Ansicht
Dokumentation

Umbuchung von Auftragsmaterialien ( RELNADEC_46_TRANSFERPOST )

Umbuchung von Auftragsmaterialien ( RELNADEC_46_TRANSFERPOST )

CPI1466 during Backup   Addresses (Business Address Services)  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Umbuchung von Auftragsmaterialien

Funktionsumfang

Aufgrund kurzfristiger Prioritäts- und Terminänderungen kann es vorkommen, daß ein Material, das bereits für ein Kontierungsobjekt (z.B. Fertigungsauftrag oder Netzplan) aus dem Lager entnommen wurde, für ein anderes Kontierungsobjekt verwendet werden soll. Dazu muß ein bereits gebuchter Warenausgang storniert und an einen anderen Auftrag/Netzplan übertragen werden.

Die Funktion "Umbuchung von Auftragsmaterialien" ermittelt Materialien und Mengen, die für eine Umbuchung in Frage kommen und bucht beide Materialbewegungen.

Die Funktion unterstützt Materialumbuchungen für folgende Kontierungsobjekte:

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen






BAL_S_LOG - Application Log: Log header data   rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1570 Date: 20240415 Time: 201151     sap01-206 ( 26 ms )