Ansicht
Dokumentation

Strukturänderungen im IMG der Produktkostenplanung ( RELN46A_COPC_PCP_IMG )

Strukturänderungen im IMG der Produktkostenplanung ( RELN46A_COPC_PCP_IMG )

General Data in Customer Master   Vendor Master (General Section)  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Strukturänderungen im IMG der Produktkostenplanung

Funktionsumfang

Die IMG-Struktur in der Produktkostenplanung wurde wie folgt geändert:

  1. Grundeinstellungen für die Materialkalkulation

In diesem Abschnitt wurde der Abschnitt Fehlersteuerung aufgenommen.
  1. Materialkalkulation mit Mengengerüst

In diesem Abschnitt finden Sie die Einstellungen zur Kalkulationsvariante mit ihren Bestandteilen sowie zur Bestimmung des Mengengerüstes.

Die Abschnitte Mischkalkulation, Kalkulation von Kuppelprodukten und Erweiterungen für die Materialkalkulation entwickeln wurden umgehängt. Diese Funktionen finden Sie im Abschnitt Ausgewählte Funkionen.

Der Abschnitt Auflösung Auftragsart wurde gelöscht. Diese Aktivität zur Vorbereitung der Kalkulation ist nicht mehr erforderlich.
  1. Materialkalkulation ohne Mengengerüst

In diesem Abschnitt finden Sie die Einstellungen zur Kalkulationsvariante mit ihren Bestandteilen.
  1. Ausgewählte Funktionen in der Materialkalkulation

Dieser Abschnitt wurde umbenannt von Besondere Abwicklungen in Ausgewählte Funktionen. Hier finden Sie alle Einstellungen zu Funktionen der Materialkalkulation mit bzw. ohne Mengengerüst.
  1. Muster- und Simulationskalkulation

In diesem Abschnitt finden Sie
  • Grundeinstellungen zur Muster- und Simulationskalkulation, wie z.B. Gemeinkostenzuschläge, Prozeßkosten und unter Fehlersteuerung die Aktivität Flexible Meldungstypen definieren.

  • Einstellungen der Kalkulationsvariante und deren Bestandteile (Kalkulationsart und Bewertungsvariante)

  • Erweiterungen für die Einzelkalkulation

  1. Preisfortschreibung

In diesem Abschnitt wurde unter Parameter für die Plankalkulation die Aktivität Flexible Meldungstypen definieren aufgenommen.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen

Ausführliche Informationen finden Sie im Einführungsleitfaden (IMG) des Produktkosten-Controlling in den jeweiligen Abschnitten.






CPI1466 during Backup   ROGBILLS - Synchronize billing plans  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 3322 Date: 20240415 Time: 204726     sap01-206 ( 40 ms )