Ansicht
Dokumentation

Berücksichtigung der Bewertungsvariante bei manuellen Leistungs- und Prozeßverrechnungen ( RELN46A_COPC_TARIFE )

Berücksichtigung der Bewertungsvariante bei manuellen Leistungs- und Prozeßverrechnungen ( RELN46A_COPC_TARIFE )

BAL_S_LOG - Application Log: Log header data   SUBST_MERGE_LIST - merge external lists to one complete list with #if... logic for R3up  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Berücksichtigung der Bewertungsvariante bei manuellen Leistungs- und Prozeßverrechnungen

Funktionsumfang

In früheren Releases wurde in folgenden Fällen die Bewertung immer auf Basis des Plantarifs der aktuellen Periode durchgeführt:

  • bei der manuellen Leistungsverrechnungen (d.h. bei Leistungsverrechnungen, die nicht automatisch aufgrund von Rückmeldungen in der Logistik durchgeführt wurden)
  • bei der Prozeßverrechnung - unabhängig davon, ob es sich um eine manuelle Prozeßverrechnung handelte oder um eine Template-Verrechnung, die auf Basis einer Rückmeldung durchgeführt wurde oder auf der Template-Verrechnung (vormals dynamische Prozeßverrechnung) basierte

Ab Release 4.6A wird die Bewertung in der mitlaufenden Kalkulation der Kostenträgerrechnung gemäß der in der Bewertungsvariante hinterlegten Bewertungsstrategie immer auch dann durchgeführt, wenn

  • Sie eine manuelle Leistungsverrechnung durchführen
  • Sie eine manuelle Prozeßverrechnung durchführen
  • das System eine automatische Template-Verrechnung durchführt

Voraussetzung dafür ist, daß für das empfangende Objekt eine Kalkulationsvariante für die mitlaufende Kalkulation hinterlegt ist. Dies ist beispielsweise nicht der Fall bei Fertigungsaufträgen ohne Mengengerüst (CO-Fertigungsauftrag).

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen

Informationen zur Berücksichtigung der Bewertungsvariante bei der Planung und Verrechnung von Geschäftsprozessen finden Sie in der Release-Information: Anschluß von Geschäftsprozessen an Bewertungsvariante






Addresses (Business Address Services)   Fill RESBD Structure from EBP Component Structure  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2354 Date: 20240419 Time: 044639     sap01-206 ( 32 ms )