Ansicht
Dokumentation

LatObjekt VTO auf PolEbene bearbeiten/Synchronisation (neu) ( RELN/PM0/FSPM_400_01_VPS )

LatObjekt VTO auf PolEbene bearbeiten/Synchronisation (neu) ( RELN/PM0/FSPM_400_01_VPS )

ROGBILLS - Synchronize billing plans   BAL_S_LOG - Application Log: Log header data  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

LatObjekt VTO auf PolEbene bearbeiten/Synchronisation (neu)

Verwendung

Ab Release 4.0 SP01 können Sie in Geschäftsprozessen, die eine Erfassung und/oder Änderung eines Versicherten Objekts (VTO) zulassen (Neugeschäft, Universaländerung und Änderung) auf Policenebene alle asynchronen Versicherten Objekte der Police mit dem dazugehörigen versicherbaren Objekt synchronisieren. Dazu steht Ihnen die Drucktaste Synchronisation zur Verfügung.

Wenn in der Police asynchrone Versicherte Objekte vorhanden sind, zeigt das System diese in einer Liste auf Policenebene an. In den Geschäftsprozessen Neugeschäft und Universaländerung finden Sie die Liste auf Policenebene auf dem Reiter Risiko. Im GP Änderung finden Sie die Liste nach Einstieg in den Geschäftsvorfall Versichertes Objekt bearbeiten, der auf Policenebene ausführbar ist.

Über einen Verwendungsnachweis zeigt Ihnen das System, auf welche identischen Versicherten Objekte es die Änderung, Synchronisation bzw. Löschung vom Versicherten Objekt auf Policenebene übernehmen kann (z B. auf ein Versichertes Objekt am Vertrag). Über die Eingabehilfe legen Sie fest, welches identische asynchrone Versicherte Objekt ebenfalls synchronisiert werden soll. Anschließend zeigt das System für das asynchrone Versicherte Objekt eine Änderungsübersicht an, in der Sie die alten und neuen Attributwerte vergleichen können.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen

Lateralobjekt VTO auf Policenebene bearbei ten (neu)






BAL_S_LOG - Application Log: Log header data   General Material Data  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2383 Date: 20240414 Time: 120935     sap01-206 ( 51 ms )