Ansicht
Dokumentation

Vergleich von Einzelnachweisen ( RELN46A_COPC_PCP_ENW )

Vergleich von Einzelnachweisen ( RELN46A_COPC_PCP_ENW )

SUBST_MERGE_LIST - merge external lists to one complete list with #if... logic for R3up   Fill RESBD Structure from EBP Component Structure  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Vergleich von Einzelnachweisen

Funktionsumfang

Im Informationssystem steht Ihnen in der Kategorie der vergleichenden Berichte neben dem Kostenelemente- und dem Kostenarten-Vergleich nun ein weiterer Bericht zur Verfügung, mit dem Sie die Einzelnachweise von zwei Materialkalkulationen miteinander vergleichen können.

Der Vergleich kann auf Basis verschiedener Merkmale erfolgen, z.B. Positionstyp, Kostenart, Material, Vorgangsnummer, Stücklistenposition und Kostenelement.

Sie können dazu jeweils verschiedene weitere Felder einblenden, z.B. Menge und Mengeneinheit, Differenzen und Ausschußmengen.

Sie können die Liste mit Hilfe der Funktionen des ABAB List Viewers (ALV) flexibel an Ihre individuellen Anforderungen anpassen und sich so eigene Berichte definieren.

Es werden verschiedene Anzeigevarianten ausgeliefert, z.B.

  • 1SAP01 (Positionstyp)
  • 1SAP02 (Kostenelemente/Kostenart)

Sie finden diesen Bericht im Menü der Produktkostenplanung über

  • Informationssystem -> Objektvergleiche -> zum Material -> Material vs. Material -> Einzelnachweis

Sie geben die Daten der beiden Materialkalkulationen ein, die Sie vergleichen wollen, und führen den Bericht aus.

Wenn Sie zum Vergleich eine andere Materialkalkulation heranziehen wollen, müssen Sie den Bericht verlassen und die Funktion neu aufrufen, um die Auswahlkriterien einzugeben.
  • Materialkalkulation -> Kalkulation mit/ohne Mengengerüst -> Vergleichen

Auch hier geben Sie zunächst die Daten von zwei Materialkalkulationen ein, die sie vergleichen wollen, und führen den Bericht aus.

Anders als im obigen Bericht des Infosystems können Sie hier jedoch direkt im Bericht die Auswahlkriterien ändern, ohne den Bericht zu verlassen und neu aufzurufen. Sie geben im Kopf die neuen Auswahlkriterien ein und führen den Bericht aus. Der Bericht wird automatisch aktualisiert.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie in der R/3-Bibliothek im Dokument Informationssystem Produktkosten-Controlling.






General Data in Customer Master   RFUMSV00 - Advance Return for Tax on Sales/Purchases  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2926 Date: 20240419 Time: 134917     sap01-206 ( 53 ms )