Ansicht
Dokumentation

APO-PPS-BF: Ressourcen bei der Fremdbeschaffung ( RELNAPO_30A_SP1_PPS-BF11 )

APO-PPS-BF: Ressourcen bei der Fremdbeschaffung ( RELNAPO_30A_SP1_PPS-BF11 )

BAL Application Log Documentation   BAL Application Log Documentation  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

APO-PPS-BF: Ressourcen bei der Fremdbeschaffung

Verwendung

Ein fremdbeschaffter Auftrag im APO umfaßt sowohl die Beschaffung von externen Lieferanten als auch die Beschaffung aus einem anderen Werk. Sowohl Lieferanten als auch Werke werden im APO als Lokationen abgebildet. In Release 2.0A wurden fremdbeschaffte Aufträge mit Hilfe des für die Lokation und die Transportbeziehung gepflegten Kalenders eingeplant.

Ab Release 3.0A (First Customer Shipment und Support Package 1) können Ressourcen verwendet werden, um in der Produktions- und Feinplanung fremdbeschaffte Aufträge einzuplanen. Das bedeutet, daß Sie Wareneingang, Transport und Warenausgang exakt einplanen und dabei die Kapazität berücksichtigen können. Alle fremdbeschafften Aufträge

  • bestehen aus drei Aktivitäten:
  • Wareneingang
  • Transport
  • Warenausgang

Für diese Aktivitäten können Sie nun entweder Ressourcen oder einen Kalender benutzen. Es gibt keine Einschränkungen dafür, welche Ressourcentypen benutzt werden können: Sowohl Bucket-Ressource als auch (Single- oder Multi-Activity-) Zeitstrahl oder Misch-Ressource sind möglich. Wenn Sie eine Ressource für alle drei Aktivitäten gepflegt haben, werden für die Einplanung der Aktivitäten Ressourcen verwendet. Wenn allerdings eine Ressource nicht für eine Aktivität gepflegt wurde, wird der Kalender für die Einplanung der Aktivitäten verwendet. Wenn der Kalender nicht gepflegt wurde, wird mit Kalendertagen terminiert.

Der Vorteil der Verwendung von Ressourcen besteht darin, daß die begrenzte Kapazität der Ressourcen berücksichtigt werden kann, was durchführbare Daten ermöglicht, da Aufträge in die Zukunft verschoben werden, wenn am erforderlichen Datum keine Kapazität zur Verfügung steht. Bei der Verwendung von Ressourcen sind die Aktivitäten - anders als bei Verwendung eines Kalenders - nicht fixiert, so daß das System Änderungen bei einem fremdbeschafften Auftrag propagieren kann, wenn Aufträge auf einer höheren Stufe geändert werden.






ABAP Short Reference   BAL Application Log Documentation  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2515 Date: 20240414 Time: 125414     sap01-206 ( 66 ms )