Ansicht
Dokumentation

Neuerungen im Kalkulationslauf ( RELN46A_COPC_PCP_LAUF )

Neuerungen im Kalkulationslauf ( RELN46A_COPC_PCP_LAUF )

ABAP Short Reference   BAL Application Log Documentation  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Neuerungen im Kalkulationslauf

Funktionsumfang

Für die Bearbeitung von Massendaten stehen Ihnen die Funktionen des Kalkulationslaufs zur Verfügung. Der neue Kalkulationslauf ermöglicht Ihnen, alle notwendigen Arbeitsschritte aus einem Bildschirmbild heraus durchzuführen. Der Kalkulationslauf wird außerdem durch eine neue Oberflächengestaltung unterstützt.

Sie erreichen diese Funktionen über Rechnungswesen -> Controlling -> Produktkosten-Controlling -> Produktkostenplanung -> Materialkalkulation -> Kalkulationslauf bearbeiten.

Der Bildschirm ist in folgende drei Bildbereiche aufgeteilt, die Sie wahlweise ein- und ausblenden können:

  • Allgemeine Daten

Dieser Bereich enthält allgemeine Informationen zum Kalkulationslauf wie z.B. Kalkulationsvariante und Kalkulationstermine, die mit Hilfe der Registerkarten Kalkulationsdaten/Termine/Bewertung sortiert sind. Bevor Sie den Kalkulationslauf weiterbearbeiten, müssen Sie die allgemeinen Daten zum Kalkulationslauf anlegen und sichern.
  • Ablauf

Dieser Bereich enthält die einzelnen Bearbeitungsschritte wie z.B. Materialselektion, Stücklistenauflösung, Kalkulation und Preisfortschreibung. Dieser Bereich ist erst verfügbar, wenn Sie die allgemeinen Daten zum Kalkulationslauf angelegt und den Kalkulationslauf gesichert haben.

Zur Anzeige der Jobs können Sie auch den Schedule Manager nutzen. (Siehe auch: Schedule Manager: Monitor)
  • Kalkulationsergebnisse

In diesem Bereich können Sie die Kalkulationsergebnisse, z.B. Materialliste und Kalkulationsstufenübersicht, aufrufen und analysieren sowie in die Detailinformationen zu den Materialkalkulationen (z.B. Einzelnachweis und Kostenschichtung) verzweigen.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen

Ausführliche Informationen zum Kalkulationslauf finden Sie in der R/3-Bibliothek im Dokument Produktkostenplanung.






Addresses (Business Address Services)   TXBHW - Original Tax Base Amount in Local Currency  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2943 Date: 20240415 Time: 203125     sap01-206 ( 47 ms )