Ansicht
Dokumentation

WIP-Ermittlung und Ergebnisermittlung in parallelen Bewertungssichten ( RELN40A_COPCOBJ_WIPPARAL )

WIP-Ermittlung und Ergebnisermittlung in parallelen Bewertungssichten ( RELN40A_COPCOBJ_WIPPARAL )

TXBHW - Original Tax Base Amount in Local Currency   General Data in Customer Master  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

WIP-Ermittlung und Ergebnisermittlung in parallelen Bewertungssichten

Beschreibung

Ware in Arbeit (WIP) zu Istkosten

Wenn Sie mit Transferpreisen arbeiten, haben Sie ab Release 4.0A die Möglichkeit, im Auftragsbezogenen Produkt-Controlling Ware in Arbeit zu Istkosten in maximal drei parallelen Bewertungssichten zu ermitteln. Sie können dadurch die Ware in Arbeit auf dem relevanten Fertigungsauftrag oder Prozeßauftrag in folgenden Bewertungssichten fortschreiben

  • in legaler Sicht
  • in Konzernsicht
  • in Profit-Center-Sicht

Beispielsweise können Sie durch die parallel zur legalen Bewertungssicht geführte Konzernsicht durch Warenverkäufe zwischen Tochterunternehmen entstandene Zwischengewinne elimieren und so die tatsächliche Wertschöpfung des Konzerns kontrollieren.

Die Ware in Arbeit können Sie anschließend in drei Bewertungssichten an Finanzbuchhaltung und Profit-Center abrechnen. Die empfangenden Anwendungskomponenten selektieren die für sie relevanten Bewertungssichten.

Ergebnisermittlung

Des weiteren können Sie die Ergebnisermittlung für Vertriebsbelegspositionen, Projekte und langristige Innenaufträge in parallelen Bewertungssichten durchführen und so die Abgrenzungsdaten in mehreren Bewertungssichten führen. Dies ist insbesondere interessant bei Verwendung unbewerteter Sonderbestände wie dem unbewerteten Kundenauftragsbestand und dem unbewerteten Projektbestand, bei denen der Wert der Bestände am Periodenende durch die Ergebnisermittlung berechnet wird.

Einfluß auf den Datenbestand im Fehlerfall

Soft-/Hardwarevoraussetzungen

Besonderheiten bei der Installation

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

  • Wenn Sie Ware in Arbeit in parallelen Bewertungssichten ermitteln möchten, dann nehmen Sie die entsprechenden Einstellungen zur Abgrenzungsversion sowie zu den zentralen Versionstabellen vor.
siehe auch: Abgrenzungsversionen im Auftragsbezogenen Produkt-Controlling definieren

  • Wenn Sie die Ergebnisermittlung in parallelen Bewertungssichten durchführen möchten, dann nehmen Sie die entsprechenden Einstellungen zur Abgrenzungsversion sowie zu den zentralen Versionstabellen vor.
siehe auch: Abgrenzungsversionen für Ergebnisermittlung definieren

Auswirkungen auf Batch-Input

Änderungen an der Oberfläche

Änderungen in der Vorgehensweise

Aktionen zum Beheben von Fehlern am Datenbestand

Abhängige Funktionen

Planungen

Weitere Hinweise






Vendor Master (General Section)   BAL Application Log Documentation  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 4180 Date: 20240419 Time: 044014     sap01-206 ( 83 ms )