Ansicht
Dokumentation

Erweiterung der Datenübernahme-Workbench ( RELN46A_CA_BFA_DXWB )

Erweiterung der Datenübernahme-Workbench ( RELN46A_CA_BFA_DXWB )

TXBHW - Original Tax Base Amount in Local Currency   BAL Application Log Documentation  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Erweiterung der Datenübernahme-Workbench

Funktionsumfang

Die neue DX-Workbench nutzt jetzt auch BAPI-Schnittstellen für die Datenübernahme. Für die Übernahme über BAPIs werden Handhabung und Performance bei der Übernahme großer Datenmengen in folgenden Bereichen verbessert:

  • Handhabung
Sie können die Datenübernahme in Projekten organisieren. Die erforderlichen Schritte einer Datenübernahme können Sie frei definieren.
  • Bereitstellung von Testdaten
Die DX-Workbench bietet Konsistenzprüfungen für die Daten und Werkzeuge zum Kopieren und Konvertieren von Daten wie auch zum Erzeugen von Beispieldaten.
  • Datenübernahme in eine R/3-Anwendung
Die Objekte, die von BAPIs unterstützt werden, können zu Paketen gruppiert werden, um die Performance zu erhöhen.
Die DX-Workbench bietet Statusabfragen, Protokollierungen und eine Übersicht über die einzelnen Schritte (beispielsweise eine Fehlerliste).
  • Fehlerbehandlung
Alle vom BAPI zurückgegebenen Meldungen sind im Protokoll enthalten.
Wenn beim Importieren eines Objekts ein Fehler auftritt, kann das Objekt im R/3-System als IDoc gesichert und neu verarbeitet werden.
Der Benutzer kann einen Schwellenwert für die Anzahl der Fehlermeldungen angeben, ab dem die Datenübertragung abgebrochen wird. In einem solchen Fall setzt die Datenübernahme an der Abbruchstelle wieder auf.

Die bisherige DX-Workbench erreichen Sie aus der erweiterten DX-Workbench über das Menü Springen.






CPI1466 during Backup   SUBST_MERGE_LIST - merge external lists to one complete list with #if... logic for R3up  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2189 Date: 20240412 Time: 173118     sap01-206 ( 33 ms )