Ansicht
Dokumentation

/DSD/BF: DSD-Statistikdaten mit Verkaufshistorie (neu) ( RELN/DSD/603_DSDBF_GSDAT )

/DSD/BF: DSD-Statistikdaten mit Verkaufshistorie (neu) ( RELN/DSD/603_DSDBF_GSDAT )

ABAP Short Reference   BAL_S_LOG - Application Log: Log header data  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

/DSD/BF: DSD-Statistikdaten mit Verkaufshistorie (neu)

Verwendung

Ab SAP ECC 6.0, Enterprise Extension SCM, Enhancement Package 3(EA-SCM 603), Business Function Ergänzung des DSD-Prozesses(/DSD/BF) können Sie sich auf mobilen Geräten im DSD-Prozess statistische Daten z.B. aus bereits abgeschlossenen Verkäufen (Verkaufshistorie) anzeigen lassen.

Sie können grundlegende statistische Daten aus einem BI-System extrahieren, auf ein mobiles Gerät downloaden und dort darstellen. Die dazu notwendige Datenextraktion kann aus verschiedenen Datenquellen erfolgen. In der derzeitigen Form unterstützt das System die Datenextraktion aus dem BI-System. Andere Datenquellen können über ein zu implementierendes BAdI angebunden werden. Als Vorlage wird die statistische Applikation Kundenstatistik(CUST_STATISTICS) mit der Extraktionsvariante Durchschnittsmenge pro Woche (/DSD/GS_QU) mit ausgeliefert. Diese Extraktionsvariante greift auf Daten des BI-Systems zurück und steht als Beispiel für andere mögliche statistische Szenarien mit anderen Datenquellen.

Voraussetzung

Um diese neue Funktion nutzen zu können, müssen Sie in Ihrem DSD-Prozess mobile Geräte verwenden. Die neue Funktion unterstützt nicht den papierbasierten DSD-Prozess.

Hinweis

Benötigen Sie andere Datenquellen als das BI-System, müssen Sie dies im Customizing einstellen und das BAdI Implementierung von Extraktionsmethoden (/DSD/BADI_GS_EXT_METHOD) implementieren.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Daten werden nur temporär auf dem ERP-System zwischengespeichert und während des Uploads der Tour zum Backend wieder gelöscht.

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Das BI-System kann als Quelle für die statistische Daten genutzt werden, wie in der ausgelieferten Extraktionsvariante Vertriebshistorie(/DSD/GS_QU) realisiert. Über das ERP-System aktiveren Sie die Datenextraktion. Das ERP-System sichert diese statistischen Daten nur temporär, solange bis der zugehörige Upload der Tour zum Backend abgeschlossen ist.

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Sie nehmen die Customizing-Einstellungen für diese Funktion im Direct Store Delivery Customizing unter dem Abschnitt Handheld-Anbindung -> Allgemeine Statistikdaten vor.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie in der zentralen Release-Information für die Business Function Ergänzung des DSD-Prozesses.






General Material Data   CL_GUI_FRONTEND_SERVICES - Frontend Services  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 3533 Date: 20240423 Time: 214312     sap01-206 ( 57 ms )