Ansicht
Dokumentation

Document Finder (neu) ( RELN610_BCSRVARL_D )

Document Finder (neu) ( RELN610_BCSRVARL_D )

ROGBILLS - Synchronize billing plans   CPI1466 during Backup  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Document Finder (neu)

Verwendung

Der Document Finder ist eine neue ArchiveLink Anwendung zur Suche nach Dokumenten. Der Anwender erhält einen zentralen Einstieg zur Suche über Systemgrenzen hinweg und unabhängig davon, ob die Dokumente mittels ArchiveLink oder dem SAP DVS einen Bezug zur mySAP Komponente haben oder ohne Bezug zur mySAP Komponente rein in externen Ablagesystemen verwaltet werden.

Eine Schnittstelle des Document Finders ermöglicht die Integration von externen Ablagesystemen und damit die Suche dieser Dokumente auf der Basis von nicht in SAP (ArchiveLink) verwalteten Attributen (Index), der Anzeige einer Trefferliste sowie der Dokumente selbst. Ebenso ist beispielsweise auch das SAP DVS eingebunden und die Dokumente können über Schlagworte oder Dokumenteninfosätze gesucht und auch mit Bezug zur Anwendung angezeigt werden.

Die Suche nach ArchiveLink Dokumenten kann jetzt ebenso über technische oder kundenindividuelle Attribute stattfinden. Bei der Anzeige der Dokumente kann zusätzlich das Business Objekt angezeigt werden, d.h. der Bezug zur Anwendung steht wie bisher zur Verfügung.
Die Suche nach Dokumenten über den Bezug zur Anwendung, d.h. über Business Objekte, ist natürlich gleichfalls aus den mySAP Komponenten möglich.

Das Ergebnis einer Suche in einem der aufgeführten Dokumentbereiche ist eine hierarchische und nach Dokumentarten strukturierte Trefferliste, von der aus die einzelnen Treffer (Dokumente) gegebenenfalls mit Bezug zur Anwendung angezeigt werden können. Ebenfalls abhängig von der Anwendung ist die Benutzung des Viewers zur Anzeige der Dokumente.

Das Framework des Document Finders sieht vielfältige, vom Kunden oder Partner nutzbare, Schnittstellen vor. So z.B. , dass beliebige Clients für die Suche, unterschiedliche Suchmethoden zu Ablagesystemen oder DMS, oder auch Trefferlistendarstellungen etc. integriert werden können.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Der Document Finder kann auf Projektbasis und Anfrage bei der ArchiveLink Entwicklung in ein SAP System Release >= 4.6b implementiert werden.

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

In Abhängigkeit zu den verfügbaren Services (bzw. Suchmethoden) des integrierten Ablagesystems können die Suchmethoden wie beispielsweise Volltext- oder Indexsuche des externen Systems genutzt werden. Im Gegensatz zu den Attributen der ArchiveLink Dokumente wird der Index des externen Ablagesystems nicht in einem SAP System gehalten.

Auswirkungen auf das Customizing

Für die Verwaltung von kundenindividuellen Attributen bei ArchiveLink Dokumenten kann das Datenmodell des SAP Knowledge Provider verwendet oder vorzugsweise eigene Datenstrukturen in der SAP DB erstellt werden.

Weitere Informationen






BAL Application Log Documentation   Fill RESBD Structure from EBP Component Structure  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 3212 Date: 20240417 Time: 180718     sap01-206 ( 72 ms )