Ansicht
Dokumentation

Benutzerdaten auf RFID-Transponder (neu) ( RELNAII40_USERDATAONTAG )

Benutzerdaten auf RFID-Transponder (neu) ( RELNAII40_USERDATAONTAG )

ABAP Short Reference   SUBST_MERGE_LIST - merge external lists to one complete list with #if... logic for R3up  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Benutzerdaten auf RFID-Transponder (neu)

Verwendung

Ab SAP AII 4.0 können Sie benutzerdefinierte Daten sammeln und auf Transponder und integrierte Etiketten schreiben. Die folgenden Funktionen wurden hinzugefügt:

  • Beschreiben und Verifizieren eines neuen Transponders mit benutzerdefinierten Daten von der mobilen Benutzungsoberfläche aus (UI)
  • Fortschreibung benutzerdefinierter Daten auf einem kodierten Transponder mit dem mobilen UI
  • Drucken eines Etiketts mit kodiertem RFID-Transponder
  • Pflege benutzerdefinierter Daten mit Transaktionen der mobilen Datenerfassung, wie z.B. Packen und Verladen

Auswirkungen auf das Customizing

Die Pflege von Elementgruppen und Attributen im Customizing wurde erweitert, um die Pflege benutzerdefinierter Elemente und der zugehörigen Attribute zu ermöglichen. Ein filterabhängiges BAdI (/AIN/PRF000002) wurde hinzugefügt, damit Sie Eingabehilfe für benutzerdefinierte Attribute bereitstellen können oder die mit SAP AII ausgelieferten Attribute übersteuern können.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Ein XPRA-Report (/AIN/PRN_XPRA_PROFILE) wurde hinzugefügt, damit Sie die Profilfindung für das Drucken von der alten Tabelle (/AIN/TPRNGTNFLPR) in die neuen Tabellen (/AIN/TPTNGTINFLT, /AIN/TPRNFILTER) übernehmen können.

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Weitere Informationen






ABAP Short Reference   CPI1466 during Backup  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1926 Date: 20240419 Time: 043858     sap01-206 ( 34 ms )