Ansicht
Dokumentation

Mehrschichtabschreibung ( RELNAA_30_MSFAK )

Mehrschichtabschreibung ( RELNAA_30_MSFAK )

Addresses (Business Address Services)   rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Mehrschichtabschreibung

Beschreibung

Bisher wurde bei Anlagen im Mehrschichtbetrieb sowohl die Abschreibung als auch die abgelaufene Nutzungsdauer erhöht. Nun besteht die Möglichkeit, in der Customizing-Definition der internen Rechenschlüssel festzulegen (unter Bearbeiten), ob

  • die Abschreibungen und die abgelaufene Nutzungsdauer erhöht wird
  • nur die Abschreibungen, nicht aber die abgelaufene Nutzungsdauer erhöht wird
  • keine Erhöhung von Abschreibungen und abgelaufener Nutzungsdauer erfolgt, d.h. es wird lediglich die Tatsache vermerkt, daß Mehrschichtbetrieb statt fand.

Damit können Sie beispielsweise erreichen, daß die Abschreibung in der degressiven Phase erhöht wird, die lineare Phase aber bis zum Ende der Nutzungsdauer verläuft.

Einfluß auf den Datenbestand im Fehlerfall

Soft-/Hardwarevoraussetzungen

Besonderheiten bei der Installation

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Legen Sie in der Definition Ihrer selbst definierten internen Rechenschlüssel das Verhalten bei Mehrschichtbetrieb fest.

Funktion ausführen

Die bisher ausgelieferten Standardschlüssel erhöhen bei Mehrschichtbetrieb sowohl die Abschreibung als auch die abgelaufene Nutzungsdauer.

Auswirkungen auf Batch-Input

Änderungen an der Oberfläche

Änderungen in der Vorgehensweise

Aktionen zum Beheben von Fehlern am Datenbestand

Abhängige Funktionen

Planungen

Weitere Hinweise






CPI1466 during Backup   General Material Data  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2156 Date: 20240415 Time: 210329     sap01-206 ( 44 ms )