Ansicht
Dokumentation

APO-PPS-BF: Sicherheitsreichweite ( RELNAPO_30A_SP1_PPS-BF9 )

APO-PPS-BF: Sicherheitsreichweite ( RELNAPO_30A_SP1_PPS-BF9 )

General Data in Customer Master   ABAP Short Reference  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

APO-PPS-BF: Sicherheitsreichweite

Verwendung

Ab Release 3.0A (First Customer Shipment und Support Package 1) können Sie zusätzlich zum Sicherheitsbestand eine Sicherheitsreichweite definieren. Die im Produktstamm definierte Sicherheitsreichweite kann sowohl im Supply Network Planning als auch in der Produktions- und Feinplanung verwendet werden. An dieser Stelle wird nur die Verwendung der Sicherheitsreichweite in der Produktions- und Feinplanung beschrieben. Informationen über die Benutzung der Sicherheitsreichweite beim Supply Network Planning finden Sie in der Release-Information Advanced Safety Stock Planning.

Die Sicherheitsreichweite ist eine Anzahl von Tagen, die als Sicherheitspuffer zwischen den Daten eines Zugangselements und eines Bedarfselement hinzugefügt wird, um sicherzustellen, daß der Lagerbestand eines Produkts die Bedarfe ohne neue Zugänge decken kann. Das System verschiebt die Bedarfe um die festgelegte Anzahl von Tagen

Beispiel:

Bedarf von 100 Stück am 06.06.2000

Sicherheitsreichweite von 2 Tagen

Zugang wird mit Verfügbarkeitsdatum 04.06.2000 erzeugt

Die Sicherheitsreichweite wird bei den meisten Losgrößenheuristiken berücksichtigt. Sie kann auch mit dem Sicherheitsbestand zusammen verwendet werden.

Siehe auch

Release-Information Advanced Safety Stock Planning.






Vendor Master (General Section)   CPI1466 during Backup  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1831 Date: 20240415 Time: 022338     sap01-206 ( 41 ms )