Ansicht
Dokumentation

Erweiterungen im WebFlow ( RELN46C_BCBMTWFM_C )

Erweiterungen im WebFlow ( RELN46C_BCBMTWFM_C )

TXBHW - Original Tax Base Amount in Local Currency   General Material Data  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Erweiterungen im WebFlow

Verwendung

Der WebFlow ermöglicht die Ausführung eines Workflows über Unternehmensgrenzen hinweg.

Der WebFlow ist sowohl in der Lage, auf eingehende XML-Dokumente zu reagieren, als auch selbst XML-Dokumente zu versenden. Der WebFlow unterstützt das Übertragungsprotokoll Wf-XML (Version 1.0 Beta der Workflow Management Coalition; Draft-Version vom 11.Jan.2000). Die XML-Daten können auch ohne Umschlag versendet werden.

Wenn ein XML-Dokument im R/3-System eintrifft, kann ein WebFlow gestartet werden. Das XML-Dokument wird an den WebFlow übergeben, der die erhaltenen Daten weiterverarbeitet. Der WebFlow schickt eine eigenständige Rückmeldung an den Absender des XML-Dokuments.

Wenn ein WebFlow im R/3-System gestartet wird, können Sie den neuen Schrittyp Web-Aktivität verwenden. Mit disem Schrittyp werden XML-Dokumente versendet. Sie können dort das verwendete Übertragungsprotokoll definieren und auch, ob der WebFlow auf eine Antwort des Empfängersystems warten soll oder nicht.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen






TXBHW - Original Tax Base Amount in Local Currency   SUBST_MERGE_LIST - merge external lists to one complete list with #if... logic for R3up  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1579 Date: 20240419 Time: 045935     sap01-206 ( 31 ms )