Ansicht
Dokumentation

Manuelle Pflege von multimodalen Transporten im TP/VS (neu) ( RELNAPO_401_TPVS_MANPOOL )

Manuelle Pflege von multimodalen Transporten im TP/VS (neu) ( RELNAPO_401_TPVS_MANPOOL )

TXBHW - Original Tax Base Amount in Local Currency   ROGBILLS - Synchronize billing plans  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Manuelle Pflege von multimodalen Transporten im TP/VS (neu)

Verwendung

Ab SAP APO 4.0 können Sie in der mehrstufigen Planung manuell multimodale (verkettete) Transporte anlegen, d.h., Transporte, bei denen ein oder mehrere Aufträge auf ihrem Weg von der Quelllokation zur Ziellokation von einem Fahrzeug auf ein anderes umgeladen werden. Dabei können Sie Fahrpläne berücksichtigen. Außerdem können Sie in der mehrstufigen Planung multimodale Transporte bearbeiten, die Sie im Optimierer angelegt haben.

Der Vorteil der manuellen Pflege in der mehrstufigen Planung gegenüber dem Optimierer besteht u.a. darin, dass Sie keine Umladehierarchien pflegen müssen. Darüber hinaus können Sie Beschränkungen des Optimierers umgehen, wie z.B. die maximale Anzahl der Umladungen.

In der mehrstufigen Planung steht eine Schnittstelle für kundenspezifische Heuristiken zur Verfügung. Heuristiken können den Planer unterstützen, indem sie aufgrund von Algorithmen Vorschlagswerte für die Transportstruktur (Transportabschnitte und Ressourcenzuordnung) auf der Basis der gewählten Aufträge und Ressourcen liefern. Diese Transportstruktur können Sie manuell weiterbearbeiten und als Anfangslösung für den Optimierer verwenden.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Nur wenn Sie im Customizing die Heuristikschnittstelle aktivieren, können Sie in der mehrstufigen Planung Heuristiken wählen. Verwenden Sie zum Aktivieren der Schnittstelle die IMG-Aktivität Heuristikschnittstelle aktivieren. Um spezielle Regeln pflegen zu können, müssen Sie das Business Add-In BAdI: Schnittstelle Heuristiken (/SAPAPO/VS_HEURISTIC) implementieren.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie in der SAP-Bibliothek unter Advanced Planning and Optimization -> Transportplanung/Vehicle Scheduling -> Vehicle Scheduling -> Planung -> Interaktive Planung -> Multimodale Transporte manuell pflegen.






CL_GUI_FRONTEND_SERVICES - Frontend Services   SUBST_MERGE_LIST - merge external lists to one complete list with #if... logic for R3up  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2571 Date: 20240419 Time: 053235     sap01-206 ( 67 ms )