Ansicht
Dokumentation

Lateralobjekt VTO auf Policenebene bearbeiten (neu) ( RELN/PM0/FSPM_400_01_VOP )

Lateralobjekt VTO auf Policenebene bearbeiten (neu) ( RELN/PM0/FSPM_400_01_VOP )

General Material Data   RFUMSV00 - Advance Return for Tax on Sales/Purchases  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Lateralobjekt VTO auf Policenebene bearbeiten (neu)

Verwendung

Ab Release 4.0 SP01 können Sie in den Geschäftsprozessen Neugeschäftbzw. Universaländerung und Änderung auf Policenebene Versicherte Objekte (VTO) für Verträge/Vertragsteilbündel und Vertragsteile erfassen bzw. ändern, synchronisieren und löschen. Dazu steht Ihnen auf Policenebene der neue Geschäftsvorfall (GeVo) Versichertes Objekt bearbeiten zur Verfügung. Dieser GeVo ermöglicht die Vererbung von Änderungen zu Versicherten Objekten auf Policenebene an die unteren Ebenen.

Über einen Verwendungsnachweis zeigt Ihnen das System, auf welchen unteren Ebenen es das neue Versicherte Objekt anlegen kann oder auf welche identischen Versicherten Objekte es die Änderung, Synchronisation bzw. Löschung vom Versicherten Objekt auf Policenebene übernehmen kann (z B. auf ein Versichertes Objekt am Vertrag).

Die Funktion ist produktabhängig. Die Versicherten Objekte werden abhängig von der Produktdefinition und vom Customizing der Lateralobjekte auf den jeweiligen Ebenen erfasst, geändert und synchronisiert. Es sind nur die Objektarten und -typen zugelassen, die im Verkaufsprodukt zulässig sind. Das System prüft dazu beim Anlegen des qualifizierten Versicherten Objekts, ob es auf den ausgewählten Ebenen zulässig ist. Falls nicht, erhält der Sachbearbeiter eine Warnung.

Über die neue Funktion können Sie auch Deklarationen und dazugehörige Positionen anlegen.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Definieren Sie die Verkaufsprodukte, bei denen eine Erfassung des Versicherten Objekts auf Policenebene möglich sein soll, in der IMG-Aktivität des Policenmanagements Bestandsverwaltung -> Basis -> Grundeinstellungen -> Lateralobjekte definieren.

Weitere Informationen

LatObjekt VTO auf PolEbene bearbeit en/Synchronisation (neu)






PERFORM Short Reference   BAL_S_LOG - Application Log: Log header data  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2618 Date: 20240414 Time: 121308     sap01-206 ( 54 ms )