Ansicht
Dokumentation

Verarbeitung der Änderungszeiger (erweitert) ( RELNAPO_310_INT_CP )

Verarbeitung der Änderungszeiger (erweitert) ( RELNAPO_310_INT_CP )

CPI1466 during Backup   Addresses (Business Address Services)  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Verarbeitung der Änderungszeiger (erweitert)

Verwendung

Über die Eingaben im Selektionsbild Selektion und Übertragung von Aufträgen können Sie steuern, wie SAP APO Änderungszeiger verarbeitet. In SAP APO 3.1 erhielt dieses Selektionsbild ein neues, übersichtliches Design sowie einige neue Funktionen:

  • Im Bildschirmabschnitt Produkte können Sie die selektierten Änderungszeiger nach Produkt/Planer filtern.
  • Im Bildschirmabschnitt Ablaufsteuerung legen Sie im Feld Blockgröße fest, wieviele Änderungszeiger pro Block verarbeitet werden. Das System verarbeitet die zur Versendung ausgewählten Änderungszeiger blockweise entsprechend der hier eingegebenen Anzahl. Standardmäßig ist die Blockgröße 1000 eingestellt. Mit der Blockgröße steigt auch der benötigte Speicherbedarf. Für jeden abgearbeiteten Block wird ein Anwendungslog geschrieben.
    Unter Bearbeitungsrichtung können Sie außerdem zwischen zwei Bearbeitungsrichtungen wählen:
  • vom Produkt her: ausgehend vom angegebenen Produkt/Planer ermittelt das System die zugehörigen Änderungszeiger.

  • vom Änderungszeiger her: ausgehend von den selektierten Änderungszeigern filtert das System diejenigen heraus, die dem Filterkriterium entsprechen.

Das System wertet diese Felder nur aus, wenn Sie unter Produkte Filterkriterien eingegeben haben.
Beide Bearbeitungsrichtungen wirken sich auf die Performance aus. Es empfiehlt sich, durch Tests zu ermitteln, welche Bearbeitungsrichtung in Ihrem Fall die höhere Performance aufweist.
  • Im Bildschirmabschnitt Hintergrundverarbeitung erhalten Sie mit dem Kennzeichen Detailliertes Jobprotokoll ausführliche Informationen im Job-Log.

Verarbeitung von Änderungszeigern für Kampagnen

Bei Änderungen an Kampagnen schreibt das System auch Änderungszeiger für zugehörige Aufträge (Planaufträge / Fertigungsaufträge). Dies gilt auch dann, wenn Sie einen Auftrag zur Kampagne hinzufügen oder entfernen. Versenden Sie die Änderungszeiger für Kampagnen und zugehörige Aufträge immer zusammen.

Das System sucht nach Änderungszeigern vom Veröffentlichungstyp Eigenfertigung, die den eingegebenen Selektionskriterien nicht entsprechen, jedoch geänderte Komponenten der selektierten Kampagnen sind.

Diese Änderungszeiger werden am Ende der Liste der Änderungszeiger angezeigt und können zum Versenden ausgewählt werden.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen






ABAP Short Reference   PERFORM Short Reference  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 3653 Date: 20240415 Time: 210843     sap01-206 ( 44 ms )