Ansicht
Dokumentation

Umbenennung von Bauteilkalkulation in Musterkalkulation ( RELN46A_COPC_PCP_MUSTER )

Umbenennung von Bauteilkalkulation in Musterkalkulation ( RELN46A_COPC_PCP_MUSTER )

Fill RESBD Structure from EBP Component Structure   BAL_S_LOG - Application Log: Log header data  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Umbenennung von Bauteilkalkulation in Musterkalkulation

Funktionsumfang

Die Begriffe Bauteil und Bauteilkalkulation werden zu Release 4.6A umbenannt in Musterkalkulation. Dem entsprechend ändern sich die Menüeinträge wie folgt:

Muster- und Simulationskalkulation

  • -> Musterkalkulation mehrstufig bearbeiten
  • -> Musterkalkulation anlegen
  • -> Musterkalkulation ändern
  • -> Musterkalkulation anzeigen
  • -> Musterkalkulation neu bewerten

Hintergrund der Umbenennung ist die Anwendung der Muster- und Simulationskalkulation -als Lieferant von Vorlagen und Mustern- in anderen Bereichen des R/3-Systems, z.B. bei Projekten und Innenaufträgen und bei der Abbildung eines Controllings für Dienstleistungen und andere immaterielle Güter in Branchen ohne Fertigung.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen

Ausführliche Informationen zur Verwendung der Muster- und Simulationskalkulation finden Sie in der R/3-Bibliothek im Dokument Produktkostenplanung.






PERFORM Short Reference   rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1828 Date: 20240421 Time: 031949     sap01-206 ( 27 ms )