Ansicht
Dokumentation

Losgrößeneinstellungen für Beschaffungsplanungsheuristiken (erweitert) ( RELNAPO_401_PPS_H_LOTSIZ )

Losgrößeneinstellungen für Beschaffungsplanungsheuristiken (erweitert) ( RELNAPO_401_PPS_H_LOTSIZ )

Vendor Master (General Section)   ROGBILLS - Synchronize billing plans  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Losgrößeneinstellungen für Beschaffungsplanungsheuristiken (erweitert)

Verwendung

Bisher verwendeten Beschaffungsplanungsheuristiken der Produktionsplanung (Standardheuristiken SAP_PP_...) bei der Beschaffungsmengenberechnung im Allgemeinen die Daten aus dem Lokationsproduktstamm. (Ausnahme: Bei der Heuristik SAP_PP_004 für die Planung von Standardlosen in 3 Horizonten konnten Sie auch in den Heuristikeinstellungen für jeden Horizont ein Losgrößenverfahren festlegen.)

Ab SAP APO 4.0 können Heuristiken bei der Beschaffungsmengenberechnung wahlweise die Daten aus dem Lokationsproduktstamm oder die Daten aus den Heuristikeinstellungen verwenden. Da Sie in der interaktiven Planung nach wie vor die Losgrößeneinstellungen beim Aufruf einer Heuristik ändern können, ist die neue Wahlmöglichkeit vor allem für die Durchführung einer Heuristik im Produktionsplanungslauf relevant.

Wenn die Heuristik die Daten aus den Heuristikeinstellungen verwenden soll, setzen Sie auf der neuen Registerkarte Losgrößedas Kennzeichen Losgrößeneinstellungen aus der Heuristik verwenden. In der Standardauslieferung ist das Kennzeichen nicht gesetzt. Die Registerkarte enthält Parameter für die Beschaffungsmengenberechnung, die für die Heuristik relevant sind. Besondere produktspezifische Parameter ermittelt die Heuristik aber nach wie vor aus dem Lokationsproduktstamm. Dazu gehören die exakte Restlosgröße und die Parameter für die Planung von Sicherheitsbestand.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen






CL_GUI_FRONTEND_SERVICES - Frontend Services   General Data in Customer Master  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2152 Date: 20240419 Time: 142304     sap01-206 ( 52 ms )