Ansicht
Dokumentation

Document Finder (erweitert) ( RELN620_BCSRVARL_B )

Document Finder (erweitert) ( RELN620_BCSRVARL_B )

Addresses (Business Address Services)   General Material Data  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Document Finder (erweitert)

Verwendung

Die Suche nach Dokumenten kann über mehrere Dokumentbereiche erfolgen.

Ein Dokumentbereich ist ein Suchbereich, der festlegt, in welchem System, in welcher Anwendung und über welche Attribute nach Dokumenten gesucht wird.

Mit Hilfe der dokumentbereichsübergreifenden Suche kann ein Benutzer Dokumente suchen unabhängig davon, aus welcher Anwendung und welchem System sie stammen. Daraus folgt:

  • Der Benutzer muss nicht wissen, in welchem Dokumentbereich das Dokument liegt, das er sucht.
  • Der Benutzer kann zu einem Thema alle Dokumente recherchieren und sich in einer Trefferliste anzeigen lassen, auch wenn die Dokumente in unterschiedlichen Dokumentbereichen liegen. Er muss nicht mehr die Dokumentbereiche nacheinander abfragen.

Der übergreifende Dokumentbereich kann Attribute aus mehreren einfachen Dokumentbereichen enthalten. Attribute mit der gleichen Semantik und dem gleichen Datentyp, die in den einzelnen Dokumentbereichen unterschiedliche technische Namen haben, werden in dem übergreifenden Dokumentbereich unter einem Namen zusammengefasst. Auf diese Weise ist die Suchmaske im Document Finder bei einem übergreifenden Dokumentbereich nicht komplizierter als bei einem einfachen Dokumentbereich.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Um Dokumentbereiche am Document Finder zu registrieren und übergreifende Dokumentbereiche anzulegen, wählen Sie im Einführungsleitfaden (IMG): SAP Web Application Server → Basis Services → ArchiveLink → Customizing Document Finder → Dokumentbereiche registrieren und aggregierte Dokumentbereiche anlegen.

Dokumentbereiche müssen implementiert werden. SAP liefert einige Beispiel-Dokumentbereiche aus. Informationen hierzu finden Sie in der SAP-Bibliothek unter SAP Web Application Server → Basis Serbices → ArchiveLink → Suche nach abgelegten Dokumenten → Document Finder → Customizing für den Document Finder.

Weitere Informationen






Fill RESBD Structure from EBP Component Structure   General Data in Customer Master  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2596 Date: 20240412 Time: 160450     sap01-206 ( 52 ms )