Ansicht
Dokumentation

< ( RELN40A_COPC_ZAEHLPUNKTE )

< ( RELN40A_COPC_ZAEHLPUNKTE )

General Data in Customer Master   General Data in Customer Master  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Flexible Zählpunkte

Beschreibung

Sie haben ab Release 4.0A die Möglichkeit, in der Serienfertigung im Falle der Änderung einer Zählpunktstruktur vorgenommene Zählpunktmeldungen bei Arbeitsplanänderungen auf die neue Zählpunktstruktur umzurechnen.

Dadurch werden in der Kostenträgerrechnung die WIP-Ermittlung und die Ermittlung von Ausschußabweichungen auch bei Veränderung der Zählpunktstruktur ermöglicht. In der mitlaufenden Kalkulation wird so eine zeitnahe Bewertung auf der Basis einer aktuellen Zählpunktstruktur sichergestellt.

Einfluß auf den Datenbestand im Fehlerfall

Soft-/Hardwarevoraussetzungen

Besonderheiten bei der Installation

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Auswirkungen auf Batch-Input

Änderungen an der Oberfläche

Änderungen in der Vorgehensweise

Aktionen zum Beheben von Fehlern am Datenbestand

Abhängige Funktionen

Planungen

Weitere Hinweise

Ausführliche Informationen finden Sie in der R/3-Bibiothek unter Controlling -> Produktkosten-Controlling -> Kostenträgerrechnung -> Periodisches Produkt-Controlling -> Istbuchungen in der Kostenträgerrechnung -> Flexible Zählpunkte.






General Material Data   RFUMSV00 - Advance Return for Tax on Sales/Purchases  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2057 Date: 20240412 Time: 155140     sap01-206 ( 47 ms )