Ansicht
Dokumentation

Strukturänderungen im IMG von SAP Advanced Planning and Optimization ( RELNAPO_401_STRUCTURE )

Strukturänderungen im IMG von SAP Advanced Planning and Optimization ( RELNAPO_401_STRUCTURE )

CL_GUI_FRONTEND_SERVICES - Frontend Services   ROGBILLS - Synchronize billing plans  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Strukturänderungen im IMG von SAP Advanced Planning and Optimization

Verwendung

  • Klassensystem festlegen (CDP oder klassische Merkmale)unter Anwendungsübergreifende Komponenten
Sie finden diese IMG-Aktivität weiterhin unter Advanced Planning and Optimization -> Basis-Einstellungen.
  • Schriften pflegen unter Supply Chain Cockpit (SCC) und Supply Chain Engineer (SCE)
  • Farbeinstellungen pflegen unter Supply ChainCockpit (SCC) und Supply Chain Engineer (SCE)
  • Verknüpfung Kontext - Landkarte pflegen unter Supply Chain Cockpit (SCC) und Supply Chain Engineer (SCE)
  • Bezeichnung von Landkartenlayern pflegen unter Supply Chain Cockpit (SCC) und Supply Chain Engineer (SCE)
  • Der Knoten Supply Chain Engineer (SCE)
  • IMG-Aktivitäten zu den Prozeduren unter Abrufabwicklung zum Vertriebslieferplan
Es werden jetzt Heuristiken anstelle der Prozeduren verwendet.
  • Transportmatrix pflegen unter Transportplanung/Vehicle Scheduling (TP/VS) -> Grundeinstellungen
  • Transporteinheiten definieren unter Transportplanung/Vehicle Scheduling (TP/VS) -> Grundeinstellungen
Sie können die entfallene Aktivität mit der neuen Aktivität Basiseinstellungen im Vehicle Scheduling ausführen.
  • Business Add-Ins (BAdIs) zum Produktstamm unter Produkt
  • Finitheitsgrade für Ressourcen definieren unter Ressource sowie unter Supply-Chain-Planung -> Produktions- und Feinplanung (PP/DS) -> Globale Einstellungen
  • Business Add-Ins für Ressourcen unter Ressource
  • Transportmittel pflegen unter Transportbeziehung
  • Verwendung GIS-Tool einstellen unter Transportbeziehung
  • Erweiterter Beziehungswisseneditor unter Integriertes Produkt- und Prozess-Engineering (iPPE) -> Allgemeine Einstellungen
  • Zeitabhängige Prozess-Parameter (TDPP) im iPPE aktivieren unter Integriertes Produkt- und Prozess-Engineering (iPPE) -> Allgemeine Einstellungen
  • IMG-Aktivitäten zur Produktaustauschbarkeit
  • Business Add-Ins für das Produktionsprozessmodell unter Produktionsprozessmodell
  • Business Add-Ins für das PP/DS-Laufzeitobjekt
  • Business Add-Ins für die Planversionskopie unter Modell- und Versionsmanagement
  • Business Information Warehouse unter Demand Planning (DP) -> Grundeinstellungen
  • Business-Add-Ins unter Demand Planning (DP)
  • Globale SNP-Einstellungen pflegen unter Supply Network Planning (SNP) -> Grundeinstellungen
  • Verwendung Nummernkreise für SNP einstellen unter Supply Network Planning (SNP) -> Grundeinstellungen
  • Nummernkreise für Aufträge pflegen unter Supply Network Planning (SNP) -> Grundeinstellungen
  • SNP-Deployment-Optimiererprofile festlegen unter Supply Network Planning (SNP) -> Profile
  • SNP-Kapazitätsabgleichsprofile festlegen unter Supply Network Planning (SNP) -> Profile
  • Vendor-Managed-Inventory unter Supply Network Planning (SNP)
  • Multilevel Supply & Demand Matching (SDM)
  • Finitheitsgrade für Ressourcen definieren unter Produktions- und Feinplanung (PP/DS) -> Globale Einstellungen
  • IMG-Aktivitäten zum MRP-Planungslauf unter Produktions- und Feinplanung (PP/DS)
  • Layout für Navigationsbaum festlegen unter Produktions- und Feinplanung (PP/DS) -> Auftragssicht sowie unter Produktplantafel
  • Funktionen für die Toolbar in der DS-Plantafel definieren unter Produktions- und Feinplanung (PP/DS) -> Feinplanungsplantafel (direkt aufgerufen) -> Plantafelprofil
  • Slotting-Heuristik festlegen unter Produktions- und Feinplanung (PP/DS) -> Modell-Mix-Planung
  • IMG-Aktivitäten zum Multiple Output Planning unter Produktions- und Feinplanung (PP/DS)
  • IMG-Aktivitäten zur Aktionssteuerung in der Produktion unter Produktions- und Feinplanung (PP/DS)
  • Business Add-Ins (BAdI) unter Produktions- und Feinplanung (PP/DS) -> Planauftragsmanagement
  • Applikationslogs für PP/DS unter Produktions- und Feinplanung (PP/DS)
  • Unter Business Add-Ins (BAdIs) für PP/DS finden Sie
  • Business Add-Ins Produktplantafel

  • das BAdI Schnittstelle zur High-Level-Konfiguration

  • das BAdI Zugriff auf Konfigurationsdaten ausschalten

  • weitere BAdIs für die Produktions- und Feinplanung

  • Business Add-Ins (BAdIs) für die Beschaffungsbeziehung unter Supply-Chain-Planung -> Kooperierende Beschaffung
  • Business Add-Ins (BAdIs) für den Beschaffungslieferplan unter Supply-Chain-Planung -> Kooperierende Beschaffung
  • Heuristiken unter Supply-Chain-Planung -> Abrufabwicklung zum Vertriebslieferplan
  • Business Add-In für die CIF-Fehlerbehandlung unter Basis-Einstellungen -> Integration
  • Dynamische Alert-Typen für Absatzplanung und SNP pflegen unter Alert Monitor
  • Business-Add-Ins (BadIs) für den Alert Monitor unter Alert Monitor
  • Basiseinstellungen im Vehicle Scheduling unter Transportplanung/Vehicle Scheduling (TP/VS) -> Grundeinstellungen
  • Heuristikschnittstelle aktivieren unter Transportplanung/Vehicle Scheduling (TP/VS) -> Interaktive Planung
  • Kostenprofil definieren unter Transportplanung/Vehicle Scheduling (TP/VS) -> Optimierer
  • Zusätzliche Felder für Selektion im Optimierungsprofil pflegenunter Transportplanung/Vehicle Scheduling (TP/VS) -> Optimierer
  • Business Add-Ins (BAdIs) für TP/VS unter Transportplanung/Vehicle Scheduling (TP/VS)
  • Prüfebene definieren unter Globale Verfügbarkeitsprüfung (Globale ATP-Prüfung) -> Werkzeuge
  • Inspektionsplanung (MSP)
  • Die IMG-Aktivitäten zu Capable-to-Match (CTM) finden Sie jetzt unter Multilevel Supply & Demand Matching (SDM).In früheren Release-Versionen befanden sich diese Aktivitäten unter Supply Network Planning (SNP).
  • Die IMG-Aktivität SNP-Kennzahlen verfügbar machen finden Sie jetzt unter Capable-to-Match (CTM). In früheren Release-Versionen war diese IMG-Aktivität direkt Supply Network Planning (SNP)zugeordnet.
  • Business Add-Ins für die Kampagnenplanung finden Sie nicht mehr unter dem Knoten Business Add-Ins (BAdIs) für PP/DS, sondern jetzt unter Supply-Chain-Planung -> Produktions- und Feinplanung (PP/DS)-> Produktionskampagnenplanung.
  • Die Default-Bestätigungs-bzw- Steuerungsprofile unter Supply-Chain-Planung -> Abrufabwicklung zum Vertriebslieferplan finden Sie nicht mehr wie bisher direkt unter Profile, sondern jetzt unter dem Unterknoten Default-Profile für die Initialdatenversorgung.
  • Die IMG-Aktivität Dimensionen/Einheiten definieren finden Sie jetzt unter Transportplanung/Vehicle Scheduling (TP/VS) -> Grundeinstellungen.
  • Die IMG-Aktivitäten Kompatibilität Transportmittel/-gruppe pflegen, Kompatibilität Lokation/Transportmittel pflegen und Kompatibilität zwischen Transportgruppen pflegen finden Sie jetzt unter Transportplanung/Vehicle Scheduling (TP/VS) -> Grundeinstellungen.
  • Die IMG-Aktivität Transportmittel pflegen finden Sie jetzt unter Stammdaten -> Transportbeziehung.
  • Die IMG-Aktivitäten zum Integrierten Produkt- und Prozess-Engineering (iPPE) finden Sie jetzt auch unter Anwendungsübergreifende Komponenten.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen






TXBHW - Original Tax Base Amount in Local Currency   Addresses (Business Address Services)  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 13835 Date: 20240415 Time: 013704     sap01-206 ( 140 ms )