Ansicht
Dokumentation

Mehrstufige Einzelkalkulation (Visual Unit Costing) ( RELN46A_COPC_PCP_VUC )

Mehrstufige Einzelkalkulation (Visual Unit Costing) ( RELN46A_COPC_PCP_VUC )

General Material Data   Vendor Master (General Section)  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Mehrstufige Einzelkalkulation (Visual Unit Costing)

Funktionsumfang

Die Einzelkalkulation ist ein Werkzeug zur Kostenplanung für verschiedene Bezugsobjekte, z.B. Materialien, Innenaufträge, Kundenauftragspositionen und PSP-Elemente.

Ab Release 4.6A können Sie für

  • Materialkalkulationen ohne Mengengerüst
  • Musterkalkulationen

auch auch die mehrstufige Einzelkalkulation nutzen.

Die mehrstufige Einzelkalkulation unterscheidet sich von der klassischen Einzelkalkulation durch eine Vielzahl neuer Funktionen, u.a. durch

  • die Aufteilung des Bildschirmes in verschiedene Bildbereiche, z.B.
  • Kalkulationsstruktur

  • Arbeitsvorrat (Vorlagen)

  • Detaillisten, z.B. zur Anzeige von Fehlerprotokoll oder Einzelnachweis

  • Listbild bzw. Kalkulationsinformationen, z.B. zur Bearbeitung des Listbildes der Einzelkalkulation bzw. zur Anzeige einer Kalkulation mit Mengengerüst

  • eine hierarchische Darstellung der Kalkulationsstruktur
  • die Verwendung eines Arbeitsvorrats, mit dem Sie bequem auf häufig verwendete Stammdaten und Kalkulationen zugreifen können, z.B. Eigenleistungen, Geschäftsprozesse, Material- und Musterkalkulationen
  • Drag&Drop-Funktionen, mit denen Sie z.B. Kalkulationspositionen aus dem Arbeitsvorrat bequem in die Kalkulation einfügen können
  • Funktionen, die Sie bequem über die rechte Maustaste erreichen, z.B.
  • Suchen nach einer vorhandenen Material- oder Musterkalkulation

  • Einfügen einer vorhandenen Material- oder Musterkalkulation in die Kalkulationsstruktur

  • Bearbeitung des Arbeitsvorrates wie Einfügen von Positionen

  • flexible Anpassung des Bildschirmbildes an die individuellen Anforderungen des Anwenders

Sie erreichen die mehrstufige Einzelkalkulation über

  • Rechnungswesen -> Controlling -> Produktkosten-Controlling -> Produktkostenplanung -> Materialkalkulation -> Kalkulation ohne Mengengerüst -> Mehrstufig Bearbeiten

oder

  • Rechnungswesen -> Controlling -> Produktkosten-Controlling -> Produktkostenplanung -> Muster- und Simulationskalkulation -> Musterkalkulation mehrstufig bearbeiten

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie in der R/3-Bibliothek im Dokument Produktkostenplanung unter mehrstufige Einzelkalkulation.






General Material Data   BAL_S_LOG - Application Log: Log header data  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 3660 Date: 20240421 Time: 042915     sap01-206 ( 42 ms )