Ansicht
Dokumentation

Neue Einplanungsfunktion: Vorgangsreihenfolge im Auftrag beachten ( RELN45B_PP_CRP_REIHENFLG )

Neue Einplanungsfunktion: Vorgangsreihenfolge im Auftrag beachten ( RELN45B_PP_CRP_REIHENFLG )

BAL Application Log Documentation   BAL Application Log Documentation  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Neue Einplanungsfunktion: Vorgangsreihenfolge im Auftrag beachten

Beschreibung

Zu Release 4.5B steht Ihnen im Strategieprofil die Einplanungsfunktion Vorgangsreihenfolge im Auftrag beachten zur Verfügung.

Diese Funktion ist relevant für

  • Planaufträge
  • Fertigungsaufträge
  • Instandhaltungsaufträge ohne Anordnungsbeziehungen

Haben Sie diese Funktion im Strategieprofil aktiviert, kann ein Vorgang nur nach dem nächsten eingeplanten Vorgänger im Auftrag (Planungsrichtung vorwärts) oder vor dem nächsten eingeplanten Nachfolger im Auftrag (Planungsrichtung rückwärts) eingeplant werden.

Das System ermittelt bei der Ein- oder Umplanung zuerst den nächsten eingeplanten Vorgänger (Planungsrichtung vorwärts) oder den nächsten eingeplanten Nachfolger (Planungsrichtung rückwärts). Ausgehend von diesem eingeplanten Vorgänger (Nachfolger) führt das System dann eine Durchlaufterminierung vorwärts (rückwärts) durch. Dabei bestimmt das System die Termine aller nicht eingeplanten Vorgänge und aller Vorgänge ohne Kapazitätsbedarfe neu, die diesem Vorgänger folgen (Planungsrichtung vorwärts) oder vor diesem Nachfolger liegen (Planungsrichtung rückwärts). Anschließend plant das System den ein- oder umzuplanenden Vorgang nach seinem unmittelbaren Vorgänger (Planungsrichtung vorwärts) oder vor seinem unmittelbaren Nachfolger (Planungsrichtung rückwärts) ein. Dabei kann der unmittelbare Vorgänger oder Nachfolger der nächste eingeplante Vorgang, ein noch nicht eingeplanter Vorgang oder ein Vorgang ohne Kapazitätsbedarf sein.






rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time   TXBHW - Original Tax Base Amount in Local Currency  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2075 Date: 20240415 Time: 200941     sap01-206 ( 46 ms )