Ansicht
Dokumentation

Grafische Plantafel im Zwischenspeichermodus (eingeschränkte Planung) ( RELN40A_PP_CRP_ZWISCHENS )

Grafische Plantafel im Zwischenspeichermodus (eingeschränkte Planung) ( RELN40A_PP_CRP_ZWISCHENS )

General Data in Customer Master   CPI1466 during Backup  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Grafische Plantafel im Zwischenspeichermodus (eingeschränkte Planung)

Beschreibung

Ab Release 4.0A können Sie die grafische Plantafel auch in einem Modus aufrufen, in dem Sie Ihre Planungsergebnisse zwischenspeichern können, ohne damit automatisch die Plantafel zu verlassen. Ein Sicherungsprotokoll informiert Sie über das Ergebnis der Sicherung.

Um die Plantafel in diesem Modus zu starten, müssen Sie im Steuerungsprofil das Kennzeichen Eingesch.Plan. setzen. Aufgerufen wird dieser Plantafelmodus mit einem entsprechenden Gesamtprofil für den Kapazitätsabgleich, das Sie über Abgleich -> Variabel -> Dialog im Hauptmenü der Kapazitätsplanung angeben. Im SAP-Standard steht das Gesamtprofil SAPSFCG016 für den Kapazitätsabgleich von Fertigungsaufträgen in der Arbeitsplatzsicht zur Verfügung.

Während eines Sicherungsvorganges können Sie auf der Plantafel weiterarbeiten. Veränderungen seit dem letzen Start der Sicherung werden im nächsten Sicherungsvorgang abgespeichert.

Dieser Plantafelmodus unterscheidet sich in weiteren Eigenschaften vom normalen Plantafelmodus:

  • Aufträge werden außer während des Sicherungsvorganges weder beim Aufbau der grafischen Plantafel noch bei der Bearbeitung auf der grafischen Plantafel gesperrt. Die Festlegung im Steuerungsprofil zum Sperrverhalten wird nicht berücksichtigt.
  • Bei den Planungsfunktionen gibt es die folgenden Einschränkungen:
  • Einzelkapazitäten können nicht beplant werden.

  • Aufträge können nicht angezeigt oder geändert werden.

  • Sequenznummern von Aufträgen können nicht geändert werden.

  • Kapazitäten können nicht geändert werden.

  • Vorgänge können nicht angezeigt werden. Eine Änderung ist eingeschränkt nur bei Fertigungsauftragsvorgängen möglich. Hier können Sie die Vorgabewerte ändern.

  • Es ist nicht möglich, über das Ereignis CY_PLANNING_TABLE_END im Steuerungsprofil bei Beenden der Plantafel weitere Aktionen, z.B. eine Masseneinplanung, zu starten.






General Data in Customer Master   PERFORM Short Reference  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 3044 Date: 20240421 Time: 040634     sap01-206 ( 42 ms )