.
E:No communications entry for Address No. &1 available.
E:Controller name begins with "&1"
I:Controller or line description changed automatically.
I:Resource &1 not available.
I:Change to line or controller description not carried out.
I:Table "&1" unknown or a country version table
I:Hinzufügen/Ändern Datenbankobjekte nur mit Anwendung "9000" erlaubt.
I:The processing mode "4=blocked" (due to translation) cannot be changed manually.
I:&1 New Phone calls, &2 phone calls already recorded and &3 file errors
I:Document &1 not in folder &2
I:Job "TELELISTE" submitted to jobqueue QPGMR.
I:Job "TELLISTCRT" submitted to jobqueue QPGMR.
I:Record Deleted
I:No application(s) available.
I:Application &1 changed.
I:Application &1 added.
E:Application &1 not added; already exists.
E:Application &1 not changed; objects already exist.
I:No object(s) avalilable.
I:Object &1 changed.
I:Object &1 added.
E:Object &1 not added; already exists.
E:Application &1 not found.
E:Object attribute &1 invalid.
E:Record already exists.
E:Record for Object &3 Library &2 already exists.
E:Application &1 not found.
E:Member, attribute and test library must be entered.
E:Function &1 not found.
E:Unit *SAVF and type *OBJ library *ALLUSR not valid
I:Entry added for object &1.
I:Entry changed for backup object &1.
E:Entry already exists for backup object &1.
E:Entry not found for backup object &1.
E:If "Daily" has been chosen, the field for days must be left empty.
E:If "Daily" is not chosen, then at least one date must be entered.
I:No record(s) found.
E:Menu Item &1 not found.
E:Function &1 not found
E:Incorrect entry.
E:Error in creating the data queue.
I:Changes not allowed; action already completed.
I:No reference entry found.
E:Invalid entry for delte test environment.
E:Invalid value for creating object.
F:Ungültiger Wert für "Objekt"
F:Ungültiger Wert "Automatische Anwendungszuordnung"
E:Library &1 does not belong to environment &2.
E:Source &1 in source file &2 is assigned PTF entry no. &3.
I:Work space for PTF entries being opened.
W:CAUTION: Currently active changes will be lost.
I:PTF Entry No. &1 being printed.
E:Reference cannot be made to same entry.
I:PTF entries being deleted.
I:Keine Pilotobjekte vorhanden
I:Pilotobjekt &1 geändert
I:Pilotobjekt &1 hinzugefügt
F:Pilotobjekt &1 nicht hinzugefügt, da bereits vorhanden
I:Menüpunkte erfolgreich kopiert
I:Pflegeprogramm für Menüdateien abgebrochen!
WMA1200 - 1299 Datei WCUSPTF
W:All entries will be lost if EXIT is used.
W:All entries will be lost if PREVIOUS is used.
W:All changes will be lost if EXIT is used.
W:All changes will be lost if PREVIOUS is used.
E:Gaps are not allowed.
E:Invalid entry combination.
I:PTF Request for &1 cancelled.
W:Pressing "F18=Cancel" will cancel the data record.
I:PTF Request for &1 placed on hold.
I:PTF request for &1 released for processing.
E:Invalid library.
I:No records for processing found.
E:User profile &1 is not a DCW employee.
I:PTF request for &1 added.
I:PTF request for &1 changed.
E:Numeric entry required.
I:No records for display.
I:PTF Job &1 already submitted.
E:Serial Number &1 already registered.
W:A main system is already recorded for Customer &1.
W:No main system recorded for Customer &1.
I:Data record currently being processed.
E:Invalid initial character.
W:File &1 is a library.
I:PTF to be distributed with status as of &1
E:Entry too long
E:Invalid application
E:Syntax error
I:Key &2 already allocated.
I:Route description not available
I:Eingabe &1 für Release inkorrekt
I:Reinitialisierung unmöglich
I:Ermittlung Freigabe- Code nicht möglich
I:Ausdruck gedruckt
I:Auslands- PTF-Anforderung für &1 mit PTF- Stand &3 - zu versenden bis &4 - erstellt
I:Auslands- PTF-Anforderung für &1 mit PTF- Stand &3 - zu versenden bis &4 - geändert
I:Auslands- PTF-Anforderung für &1 mit PTF- Stand &3 - zu versenden bis &4 - storniert
bearbeitbar als &1-er Vorabauslieferung
gelöscht als &1-er Vorabauslieferung
Für Release &1 vorab ausgeliefert
I:Bearbeitung der Vorabauslieferung nicht möglich
***** WMA1300 - WMA1399: PTF (Program Temporary Fixes) Documentation Programs
E:Only one entry allowed.
I:Selection being made.
W:Pressing F3 or F12 again will cancel all changes.
E:Record for Member &1 and Source File &2 not added; already present.
E:No external text found; use F10 to add text.
E:Object attribute "&1" is not allowed for Source File "QDDSSRC".
E:Attribute &1 not found.
E:Table &1 not added; already present.
E:Only entries 1/2/3 allowed.
E:Menu Item &1 not added; already present.
E:Only entries P/C/S/M allowed.
E:Form &1 Member &2 not added; already present.
I:PTF Entry No. &1 being copied.
I:PTF Entry No.&1 added.
E:No internal text found. Use F11 to add.
I:Processing job for PTF &1 already submitted.
I:PTF entry number &1 rejected by tester.
E:Unexpected error occurred when processing PTF &1 (see job log).
E:Program error in converting DSPF constants to MSGIDs.
E:Conversion error in constants to MSGIDs for &1.
E:Compiler error: Return Code is &1.
E:Entry not processed due to error in processing group &1.
I:PTF &1 successfully processed.
E:Processing of PTF &1 ended abnormally (see job log).
E:Error in copying the member for PTF Number &1.
E:Function &1 not added as it already exists.
E:Authorization class &1 not added as it already exists.
E:Structure &1 not added, as it already exists.
E:Error in copying the data area.
E:PTF already in delivery version - status changes no longer possible
I:No text exists that corresponds to this program object.
I:The texts have been printed interactively.
E:Data areas must be entered as database objects.
E:No valid application assignment could be found for the object.
E:Release of PTF entry not allowed without test protocol.
I:No reference records exist for Model &1 and Processor &2. Please notify DCW.
I:Inconsistency detected in calculating conversion time. Please notify DCW! (Return code is &1)
I:Conservative time estimate for conversion of Company &2 is about &1 hours.
I:Message &1 selected for deletion still in error/development ervironment.
I:PTF Object &1 not in error/development environment.
MAINTAIN PTF DOCUMENTATION: PTF ENTRY &1 is NEW And contains language relevant objects
PTF ENTRY &1 processed for distribution and contains language relevant objects
&1PTF ENTRY &3 processed for distribution and must be translated.
E:Function &1 does not exist.
E:Function &1 is still available.
E:Structure &1 does not exist.
E:Structure &1 is still available.
E:User &1 has not authority for Create Copy Member (CRTCPYMBR).
E:Entry &2 missing from file &1.
E:Application &1 missing from table T0101.
I:Language library &1 created successfully.
Version signature incomplete. Missing: &1
Namensduplikat für Spool-Datei &4, Spool-Dateinummer &5, in Job &3/&2/&1 gefunden.
E:A release suffix could not be determined for the release.
I:Changes are only permitted within DCW.
E:Invalid status change.
E:The entries for From and To Library are identical.
E:Not all sources comply with the guidelines in DHB. See 2nd level.
I:Panel group created with help reference.
&1
E:Call up for Start program on remote system interrupted. Return code value is &1.
I:Connection to remote system being set up.
E:Record, File, or Library error at remote system.
I:&1 Records sent to remote system.
I:&1 Records received from remote system.
E:Entry for Customer Name &1 already exists.
E:Entry incomplete.
E:Connecting number not entered.
E:No valid connection selected.
Anzeigen PTF-Historie
aktueller PTF- Änderung bei Statusänderung
Eintragsstatus (Umgebung) gleichem Status ausgef. von Datum
-------------- ---------------- --------------- ---------- ------
**** MSG's für das PTF/REL-Verfahren, bitte auch WMA0001 und WMA0003 mit übersetzen. ****
I:Creating user profile &1...
I:Creating DCW libraries...
I:Restoring library &1...
I:Unpacking objects in library &1...
I:Creating DCWASP subsystem...
I:Creating DCW journals in library &1...
I:Creating DCW job management system...
I:Merging library &1 to library &2...
E:PTF installation has already been completed successfully.
I:Restarting - the installation process will be restarted at the point at which it was aborted.
I:Libraries have already been restored -> apply PTFs.
I:Clearing restore libraries...
I:Clearing library &1...
I:Restoring selected libraries...
E:Selected libraries could not be restored correctly.
I:Cleaning-up DCW PTF libraries...
I:Automatic database update programs are active.
I:Congratulations! DCW PTF installation completed successfully.
E:Release 3.3 has already been installed successfully.
I:Deleting dialog lists...
I:Resetting database object authorizations...
I:Renaming library &1...
I:Restoring library &1 to &2...
E:Error occurred during CLRLIB for library &1.
E:IMPORTANT! Older versions of some objects exist in your DCWM!.
E:Data area DCWREL not found in library DCWPTFINST. Please check.
E:Data area DCWREL not found in libraries DCWP or DCWPTF. Please check.
E:This tape does not conform to your current release!
E:You must have release 3.25 in order to be able to install the update for release 3.3x!
E:Current user is not QSECOFR or does not have *ALLOBJ authorization.
F:Kein Releasewechsel möglich: Datenbibliothek &1 und Programmbibliothek &2 gehören beide zu Release &3
F:Kein PTF-Update möglich: Datenbibliothek &1 gehört zu Release &3, Programmbibliothek &2 gehört zu Release &4
----- Nachrichten für Prüfung Produktinstallation -----
I:Anwendungsmodul Wechselverwaltung (0303) nicht installiert
I:Anwendungsmodul Warenkreditversicherung (0305) nicht installiert
I:Anwendungsmodul Mahnstatistik (0312) nicht installiert
I:Anwendungsmodul Archivierung von NCI-Dokumenten (0321) nicht installiert
I:Anwendungsmodul Einkauf (0610) nicht installiert
I:Anwendungsmodul Vertrieb-Auftragsabwicklung (0710) nicht installiert
F:Ungültige Uhrzeit
W:Bei F3 oder F12 gehen die Eingaben verloren
F:Kein Anfrage mit dieser Nummer vorhanden
F:Keine Abfrage vorhanden
F:Keine offenen Anfragen gefunden
F:Keine erledigten Anfragen gefunden
I:Anfrage &1 wurde gespeichert
F:Zeit "Von" größer als Zeit "Bis"
W:Bei Funktion "Löschen" wird die Anfrage gelöscht
Rückfrage zu Anfrage-Nr.
F:Ungültige Option für Rückfrage-Satz
= hoch = mittel = niedrig
I:Die angezeigte Liste ist eine Teilauflistung
I:Änderung der Anfrage &1 wurde gespeichert
I:Rückfrage zu Anfrage &1 wurde gespeichert
I:Anfrage &1 wurde gedruckt
I:Anfrage &1 wurde gelöscht
F:Für mindestens ein Feld ist die Eingabe erforderlich
F:Weiterleitungsdatum größer Erledigungsdatum
F:Bearbeitungsdatum größer Erledigungsdatum
F:Weiterleitungsdatum größer Tagesdatum
F:Bearbeitungsdatum größer Tagesdatum
F:Erledigungsdatum größer Tagesdatum
F:Benutzer-Profil ist kein Hotline-Profil
I:Kategorie &1 muß hier einen zweistelligen Schlüssel haben
F:Schlüssel für Kategorie &1 zweistellig
I:Adresse &1 bei DCW nicht als Kunde eingetragen
F:Anfrage- Datum &1 größer Tagesdatum &2
F:Benutzerprofil &1 für Weiterleitung für Anwendung &2 ungültig
I:Hotline- Anfrage &1 wurde an Sie von &2 weitergeleitet
I:Rückfrage zu Rückfrage ist nicht möglich
I:Anfrage inkorrekt; Erfassen der Rückfrage unmöglich
I:Adresse muß Kunde oder Standort sein
I:Rückfrage kann nicht in Anfrage geändert werden und umgekehrt
I:Rückfrage nur zu Anfrage des gleichen Kunden möglich
I:Kategorie 'nicht klassifizierbar' ungültig
I:Keine Rückfragen vorhanden
I:Anfrage &1 bereits erledigt
I:Benutzer ist Hotline-Profil
F:Benutzer ist kein Hotline-Profil
I:Nachricht zu Anfrage &1 in Fax- Queue gestellt
F:Faxen der Nachricht zu Anfrage &2 nicht möglich
I:Anfrage bereits verändert
I:Anfrage &1 bereits reaktiviert oder noch offen
F:Ungültiger Wert &1 für Art des Rückrufes
I:Statistik- Auswertung abgebrochen
I:Hotline-Anfrage &1 wurde in interne Anfrage umgewandelt
I:Nachricht zu Anfrage &1, die in interne Anfrage gewandelt ist, in Fax- Queue gestellt
E:Starting the customer management not possible since the DCW menu is already active.
E:Starting the Hotline is not possible since the DCW menu is already active.
E:Customer management not started. LOOP in program batch.
E:Hotline not started LOOP in program batch.
Help
"Help" not present in document or incorrectly positioned
F:Gewünschtes Installationsdatum &1 kleiner oder gleich Tagesdatum &2
F:Anfragedatum &1 größer Tagesdatum &2
F:Datum für "Entscheiden bis" &1 kleiner oder gleich Tagesdatum &2
W:Bearbeitungsdatum &1 ungleich Tagesdatum &2
W:Erfassungsdatum &1 ungleich Tagesdatum &2
F:Datum für "Entscheiden bis" &1 kleiner oder gleich Anfragedatum &2
F:Datum für "Entscheiden bis" &1 kleiner oder gleich gewünschtem Installationsdatum &2
I:Anfrage &1 hinzugefügt
I:Vorschlag &1 hinzugefügt
I:Anfrage &1 geändert
I:Vorschlag &1 geändert
I:Anfrage &1 in Projekt &2 überführt
I:Vorschlag &1 in Projekt &2 überführt
I:Anfrage &1 in Angebot &2 überführt
F:Ungültiger Parameter für auszuführende Funktion
I:Kein Angebot vorhanden
I:Kein Vorschlag vorhanden
I:Keine Anfrage vorhanden
F:Datum für "Entscheiden bis" &1 kleiner oder gleich Erfassungsdatum &2
I:Anfrage &1 verworfen
I:Vorschlag &1 verworfen
I:Anfrage bereits entschieden
I:Vorschlag bereits entschieden
F:Installationsdatum &1 kleiner oder gleich Tagesdatum &2
F:Fakturierungsdatum &1 kleiner oder gleich Installationsdatum &2
I:Auftrag &1 geändert
I:Auftrag &1 installiert
I:Auftrag &1 fakturiert
I:Projekt kann nicht gestartet werden
I:Projekt kann nicht abgeschlossen werden
I:Projekt kann nicht freigegeben werden
F:Ende-Datum &1 kleiner oder gleich Anfang-Datum &2
F:Datum für Projektbeginn &1 größer als Tagesdatum &2
F:Datum für Projektende &1 kleiner als Tagesdatum &2
F:Freigabedatum &1 kleiner als Datum für Projektende &2
I:Projekt &1 geändert
I:Projekt &1 eingeplant
I:Projekt &1 gestartet
I:Projekt &1 abgeschlossen
I:Projekt &1 freigegeben
F:&1 Tage sind nicht zugeordnet
F:Ungültiger Monat
F:Ungültiges Jahr
I:&1 Stunden erfaßt
I:Kapazitäten für Abteilung &1 geplant
I:Projekt kann nicht eingeplant werden
I:Angebot &1 gedruckt
F:Erfassungsdatum &1 größer Tagesdatum &2
F:Datum für Projektbeginn &1 kleiner als Tagesdatum &2
I:Vorschlag &1 gelöscht
F:Anfrage &1 nicht vorhanden
I:Angebot &1 hinzugefügt
I:Angebot &1 geändert
I:Angebot &1 erstellt und gedruckt
F:Erstelldatum &1 größer Installationsdatum &2
I:Kein Auftrag vorhanden
I:Angebot bereits erstellt
I:Auftrag &1 eröffnet
I:Projekt &1 eröffnet
I:Projekt &1 nicht vorhanden
I:Kein Projekt vorhanden
I:Auftrag bereits fertiggestellt
I:Auftrag bereits installiert
I:Auftrag bereits fakturiert
I:Anfrage &1 kann nicht gelöscht werden
I:Anfrage &1 gelöscht
I:Vorschlag &1 kann nicht gelöscht werden
I:Angebot &1 geschlossen
I:Projekt &1 abgebrochen
I:Projekt &1 bereits abgeschlossen
I:Auftrag &1 storniert
I:Anfrage &1 von &2 in der Projektverwaltung eingetragen
I:Vorschlag &1 von &2 in der Projektverwaltung eingetragen
I:Anfrage &1 von &2 entschieden
I:Projekt &1 kann nicht zurückgesetzt werden
I:Projekt &1 zurückgesetzt
I:PTF delivery not possible.
I:Please verify IBM release status information.
I:Source &1 in file &2 does not comply with the guidelines: See printout &1.
Keyword "&1" not found at position &2.
Keyword "&1" is in position &2; the correct position is &3.
Product key "&1" not defined (file WAPPPRD).
No description entered for product key "&1".
No value is entered for keyword "&1".
Copyright note "&1" is incorrect.
Release "&1" is invalid (file RVERSION).
Release "&1" is no longer being serviced (PRODSEQ in file RVERSION < 0).
Date "&1" is invalid (no ISO-Format).
Change counter "&1" does not begin with the character "-".
Change counter "&1" contains non-numeric charactters "&2".
I:Source &1 in file &3/&2 complies with the guidelines.
I:Source &1 in file &3/&2 was modified.
The generation order does not contain or contains an invalid activation group.
Generierungsanweisung darf nicht das Schlüsselwort TGTRLS enthalten
QA: Nachrichten der Qualitätssicherung
Quellen-Teildatei(en):
QA: Nachrichten DSPF-Prüfungen
Bedienerhilfe für Displayfile fehlt oder ist fehlerhaft:
F:Schlüsselwort HELP fehlt
F:Kein Schlüsselwort HLP...
W:HLP... nicht Panelgroup
F:Schlüsselwort HLPSCHIDX fehlt
F:Schlüsselwort ALTHELP fehlt
W:HLP... auf Datei-Ebene
W:Panelgroup &1 nicht gefunden
W:Keine kontextbezogenen Schlüsselwörter HLPARA
W:Für eingabefähige Variable keine kontextbezogene Hilfe
F:Kein Schlüsselwort HLPPNLGRP für Funktionstasten-Text
F:Keine Bedienerhilfe für Funktionstaste
W:Quellen-Teildatei fehlt für Panelgroup &1
Bedienerhilfe für Tabelle fehlt oder ist fehlerhaft:
F:Bedienerhilfe-Panel "&1" fehlt
F:Bedienerhilfe-Panel &1 fehlt zu Tabelle
F:&1 ist als Quellen-Bibliothek für Displayfiles ungültig
F:Quellendatei für DSPF ungültig
F:Quellendatei für Bedienerhilfe Tabellen ungültig
F:Objekt &1/&2/&3 zur Teildatei &4/&5/&2 nicht gefunden
F:Objekt-Art/-Attribut ist nicht "&1"
F:&1 ist als Quellen-Bibliothek für Panelgroups ungültig
QA: Abschluss-Nachrichten
Prüfung des Objekts, Prüfart "&1", abgebrochen
Prüfung der Quellenteildatei, Prüfart "&1", abgebrochen
F:Programm-Aufruf mit unvollständiger Objekt-Identifizierung
F:Programm-Aufruf mit ungültigem Objekt
F:Programm-Aufruf mit ungültiger Objekt-Art
F:Programm-Aufruf mit nicht zugriffsbereitem Objekt
F:Programm durch Betriebssystem abgebrochen
I:Prüfung des Objekts ergibt: keine Fehler festgestellt
W:Prüfung des Objekts ergibt: mangelhaft
F:Prüfung des Objekts ergibt: fehlerhaft
Messages for DCW Remote Connection (CRTDCWMDM etc.)
I:Line successfully created.
E:Error occurred in setting up line. Check QSYSOPR message queue.
open
Held
in job queue
in process
sent
cancelled
New
Changed
Changed
In process
*** Reconverted ***
Blocked
Reconverted
zuviel
Anzahl Kunden
bis
Zeitraum von
Zusätzliche Anwendungen, falls installiert
Anwendungen, zu denen Kunden gesucht werden
All entries
Changes to file
PTF Entry
Authority Classes
Changes to Functions
Changes to Menu Items
Changes to Struct.
Changes to Tables
Prev.Release
Released Version
Version n+1
Next Release
Text zu der Anfrage &1 vom &2
Text zu der Nachfrage &1 vom &2
erfaßt
weitergel.
in Arbeit
erledigt
Kein Wartungsvertrag
&1 &2 h: Freizeichen
&1 &2 h: &3 nicht am Platz
&1 &2 h: Anderen Gesprächspartner erreicht, wußte nicht Bescheid
DSPF=Bildschirmdatei
PRTF=Druckerdatei
MSGF=Meldung
Formular
Tabelle
Struktur
Menüpunkt
Funktion
Berechtigungsklasse
Text zu der Anfrage &1 zum Suchwort vom &2
Lösung zu der Anfrage &1 zum Suchwort vom &2
Nicht zugeordnet
Entwicklung
Beratung
Kunde noch nicht produktiv
Fax
** Messages für Fax- Forlular **
Mannheim, den
Ihre Hotline-Anfrage Nr.
vom
Uhr
Sehr geehrte/r
Ihre Anfrage bzgl. der Anwendung
und des Menüpunktes
mit dem folgenden Inhalt
beantworten wir hiermit wie folgt:
Mit freundlichen Grüßen
Steeb Anwendungssysteme GmbH
- Geschäftsbereich DCW -
dcw.service@sap.com
(elektronisch erstellt, daher ohne Unterschrift)
bei Firma
Fortsetzung auf Seite
Fax bzgl. Hotline-Anfrage
Seite :
Postfach
*** Reconverted ***
RECONV.
Test message for PTF function
*** Bildschirmnachrichten / KOSTENRECHNUNG ***
Aufgrund von Fehlern in den Kontierregeln kann der Releasewechsel nicht stattfinden! Bitte Protokoll beachten.
Prüfung der Kontierregeln erfolgreich beendet.
Bitte Angaben bezüglich Kontoblatt ergänzen (siehe Protokoll).
Bitte Objektreferenzen überprüfen, siehe Druckliste
Aufgrund von Fehlern in den Belegkopfdaten kann der Releasewechsel nicht stattfinden! Bitte Protokoll beachten.
Aufgrund von Fehlern in der Definition der Objektklassen kann der Releasewechsel nicht stattfinden! Bitte Protokoll beachten.
Bitte Objektklassen überprüfen, siehe Druckliste
Bitte Eigenschaftsausprägungen überprüfen, siehe Druckliste.
Aufgrund von Fehlern in den Bewegungsdateien kann der Releasewechsel nicht stattfinden! Bitte Protokoll beachten.
*** Protokollnachrichten / KOSTENRECHNUNG ***
F:Der Kontierregel '&1' sind keine Objektklassen zugeordnet!
F:Der Kontierregel '&1' sind keine Komponenten zugeordnet!
F:Der Kontierregel '&1' dürfen entweder die Komponenten K01 und K02, oder keine dieser beiden zugeordnet sein.
F:Der Kontierregel '&1' müssen beide Komponenten - K01 und K02 - zugeordnet sein!
F:Für mindestens eine Objektklasse der Kontierregel '&1' fehlt die Angabe für Feld 'Art der Prüfung'.
F:Kontierregeln dürfen nur Bezugsobjektklassen zugeordnet sein!
I: *** Prüfung der Objektreferenzen ***
W:Für Objektklasse '&3' existiert eine Referenz von Mandant '&1' auf Mandant '&2'
W:Angaben bezüglich der Mengenerfassung im Kontoblatt nicht vollständig!
Mandant: &1 Konto: &2 / &3
F:Keine Belegkopfdaten vorhanden.
W:Für Objektklasee '&1' muß der Schalter für Eigenschaftsgruppe den Wert '0' oder '1' enthalten.
F:Für Objektklasse '&1' ist eine Eingabe im Feld Eigenschaftsgruppe erforderlich.
I: *** Prüfung der Eigenschaftsausprägungen (Anfang) ***
W:Objektklasse '&1' Eigenschaftsgruppe '&2' Objekt '&3' Eigenschaft '&4' Mandant '&5' Eigenschaftsausprägung '&6'
I: *** Prüfung der Eigenschaftsausprägungen (Ende) ***
F:Belegkopfsatz fehlt bei Beleg Nr. &1
F:Der Wert der Fibu-Zeile stimmt nicht mit der Summe der Kostenrechnungswerte überein
F:Zum Einzelbeleg &1/&2/&3/&4 existiert kein Belegsatz in KDCLHDR/DTL
F:In Datei KDCLHDR/DTL wurden Sätze gefunden, deren Buchungsdatum vor dem Integrationsdatum des DCW² liegen.
F:Dateninkonsistenz bei Belegzeile &1/&2/&3/&4/&10 in KDCLDTL
F:Dateninkonsistenz bei Belegzeile &1/&2/&3/&4 in KDCLDTL
F:Identifier &1 nicht in Kontrollteil des Anwendungsparameters gefunden
Installationstreiber bis YWZ0099
I:Eine auszugebende Meldung liegt zwar nicht vor, aber die Ausgabe der Meldung wurde angefordert.
I:Es folgt auf dem Bildschirm, auf dem Sie zuerst angemeldet sind, eine Nachricht, die beantwortet werden muß. (Benutzer &1)
I:Routine temporär deaktiviert. Daher wird diese Zeile jetzt nicht ausgeführt.
I:Batchjob &1 gerade submittiert. Das Ergebnis dieses Jobs wird nicht abgewartet.

Length: 151965 Date: 20210303 Time: 002743

Count: 790     sap01-206 ( 745 ms ) This documentation is copyright by SAP AG.