Ansicht
Dokumentation

Nachaktivierung auf Anlage: Ertragskonto wird als Vorschlag genutzt ( RELNAA_30_KTENAK )

Nachaktivierung auf Anlage: Ertragskonto wird als Vorschlag genutzt ( RELNAA_30_KTENAK )

CPI1466 during Backup   RFUMSV00 - Advance Return for Tax on Sales/Purchases  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Nachaktivierung auf Anlage: Ertragskonto wird als Vorschlag genutzt

Beschreibung

Bisher wurde als Gegenkonto für eine Nachaktivierung immer das Gegenkonto für die Zugangsbuchungen herangezogen. Da es sich hierbei um ein Verrechnungskonto handelt, war dieser Vorschlag nicht nutzbar.

Jetzt können Sie ein eigenes Ertragskonto für diesen Vorgang hinterlegen. Dieser Vorschlag ist zum Buchungszeitpunkt änderbar.

Einfluß auf den Datenbestand im Fehlerfall

Soft-/Hardwarevoraussetzungen

Besonderheiten bei der Installation

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Wenn Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen wollen, müssen Sie Ihre betroffenen Kontenzuordnungen nachpflegen.

Funktion ausführen

Wenn kein Konto hinterlegt ist, ermittelt das System keinen Vorschlagwert und das Konto muß manuell in der Buchungstransaktion eingegeben werden.

Auswirkungen auf Batch-Input

Änderungen an der Oberfläche

Änderungen in der Vorgehensweise

Aktionen zum Beheben von Fehlern am Datenbestand

Abhängige Funktionen

Planungen

Weitere Hinweise






Addresses (Business Address Services)   PERFORM Short Reference  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1655 Date: 20240419 Time: 145017     sap01-206 ( 30 ms )