Ansicht
Dokumentation

Verbesserte Handhabung von Kampagnen in der Feinplanungsplantafel (neu) ( RELNAPO_310_PPS_PCM1 )

Verbesserte Handhabung von Kampagnen in der Feinplanungsplantafel (neu) ( RELNAPO_310_PPS_PCM1 )

Vendor Master (General Section)   CL_GUI_FRONTEND_SERVICES - Frontend Services  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Verbesserte Handhabung von Kampagnen in der Feinplanungsplantafel (neu)

Verwendung

Ab SAP APO 3.1 stehen Ihnen in der Feinplanungsplantafel für die Bearbeitung von Produktionskampagnen folgende neue Funktionen zur Verfügung:

  • Neue Drucktastenzu folgenden Funktionen:
  • Kopfdaten zur Kampagne anzeigen

  • Objekte zur Kampagne markieren

  • Kampagne bilden

  • Aufträge in Kampagne einfügen

  • Aufträge aus Kampagne entfernen

  • Neue Shortcuts
Im Menü der Feinplanungsplantafel können Sie jetzt unter Funktionen -> Produktionskampagne zu folgenden Menüeinträgen zusätzlich Shortcuts benutzen:
Menüeintrag Shortcut
Markieren Strg+Umsch+F6
Markierte einfügen Strg+Umsch+F7
Markierte entfernen Strg+Umsch+F8
Kopfdaten Strg+Umsch+F9
Bilden Strg+Umsch+F10
Rüst-/Reinigungsaufträge anpassen Strg+Umsch+F11

  • Legende für die Kampagnendarstellung
In der Legende zur Plantafel ist im Diagrammbereich des Ressourcenteilbilds dargestellt,
  • welche Farben es für Kampagnenbalken gibt

  • wie die Kampagnen abhängig von ihrem Status aussehen (siehe Abschnitt Darstellung des Kampagnenstatus)

  • Darstellung des Kampagnenstatus
Die Darstellung der Kampagne erfolgt abhängig vom Kampagnenstatus. Kampagnen derselben Rüstgruppe haben dieselbe Grundfarbe, jedoch abhängig vom jeweiligen Status unterschiedliche Schraffierungen.
Status Darstellung des Kampagnenbalkens
eröffnet farbig ohne Schraffur
freigegeben farbig gestreift
angefangen farbig mit Kreuzschraffur

Weitere Informationen zum Kampagnenstatus finden Sie unterEinführung des Kampagnenstatus.
  • Umplanung von Kampagnen
Sie können eine Kampagne auf einen anderen Termin umplanen, indem Sie den oder die Kampagnenbalken im Ressourcenteilbild der Feinplanungsplantafel mit Drag&Drop verschieben. Das System versucht dann, die Kampagne mit den dazugehörigen Aufträgen auf der Basis der eingestellten Feinplanungsstrategie so nah wie möglich an den Wunschtermin einzuplanen.
  • Beschriftung von Kampagnenbalken
Die Kampagnenbalken im Ressourcenteilbild sind standardmäßig mit folgenden Informationen beschriftet:
  • die APO-Nummer der Kampagne

  • der Kurztext der Kampagne

  • der Status der Kampagne

Darüber hinaus können Sie mit Hilfe des Business Add-Ins /SAPAPO/PCM04_PT_PRS weitere Beschriftungen einführen.
Siehe auch: Business Add-In zur Kampagnenplanung
  • Farbvergabe für Kampagnenbalken
In der Feinplanungsplantafel stellt das System eine Kampagne dar, indem es die zu einer Kampagne gehörenden Aufträge mit einem farbigen Kampagnenbalken unterlegt. Bisher verwendete das System für Kampagnenbalken nur eine systemintern vorgegebene Farbe. Ab jetzt können Sie für Kampagnenbalken aus einer vorgegebenen Farbpalette individuell eine Farbe vergeben. In der Feinplanungsplantafel werden die Kampagnenbalken dann entsprechend farbig dargestellt.
  • Für manuell gebildete Kampagnen können Sie die Farbe in der Kampagnentransaktion und in der Feinplanungsplantafel einstellen.

  • Für in der Optimierung gebildete Kampagnen können Sie im Kampagnenprofil rüstgruppenspezifisch eine Farbe hinterlegen. Kampagnen mit derselben Rüstgruppe werden in derselben Farbe dargestellt.

Darüber hinaus können Sie mit Hilfe des Business Add-Ins /SAPAPO/PCM04_PT_PRS andere Farben auswählen.
Siehe auch: Business Add-In zur Kampagnenplanung
  • Markierfunktion
In der Feinplanungsplantafel steht Ihnen jetzt eine neue Funktion zur Verfügung, mit der alle zu einer Kampagne gehörenden Vorgänge und Aufträge automatisch markiert werden. Dazu markieren Sie zuerst einen Vorgang, Auftrag oder Kampagnenbalken und wählen dann Bearbeiten -> Markieren-> Zur selben Kampagne.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Damit die Kampagnenbalken und die Drucktasten zur Bearbeitung von Kampagnen in der Feinplanungsplantafel angezeigt werden, müssen Sie im Plantafelprofil für das Ressourcenteilbild das Kennzeichen Kampagne setzen.

Gehen Sie dazu ins Customizing des SAP Advanced Planner and Optimizer. Wählen Sie Supply-Chain-Planung -> Produktions- und Feinplanung -> Feinplanungsplantafel-> Plantafelprofile pflegen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu neuen und erweiterten Funktionen in der Kampagnenplanung finden Sie unter Planung von Produktionskampagnen im PP/DS.






rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time   Addresses (Business Address Services)  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 8304 Date: 20240419 Time: 140007     sap01-206 ( 40 ms )