Ansicht
Dokumentation

Konzernkalkulation in verteilten Systemen ( RELN45A_COPCPCP_KONZ_ALE )

Konzernkalkulation in verteilten Systemen ( RELN45A_COPCPCP_KONZ_ALE )

TXBHW - Original Tax Base Amount in Local Currency   PERFORM Short Reference  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Konzernkalkulation in verteilten Systemen

Beschreibung

Sie können die Funktionen des ALE nutzen, um eine Konzernkalkulation in verteilten Systemen durchzuführen. Sie können Informationen aus verschiedenen Produktionssystemen an ein zentrales Controlling-System liefern, um dort eine Konzernkalkulation durchzuführen.

Um detaillierte Informationen zur Zusammensetzung der kalkulierten Kosten und somit zur Wertschöpfung in den einzelnen Kalkulationsstufen an das zentrale Controlling-System zu versenden, können Sie aus den entsprechenden Einzelnachweisen additive Kostenschichtungen erzeugen. Diese Funktion erreichen Sie über das Menü Rechnungswesen -> Controlling -> Produktkostenplanung -> Werkzeuge -> Materialkalkulation -> Wertschöpfung ermitteln.

Diese so ermittelten additiven Kostenschichtungen können dann über ALE versendet werden.

Einfluß auf den Datenbestand im Fehlerfall

Soft-/Hardwarevoraussetzungen

Besonderheiten bei der Installation

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Auswirkungen auf Batch-Input

Änderungen an der Oberfläche

Änderungen in der Vorgehensweise

Aktionen zum Beheben von Fehlern am Datenbestand

Abhängige Funktionen

Planungen

Weitere Hinweise

Ausführliche Informationen finden Sie in der R/3-Bibliothek im Abschnitt Produktkostenplanung.






ABAP Short Reference   TXBHW - Original Tax Base Amount in Local Currency  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2233 Date: 20240419 Time: 142211     sap01-206 ( 34 ms )