Ansicht
Dokumentation

Outlook-R/3-Kalenderintegration ( RELN46A_BCSRVOFCCAL_OUTL )

Outlook-R/3-Kalenderintegration ( RELN46A_BCSRVOFCCAL_OUTL )

rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time   CPI1466 during Backup  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Outlook-R/3-Kalenderintegration

Funktionsumfang

Der R/3-Kalender kann ab 4.5B über die Oberfläche von Microsoft Outlook bedient werden. Die Outlook-R/3-Kalenderintegration komplettiert damit die Funktionen des SAP MAPI Service Provider, über den die Mail-, Ablage- und Workflow-Funktionen des R/3-Systems über Microsoft Outlook genutzt werden können. Mit der Kalenderintegration können somit auch die Termindaten von Mitarbeitern, die nicht im R/3-System arbeiten, im R/3-System gespeichert und weiterverarbeitet werden. Unterstützt wird die Synchronisation von

  • Terminen
  • Gruppenterminen
  • periodischen Terminen
  • Dominanten.






PERFORM Short Reference   CPI1466 during Backup  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 923 Date: 20240419 Time: 050438     sap01-206 ( 23 ms )