Ansicht
Dokumentation

Definition von Kalkulationsvarianten ( RELN46A_COPC_PCP_CUST )

Definition von Kalkulationsvarianten ( RELN46A_COPC_PCP_CUST )

ROGBILLS - Synchronize billing plans   PERFORM Short Reference  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Definition von Kalkulationsvarianten

Funktionsumfang

Eine Kalkulationsvariante faßt alle Informationen zusammen, die für die Durchführung einer Materialkalkulation benötigen.

Um Ihnen trotz dieser Komplexität eine leichte Bedienbarkeit bei der Definition und Bearbeitung von Kalkulationsvarianten zu ermöglichen, wurde das Customizing grundlegend überarbeitet und vereinfacht. Bequem und zentral von der Kalkulationsvariante aus können Sie

  • alle zugehörigen Steuerungs-Parameter definieren bzw. bearbeiten, d.h.
  • Kalkulationsart

  • Bewertungsvariante

  • Terminsteuerung

  • Auflösungssteuerung

  • Übernahmesteuerung

  • Referenzvariante

  • alle Zuordnungen überprüfen bzw. definieren
  • Elementeschema-Zuordnung

  • Kalkulationsversion

  • die Kostenschichtung in Kostenrechnungskreiswährung aktivieren
  • die buchungskreisübergreifende Kalkulation aktivieren
  • in die Einstellungen zur Fehlersteuerung verzweigen

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie im Einführungsleitfaden (IMG) des Produktkosten-Controlling.






ABAP Short Reference   CL_GUI_FRONTEND_SERVICES - Frontend Services  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2173 Date: 20240421 Time: 034548     sap01-206 ( 23 ms )