Ansicht
Dokumentation

Restriktionspflege der Modell-Mix-Planung (geändert) ( RELNAPO_310_PPS_MMP_REST )

Restriktionspflege der Modell-Mix-Planung (geändert) ( RELNAPO_310_PPS_MMP_REST )

Addresses (Business Address Services)   RFUMSV00 - Advance Return for Tax on Sales/Purchases  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Restriktionspflege der Modell-Mix-Planung (geändert)

Verwendung

Die Restriktionspflege wurde zum APO 3.10 geändert. Die Transaktion Restrktionen anzeigenwurde gelöscht.

Wenn Sie mit APO 3.0A bereits Restriktionen gepflegt haben, dann müssen Sie, bevor Sie die Restriktionspflege erstmals im APO 3.10 aufrufen, den Report /SAPAPO/ADD_SAP_ORIGINAL_LINES ausführen. Wenn Sie bisher nicht mit Restriktionen gearbeitet haben, dann ist die Ausführung des Reportes nicht erforderlich.

Beachten Sie folgende grundlegenden Änderungen:

  • Bisher mußten Sie eine Restriktion zwingend einer Restriktionsgruppe zuordnen. Ab APO 3.10 müssen Sie eine Restriktion nur noch einer Linie zuordnen. Sie können Restriktionen jedoch auch weiterhin Restriktionsgruppen zuordnen, um sie nach bestimmten Kriterien zu gruppieren, wie z.B. alle Restriktionen, die die Endmontage betreffen, werden in der Restriktionsgruppe Endmontage zusammengefaßt.
  • Weiterhin besteht zum APO 3.10 die Möglichkeit, den Restriktionsgruppen Berechtigungen zuzuordnen. Dies kann sinnvoll sein, wenn Sie sicherstellen wollen, daß nur bestimmte Benutzer die Berechtigung zur Pflege von bestimmten Restriktionsgruppen haben sollen.
  • Sie können nun auch mehrere Restriktionsgruppen mit der gleichen zeitlichen Gültigkeit, die der gleichen Linie zugeordnet sind, pflegen.
  • Bei der Attributpflege der Mengen- und 'K aus M'- Restriktionen ist die Angabe des Minimums entfallen. Sie können zu diesem Release bei diesen Restriktionstypen nur noch Maximalwerte definieren.
  • Bei der Attributpflege der Abstandsrestriktionen ist die Angabe des Maximums entfallen. Sie können für Abstandsrestriktionen nur noch Minimalwerte definieren.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Das Customizing der Modell-Mix-Planung wurde bezüglich Restriktionspflege um die IMG-Aktivität Berechtigungsgruppen für Restriktionsgruppen anlegen erweitert.

Weitere Informationen






RFUMSV00 - Advance Return for Tax on Sales/Purchases   SUBST_MERGE_LIST - merge external lists to one complete list with #if... logic for R3up  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2806 Date: 20240423 Time: 220830     sap01-206 ( 46 ms )