Ansicht
Dokumentation

Kostensammlerstrategie in Abhängigkeit vom Serienfertigungsprofil ( RELN40A_COPC_PKMN_SUCH )

Kostensammlerstrategie in Abhängigkeit vom Serienfertigungsprofil ( RELN40A_COPC_PKMN_SUCH )

BAL_S_LOG - Application Log: Log header data   PERFORM Short Reference  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Kostensammlerstrategie in Abhängigkeit vom Serienfertigungsprofil

Beschreibung

Ab Release 4.0A können Sie Kostensammlersuchstrategien zu Produktionskostensammlern der Kostensammlerauftragsart PKMN(manuelle Produktionskostensammler) nur noch in Abhängigkeit vom Serienfertigungsprofil und nicht mehr in Abhängigkeit von Serienfertigungsprofil und Fertigungsart definieren.

Dies bedeutet, daß je Material bzw. je Kombination Material und Fertigungsversion das Anlegen eines Produktionskostensammlers unabhängig von der Fertigungsart sinnvoll ist. Zu einem Material, das sowohl mit der Fertigungsart Serienfertigung als auch mit der Fertigungsart KANBAN produziert wird, werden die Kosten dann auf einemProduktionskostensammler gesammelt.

In Abhängigkeit von dem in der Dispositionssicht des Materialstammsatzes hinterlegten Serienfertigungsprofil und der im Customizing der Serienfertigung oder des Periodischen Produkt-Controllings hinterlegten Kostensammlerstrategie selektiert das System den relevanten Produktionskostensammler.

Legen Sie auch dann keine Kostensammlerstrategien mehr in Abhängigkeit von Serienfertigungsprofil und Fertigungsart an, wenn Sie das System R/3 in einem Release niedriger als 4.0A im Einsatz haben.

Haben Sie bereits entsprechende Kostensammlerstrategien definiert, dann können Sie mit Hilfe des Reports RMSERISS die Serienfertigungsprofile anzeigen, zu denen mehrere Kostensammlersuchstrategien angelegt wurden.

Einfluß auf den Datenbestand im Fehlerfall

Soft-/Hardwarevoraussetzungen

Besonderheiten bei der Installation

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Passen Sie Kostensammlersuchstrategien früherer Releases entsprechend den obigen Informationen an unter Kostensammlerstrategie festlegen.

Auswirkungen auf Batch-Input

Änderungen an der Oberfläche

Änderungen in der Vorgehensweise

Aktionen zum Beheben von Fehlern am Datenbestand

Abhängige Funktionen

Beim Anlegen manueller Produktionskostensammler in der Anwendungskomponente Periodisches Produkt-Controlling legen Sie je Material bzw. je Material und Fertigungsversion nur einen Produktionskostensammler an.

Planungen

Weitere Hinweise

Ausführliche Informationen zum Produktionskostensammler finden Sie im Dokument Controlling -> Produktkosten-Controlling -> Kostenträgerrechnung -> Periodisches Produkt-Controlling.






BAL Application Log Documentation   CPI1466 during Backup  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 3530 Date: 20240421 Time: 045635     sap01-206 ( 53 ms )