Ansicht
Dokumentation

Funktionsverbesserungen in der Absatzplanung (Erweitert) ( RELNAPO_401_FCS_GEN )

Funktionsverbesserungen in der Absatzplanung (Erweitert) ( RELNAPO_401_FCS_GEN )

RFUMSV00 - Advance Return for Tax on Sales/Purchases   Addresses (Business Address Services)  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Funktionsverbesserungen in der Absatzplanung (Erweitert)

Verwendung

Folgende kleine Änderungen wurden in der Absatzplanung durchgeführt:

Löschen von Merkmalskombinationen

Es ist jetzt möglich, einzelne Merkmalskombinationen aus einer Liste auszuwählen und diese dann zu löschen.

Berechnungsart D

Für die Aggregation/Disaggregation steht jetzt eine neue Berechnungsart zur Verfügung:

D - Durchschnitt auf der untersten Detailebene

Diese hat Ähnlichkeit mit Berechnungsart A - Durchschnitt. Im Gegensatz zur Berechnungsart A wird bei Berechnungsart D der Durchschnitt der Einträge auf der untersten Ebene (Detailebene) berechnet, bei Berechnungsart A auf der nächstniedrigeren Ebene.

Kennzahlselektion in der interaktiven Planung

Es ist jetzt möglich, mehrere Kennzahlen auszuwählen, die in der aktuellen Sitzung angezeigt werden sollen. Die anzuzeigenden Kennzahlen können Sie aus einer Liste auswählen. Diese Funktion kann in der oberen und unteren Planungstabelle genutzt werden.

Copy&Paste in der interaktiven Planung

Sie können jetzt mit Copy&Paste Daten aus einer Zelle oder einer Gruppe von Zellen in eine andere kopieren.

Verbesserter Export in Tabellenkalkulationsprogramme

Wenn Sie Daten aus der interaktiven Planung exportieren, werden sie im CSV-Format abgelegt. Die entstandene Datei hat ein Format ähnlich dem Anzeigeformat in der Planungstabelle. Dies bedeutet, dass Sie Daten nach einer Pivot-Sortierung exportieren können, so dass die Sortierfolge in der Tabellenkalkulationsdatei erhalten bleibt.

Änderungen bei der Fixierung

Wenn Sie in der interaktiven Planung auf Aggregatebene Fixierungsdaten eingeben, werden die Details ebenfalls fixiert. Sie benötigen für die Planungsobjektstruktur kein Aggregat mehr.

Blättern in der kooperierenden Absatzplanung

Beim Setzen des Benutzerparameters /SAPAPO/CLP_DRILLROW können Sie eine Blätterfunktion (Bild-Auf/Bild-Ab) für die Anzeige von Planungsmappen mit aufnehmen.

Änderungen der DP-BOM-Stücklistenfunktionalität

Bisher mussten die freien Merkmale der abhängigen Merkmalskombinationen (Input-Produkte) identisch sein mit denen der unabhängigen Merkmalskombinationen (Output-Produkte). In Release 4.0 wurde der interne Aufbau der Funktion so geändert, dass es möglich ist, die freien Merkmalswerte der abhängigen Merkmalskombinationen mit dem BAdI /SAPAPO/SDP_MASTER (Methode COMBI_ENRICH) zu ändern.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen






SUBST_MERGE_LIST - merge external lists to one complete list with #if... logic for R3up   RFUMSV00 - Advance Return for Tax on Sales/Purchases  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 3245 Date: 20240415 Time: 213436     sap01-206 ( 50 ms )