Ansicht
Dokumentation

SAP Global Trade Services 7.0 - Einführungsleitfaden (Geändert) ( RELN/SAPSLL/CORE_IMG )

SAP Global Trade Services 7.0 - Einführungsleitfaden (Geändert) ( RELN/SAPSLL/CORE_IMG )

General Data in Customer Master   Vendor Master (General Section)  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

SAP Global Trade Services 7.0 - Einführungsleitfaden (Geändert)

Verwendung

Mit SAP GTS 7.0 wurde die Struktur des Einführungsleitfadens (IMG) in Transaktion spro geändert; die Einführung von Szenarios und Prozessen wurde vereinfacht und eine wiederholte Eingabe derselben Einstellungen für jeden genutzten Service ist nicht mehr notwendig.

Die IMG-Aktivitäten sind so strukturiert, dass Sie zunächst die allgemeinen Einstellungen vornehmen, die zum Anlegen der Systemverbindungen zwischen Ihrem Vorsystem und SAP GTS notwendig sind. Zu den allgemeinen Einstellungen zählen beispielsweise auch die gesetzlichen Grundlagen für die Einfuhr- und Ausfuhrvorgänge. Sie legen außerdem die Organisationsstruktur und alle Nummerierungsschemata fest, die Sie für die verschiedenen Services in SAP GTS benötigen.

Die übrigen IMG-Aktivitäten sind spezifisch für die Kernfunktionen in SAP GTS, d.h. SAP Compliance Management, SAP Customs Management und SAP Risk Management.

Dank der Umstrukturierung des IMG müssen Sie Objekte nicht mehr doppelt aktivieren. Es ist beispielsweise ausreichend, Belegarten und Positionstypen einmal für Einfuhrvorgänge und einmal für Ausfuhrvorgänge zu definieren und aktiveren. Hierzu verwenden Sie die Allgemeinen Einstellungen für die gewünschte Kernfunktion wie z.B. SAP Risk Management.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen






BAL Application Log Documentation   CL_GUI_FRONTEND_SERVICES - Frontend Services  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2301 Date: 20240417 Time: 181046     sap01-206 ( 47 ms )