Ansicht
Dokumentation

CIF-Vergleich/Abgleich: Ergebnisse sichern und später laden (erweitert) ( RELNAPO_401_INT_DELTUPDO )

CIF-Vergleich/Abgleich: Ergebnisse sichern und später laden (erweitert) ( RELNAPO_401_INT_DELTUPDO )

Fill RESBD Structure from EBP Component Structure   BAL_S_LOG - Application Log: Log header data  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

CIF-Vergleich/Abgleich: Ergebnisse sichern und später laden (erweitert)

Verwendung

Den CIF-Vergleich/Abgleich finden Sie ab SAP APO 4.0 im SAP-Menü unter APO-Administration-> Integration -> CIF-Vergleich/Abgleich-Funktion -> CIF-Vergleich/Abgleich durchführen.

Der CIF-Vergleich/Abgleich dient dem Vergleich von Datenobjekten in SAP APO und SAP R/3 und zur Sicherstellung eines konsistenten Datenstandes in beiden Systemen. Neben dem Vergleich von Datenobjekten können Sie im Falle von Inkonsistenzen auch den Datenabgleich vornehmen. Bei hohem Integrationsdatenaufkommen und entsprechend langer Laufzeit des Vergleichs haben Sie die Möglichkeit, den Vergleich als Hintergrundjob einzuplanen. Die Ergebnisse des Vergleichs wurden bisher nur im Jobprotokoll, d.h. einer Spoolliste, zur Verfügung gestellt, von wo aus die Weiterverarbeitung der angezeigten Inkonsistenzen nicht möglich ist. Um den Abgleich durchführen zu können, mussten Sie daher bisher einen erneuten Vergleich im Dialog-Modus durchführen.

Ab SAP APO 4.0 und SAP R/3 Plug-In 2003.1 können Sie die Ergebnisse des Vergleichs sichern. Diese Funktion steht Ihnen sowohl im Dialog- als auch im Hintergrund-Modus zur Verfügung. Die gesicherten Ergebnisse können Sie im Dialog-Modus zu einem späteren Zeitpunkt laden und die angezeigten Dateninkonsistenzen weiter bearbeiten, ohne dass ein nochmaliger Vergleich erforderlich wäre. Auf diese Weise ist es nun möglich, bei hohem Integrationsdatenvolumen den Vergleich nachts laufen zu lassen und die Ergebnisse am nächsten Morgen zu laden und weiter zu verarbeiten.

Sowohl beim Sichern als auch beim Laden erhalten Sie genauere Ergebnisse, wenn Sie zusätzlich die Iteration durchführen.

Da die gesicherten Ergebnisse in der Regel möglichst zeitnah verarbeitet werden und um unnötige Belegung von Speicherplatz zu vermeiden, empfehlen wir, die gesicherten Ergebnisse regelmäßig zu löschen. Dafür steht Ihnen das Programm Vergleichsergebnisse reorganisieren(Transaktionscode /SAPAPO/CCRR) zur Verfügung, das Sie auch als periodischen Job einplanen können. Dieses Programm finden Sie im SAP-Menü unter APO-Administration-> Integration -> CIF-Vergleich/Abgleich-Funktion.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen






CPI1466 during Backup   BAL_S_LOG - Application Log: Log header data  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 3062 Date: 20240423 Time: 230126     sap01-206 ( 64 ms )