Ansicht
Dokumentation

Benutzungsoberfläche für mobile Datenerfassung (geändert) ( RELNAII40_MOBILE_UI )

Benutzungsoberfläche für mobile Datenerfassung (geändert) ( RELNAII40_MOBILE_UI )

General Material Data   CL_GUI_FRONTEND_SERVICES - Frontend Services  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Benutzungsoberfläche für mobile Datenerfassung (geändert)

Ab SAP AII 4.0 wurde die Benutzungsoberfläche der mobilen Datenerfassung folgendermaßen erweitert, um neue Funktionen zu unterstützen.

Das Hauptmenü enthält die folgenden Optionen (Schriftart Hervorgehoben kennzeichnet neue oder geänderte Funktionen):

  • Transponder verwalten
  • Transponder schreiben/verifizieren mit mobilem Drucker (in 2.1 Transponder schreiben und verifizieren)

  • Transponder schreiben/verifizieren mit stationärem Drucker (in 2.1 Transponder schreiben und verifizieren)

  • Transponder mit mobilem Drucker neu schreiben

  • Transponder mit stationärem Drucker neu schreiben

  • Transponder mit mobilem Drucker aktualisieren

  • Transponder mit mobilem Drucker außer Betrieb setzen

  • Bewegen
  • Verladen
  • Abladen
  • Auspacken (einzelne Positionen)
  • Untergeordnete Objekte auspacken (packt alle untergeordneten Objekte eines bestimmten übergeordneten Objekts aus)
  • Packen
  • Zählen (für RFID-Bestandszählung)
  • Beleg verwalten (Kombination aus alten Transaktionen Beleg zuordnen, Belegzuordnung aufheben und Beleg abschließen)

Regeln werden nun von der mobilen UI aus entsprechend dem Aktionstyp des Belegs angestoßen oder, falls kein Beleg angegeben ist, entsprechend der Aktionstypvorgabe des Geschäftsprozesses.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen

Kurztext

Verwendung

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen






SUBST_MERGE_LIST - merge external lists to one complete list with #if... logic for R3up   Addresses (Business Address Services)  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 3232 Date: 20240421 Time: 050324     sap01-206 ( 74 ms )